Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

Doping bei Olympique Marseille?

4 Beiträge in diesem Thema

Doping bei Olympique Marseille?

Tony Cascarino, ehemaliger irischer Nationalspieler, erklärt in einem Artikel in der englischen Tageszeitung "The Times", dass er als Spieler von Olympique Marseille gedopt gewesen sei.

"Mir wurden in meiner Zeit bei Marseille regelmäßig Injektionen gegeben. Ich habe bis heute keine Ahnung, was es war. Der Vereinsarzt sagte mir nur, dass es mir einen Adrenalinschub geben würde und ich keine Pausen brauchte", schreibt Cascarino.

Der Stürmer war 1995/96 bei Marseille unter Vetrag.

sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Fussball ist es ja noch relativ harmlos, aber Leischtathletik. Radsport etc... Puuhh, da liegt die Aufklärunmgsquote unter 5%.

Ich mein im Fussball...Maradona war ein Kokser aber der deutsche U-21 Goalie hat doch nur gekifft, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.