Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
flatliner_dj

Vorbereitung RLW Saison 2015/2016

10 Beiträge in diesem Thema

Transferübersicht:

ZU:
Name, Position, letzer Verein
Christoph Fleisch, IV, FC Hard (früher Bregenzer Kapitän)

Timm Lingg, DM/ZM, FC Egg (zuvor schon 4 Jahre SWB)
Rifat Sen, IV/AV, FC Höchst
Julian Rupp, F/FS, FC Höchst

Deniz Erkan, ST, FC Nenzing (Bregenzer Eigengewächs)

Kai Mähr, TW, VFB Friedrichshafen

Ardian Jasari (1 Jahr Bregenzer 1B, dann St.Stefan/RLM, Leistungsträger bei Luschi Amas)

AB:
Harald Unverdorben, ST, FC Wolfurt

Patrick Pircher, IV, Admira Dornbirn
Ulrich Winkler, IV/DM, ?
Emrah Tanriverdi, LV, Karriereende

Robert Kresser, IV, Studium Wien, Wechsel zu dortigem Amateurklub
Misel Saric, ZM, Deutschland

Testspielplan:
Sa, 04.07. - 17:00 Uhr - SW Bregenz vs. SC Fußach
Do, 09.07. - 19:00 Uhr - SW Bregenz vs. FC Lustenau
Sa, 11.07. - 17:00 Uhr - SW Bregenz vs. FC Lauterach

Alle Spiele finden voraussichtlich im Stadion bzw. am Trainingsplatz beim Stadion statt.

ÖFB Cup Gegner am 17./18./19.7. ist der FC Wels aus der Landesliga OÖ

Die Regionalligasaison startet für uns am 24.7. mit einem Heimspiel gegen den FC Pinzgau Saalfelden, eine Woche später geht es nach Innsbruck zur SVG Reichenau.

Den gesamten Spielplan findet ihr unter:
http://www.sw-bregenz.at/kampfmannschaft/spielplan/#.VYv4x0Z8rs4

"Nach der Saison ist vor der Saison..."

Trotz einer 1:0 Heimniederlage gegen die Dornbirner Admira, die wohl keinen so wirklich gestört haben dürfte, konnte gestern endgültig der Meisterpokal der Vorarlberg Liga in den Bregenzer Himmel gestemmt werden.

Eine lange Saison mit teilweise sehr spektakulären Auftritten geht zu Ende und die kommende Saison in der Regionalliga West wirft schon ihren Schatten voraus.

In Sachen Transfers tut sich einiges, so ist der Verbleib von Pircher (wahrscheinlich Admira Dornbirn) und Unverdorben (Wolfurt?) wohl sehr unwahrscheinlich, da sich beide die RLW eher nicht antun wollen. Dies hat verschiedene Gründe, zum einen ist des dem Verein tendenziell unmöglich, beiden Spielern mehr zu bezahlen als eine Liga tiefer, zum anderen wären da dann noch die Auswärtsfahrten, die in der RLW deutlich ausgedehnter ausfallen als in der Vorarlbergliga.

In Sachen Kader gibt es einen Umbruch, einige verdiente Spieler sind weg, so z.b. ein Robert Kresser der sich durch ein Studium in Wien generell für eine Weile vom Fußball verabschiedet. Hinter Tanriverdi und Saric steht ebenfalls noch ein Fragezeichen. Ulli Winkler zieht es wohl nach Höchst.

Neuzugänge gibt's auch schon die Ersten, in Form von Timm Lingg, Rückkehrer vom FC Egg, den beiden Regionalliga erfahrenen Verteidigern Rifat Sen und Julian Rupp vom FC Höchst, Jung-Stürmer und Ex-Bregenzer Deniz Erkan von Nenzing sowie den beiden AKA-Spielern Eric Weixlbaumer und Bojan Avramovic.

