Olivia

Members
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Olivia

  • Rang
    Tribünenzierde
  • Geburtstag 06.03.1981

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    VfB Admira Wacker Mödling
  • Selbst aktiv ?
    Aber nicht doch!!!
  • Beruf oder Beschäftigung
    Studentin, Angestellte
  • Lieblingsbands
    Kaiser Chiefs, Mia, David Bowie, Muse
  • Am Wochenende trifft man mich...
    vor/nach einem Match: 's Platzerl; Ansonsten meist im Büro...
  • Lieblingsfilme
    Tarantinos Kunststücke
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde
  1. Mandl steht vor Wechsel nach Kärnten - Truppe zerfällt - Die noch da sind, werden vertröstet So ist die Admira eine einzige Seifenblase Von einem neuen Stadion wurde geschwärmt, vom sofortigen Wiederaufstieg sowieso - Admiras Realität trägt aber eine weit hässlichere Fratze: Gehälter aus dieser Saison sind unter fadenscheinigen Gründen nach wie vor offen, die Mannschaft zerfällt - so steht mitThomas Mandl (FC Kärnten) der nächste Abgang so gut wie fest. General-Manager Hubert Baumgartner bleibt dennoch ruhig: "Das sind alles nur Gerüchte..." Laut Mandls Berater Robert Lobenhofer ist der Transfer des Teamkeepers beschlossene Sache, auch wenn Kärntens Manager Hafner, dessen neuer Trainer Mischa Petrovic plötzliche nach Japan zu Hiroshima wechseln will, noch dementiert. "250.000 Euro Jahresgage sind entschieden zu viel." Sollte Lobenhofer Vernunft annehmen, ist Mandl Kärntner... Bitter, wenn man Österreichs zur Zeit besten Torhüter innerhalb der Red-Zac-Liga verliert - aber die Admira hat die Sache provoziert. Baumgartner ist nach wie vor nicht fähig, herauszufinden, was er seinen Spielern an Geld schuldet. "Wir haben mittlerweile zum 25. Mal auf einen Zettel geschrieben, was offen ist. Wie oft soll ich das noch machen", faucht Michi Wagner, "das neue Angebot, das ich erhielt, ist mehr als lächerlich." Jürgen Panis denkt genauso - die nächsten zwei auf der Absprungrampe... Baumgartner: "Summen, die etwa Kärnten zahlt, können wir uns nicht leisten." Er meint wohl wollen. Oder hat sein Super-Boss Majid Pishyar nur fantasiert, als er sich kürzlich mit Frank Stronach und Didi Mateschitz verglich? (Quelle: Krone, Printausgabe 08.06.2006)
  2. Was kostet eigentlich ein Jahresabo in der RZ?
  3. Dein gutes Recht, vermute aber, dass das momentan hier niemanden wirklich interessiert, Bürschchen! Wir gehen jetzt mal feiern! AB IN DIE SÜDSTADT!!!!
  4. Wirst gute Chancen auf Erfüllung Deines Wunsches haben, nachdem einige Spieler schon weg sind... Hauptsache die Lizenz haben wir in der Tasche!!!!
  5. Ich mich jetzt auch!!!!
  6. "... bis zum Abend erwartet werden kann, werden wir Sie selbstverständlich informieren..." www.bundesliga.at So ein Schwachsinn! Ohne eine Bestätigung auf der BuLi-HP kann ich es noch nicht glauben!
  7. Meine F5-Taste gibt bald den Geist auf! Und mein Herz auch!!!
  8. Wenn das nicht stimmen sollte, finde ich Euch schon!!! Ich bin kurz vor dem Herzstillstand! Wo bleibt die Bestätigung verflucht noch mal!
  9. Ähm, ohne Dir nahe treten zu wollen, aber die BuLi besteht aus der TMBL und der RZEL!
  10. Daxbacher neuer LASK-Trainer Der Nachfolger von Werner Gregoritsch als Trainer des LASK heißt Karl Daxbacher. Der 53-Jährige unterschreibt beim Linzer Erstligisten für ein Jahr plus Option auf ein weiteres. "Wir freuen uns, dass Karl Daxbacher den LASK übernehmen wird. Ich wünsche ihm und der Mannschaft für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg", meint Präsident Peter-Michael Reichel. Daxbacher hat in der abgelaufenen Saison die Austria Amateure auf Rang 4 geführt, ist aber von Thomas Janeschitz abgelöst worden. Quelle: www.sport1.at
  11. Das kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen - da muss schon mehr dahinter sein! Aber ob wir es wirklich so bald erfahren werden, wage ich zu bezweifeln!
  12. Ich wusste nicht, dass sie als Sponsoren (also auf einem Vertrag basierend) und nicht als Eigentümer betrachtet werden. Mein Fehler!
  13. Logisch wäre es vielleicht schon. Allerdings ist mMn der Sachverhalt ein anderer. Wenn Pishyar einen Vertrag mit Rapid abgeschlossen hat, kommt das EVÜ zur Anwendung (da schuldrechtliche Verträge mit Auslangsbezug). Daher könnte sich Pishyar nicht auf ein fehlendes Rechtsabkommen zwischen Österreich und Saudi Arabien berufen. EDIT: Durch die Lizenz-Angelegenheit werden wir zu regelrechten Rechtsexperten...
  14. Staatsverträge für die Admira Klubpräsident Pishyar verweigert die Bankgarantie und beruft sich auf bilaterale Wirtschaftsabkommen Auch drei Tage nach dem negativen Lizenzbescheid ist der Zorn des Präsidenten nicht verraucht. Ganz im Gegenteil: Admiras nobler Klubchef Majid Pishyar empfindet es nach wie vor als schwere persönliche Beleidigung, dass er innerhalb der Bundesliga nicht jenen Stellenwert genießt wie seine Milliardärs-Kollegen Frank Stronach und Didi Mateschitz. Daher ist es für ihn auch selbstverständlich, dass der Klage vor dem Neutralen Schiedsgericht, die bis Montag von zwei Anwälten ausgearbeitet wird, keine Bankgarantie beilegen wird... ... die Admira kreuzt mit anderen Geschützen auf, um doch noch einen Platz in der Red Zac Liga zu ergattern - die Bundesliga läuft demnach Gefahr, der Lächerlichkeit preisgegeben zu werden. Auf Anfrage der "Krone" bestätigte das Außenministerium nämlich, dass es entgegen der Ansicht des Protestkomitees sehr wohl bilaterale Staatsverträge zwischen den Arabischen Emiraten und Österreich gibt. Einer davon (III 129/2003) behandelt die Förderung und den Schutz von Investitionen - und beinhaltet das "fehlende" Rechtsabkommen... H. Steiner Kronen Zeitung, Printausgabe 18.07.2006
  15. Du hast vollkommen Recht! Es langweiligt mich beispielsweise sehr, dass Du genauso stur und unnachgiebig bist wie diejenigen, auf deren Aussagen Du Dich zu reagieren ständig gezwungen siehst! Damit bist Du in meinen Augen um nichts besser! mfG, Olli