In der Defensive wurde mit Lingg ein starker 6er zurückgeholt, der auch mal den 8er geben kann. Sen und Rupp haben beide viel Erfahrung in der RLW, Rupp war außerdem beim FC Lustenau als selbiger in der 2. Bundesliga gespielt hat im Jahr vor dem Konkurs. Die Torausbeute von Erkan liest sich nicht gerade berauschend (2 Tore bei 20 Einsätzen in der V-Liga), aber er ist ja noch jung und hat sicherlich Potenzial. Von den AKA-Spielern erwarte ich mir viel, da Spieler vom AKA nicht selten ein gutes konditionelles und technisches Niveau haben.

In der Breite wurden die fixen und kolportierten Abgänge schon einigermaßen kompensiert, nun gilt es halt noch für die Offensive Qualität zu holen wenn man dafür Geld erübrigen kann. Para ist immer für ein Tor gut, aber ich sehe ihn mittlerweile eher als hängende Spitze oder Vorbereiter, zumal er für mich eher der Kämpfertyp ist, der dem Stoßstürmer zuarbeitet. Kilic zeigt gute Ansätze seit er fit ist, sicherlich auch eine Option, hoffentlich aber nicht unsere einzige.

Man darf gespannt sein, gegen wen wir so testen werden, schätze mal es werden die üblichen Verdächtigen hier aus der Region sein, vielleicht auch der eine oder andere Verein in Grenznähe (CH oder D). Den Kader selbst sehe ich momentan von der Mischung her mit vielen jungen Spielern und ein paar wenigen mit Erfahrung. Jetzt schon zu prognostizieren wie wir uns behaupten werden wäre verfrüht, das kommt ganz drauf an wie schnell das alles zusammenwächst. Der harte Kern bleibt aber, so sieht es zumindest momentan aus, einigermaßen erhalten, was ja auch nicht ganz unwichtig ist.

bearbeitet von flatliner_dj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hautpsache du vergisst gleich Dulundu zu erwähnen, der nach absolvierter Operation endlich wieder sein volles Potenzial ausschöpfen sollte können! ;)

Defensiv geb ich dir vollkommen recht, Offensiv steht wohl noch ein Fragezeichen, aber ich bin überzeugt, dass wir auch mit dieser Mannschaft bestehen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, schade!

Aber zumindest sportlich hast du da nicht viel verpasst (auch wenn die Tore gegen Andelsbuch schon der Hammer waren ;) )
Hoffen wir beide auf die kommende Saison!

Heute findet die Klassensitzung der RLW statt (also zumindest der Vorarlberger RLW Klubs), also sollte in die Termine iwann nächste Woche zur Verfügung stehen.
Mal schaun, wo´s zuerst hingeht :) Sind ja doch ein paar nette Fahrten dabei (Kitzbühel, Kufstein, Wallerseeklubs, Saalfelden).

Außerdem die Möglichkeit im ÖFB Cup bis nach OÖ zu fahren :)

*die edith sagt, es war schon am Montag Klassensitzung, in anderen Bundesländern noch früher.
Nur die Frage, wer zuerst den Spielplan auf Fußballösterreich für Saison 15/16 umstellt... :nervoes:

bearbeitet von Fogi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Suche nach einem Ersatz für Harry Unverdorben geht weiter, da Daniel Di Leo den bereits unsererseits als fix vermeldeten Wechsel ins Reich der Gerüchte verwiesen hat. Er hat sich klar für den VFB Friedrichshafen ausgesprochen und gesagt er würde bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab anscheinend eine mündliche Vereinbarung, die dann aber vom Spieler dazu benutzt wurde, seinen Stammverein Friedrichshafen hinsichtlich eines besser dotierten Vertrags unter Druck zu setzen. Moralisch ist das natürlich schon fragwürdig was der Spieler da gemacht hat. Letzten Endes wäre es natürlich klüger gewesen, erst etwas zu Papier zu bringen und dann auf der Homepage was darüber zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.