AlexTheCat

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über AlexTheCat

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 01.04.1982

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz, ManU, Bellarmine Knights
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Lieblingsspieler
    David Beckham
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    USA
  • Lieblingsfilme
    Old School, Eurotrip, Bowling for Columbine, Swingers
  1. In der derzeitigen Situation ist Austria sicher ein harter Brocken, andererseits könnte ein Sieg uns das nötige Selbstvertrauen geben um uns wieder aus dem Sumpf zu ziehen... Vielleicht drängt sich ja nach dem heutigen Cup-Spiel einer (der auch trifft) für die Startelf am Sonntag auf.
  2. Schade nur, dass keiner der zwei Legionäre aus Österreich zum Saisonauftakt im Einsatz waren. Manninger hätte sich nach starken Länderspielleistungen schon einen Einsatz im Siena-Tor verdient, bei Brescia setzt der Coach ja leider nicht auf Schopp. Bin neugierig wie lange der Grazer noch bei denen bleibt. Vielleicht kommt ja in der Winterpause ein akzeptables Angebot. Zur Serie A: Juve wird's hoffentlich heuer machen!
  3. Mit einer Spitze wird die Petrovic-Elf sehr schwer etwas reissen. Haas hängt in der Luft, ihm fehlt ein zweiter an forderster Front. Schade, dass mit Rabihou und Rauter zwei Alternativen zu Brunmayr verletzt, da kann man auch schwer etwas ausprobieren. Darüber hinaus war auch noch Salmutter angeschlagen. Säumel in der Viererkette ist witzlos, klare Verschwendung seiner offensiven Talente, die scheinbar nur vom U21-Coach bemerkt wurden. Wenn man einen Aussenverteidiger braucht, dann soll halt einmal der Gercaliu beginnen, obwohl auch Neukirchner (für ihn Säumel im Mittelfeld) noch in Frage kommen würde. Das grösste Problem ist aber offensichtlich gar nicht mehr die Defensive - 5 (2xMujiri, 2x Haas, 1x Brunmayr) Tore in 8 Runden sagt eigentlich schon alles. Wenn ich Petrovic wäre, würde ich in der Offensive einmal umstellen - Salmutter (auch, wenn er bei seinen heurigen Kurzauftritten bisher enttäuschte) muss einfach einmal vom Anfang eine Chance kriegen. Egal, wenn er viele Bälle verliert - Verlaat oder Säumel sollen ihm halt den Rücken freihalten. So wird's doch überall gespielt, was wäre früher (das noch erfolgreiche) Real gewesen ohne Makelele, der für die Ballkünstlern a'la Zidane zig Extrakilometer gerannt ist und für sie in 2kämpfe gegangen ist, damit sie glänzen konnte? Wär jedenfalls einen Versuch wert. Mehr als nicht treffen wie Haas und Co., kann Salmutter auch nicht.
  4. Vielleicht sollte diesmal Rabihou neben Haas den Vorzug vor Brunmayr bekommen, hat ja zuletzt bei den Amateuren viermal genetzt, hat dadurch sicher selbstvertrauen (mehr als ronnie sicher) - dazu kommt Haas nach Remis gegen England sicher mit stolzer Brust zurück (so auch das Aserbaidschan-Spiel erfolgreich ist). Wäre einen Versuch wert, da die Stürmer uns zuletzt nicht gerade mit Toren verwöhnt haben...
  5. Wär sicher lässig im milenium-stadium. Wenn sich der preis wirklich nur zwischen €150 - 200 ist, bin ich sicher dabei.
  6. Vielleicht wär's nicht schlecht, wenn Säumel gegen salzburg einmal so offensiv wie im u21-team agieren könnte, verlaat könnte ja seine position im defensiven mittelfeld spielen, dann müsste man auch die eingespielte innenverteidigung silvestre - mörec nicht unnötig aufreissen. paco ist momentan eh angeschlagen, da könnte es petrovic ohne weiteres ausprobieren.
  7. hab gestern das Match mit einigen Forummitgliedern aus Graz in den kugeln angeschaut, deshalb bin ich jetzt hier auf jeden fall: meine prognose 2:2 ist gottlob eingetreten, super spiel unserer Nationalelf - natürlich wurden sie von den inselkickern klar unterschätzt - auf der FA homepage waren zig stories über die englischen teamspieler a'la smith, beckham ... österreich wurde fast keine beachtung geschenkt. mit so einer leistung kann man den 2. Gruppenplatz schaffen. Positiv auch das Comeback von "Alex the cat" Manninger, der einen sicherern Eindruck hinterlies, auch Haas scheint im Team gefährlicher als bei Sturm. Und bei Kollmann's Freekick war ich sowieso sprachlos... Also, wenn die Fussballwelt jetzt noch nicht Österreich auf der Landkarte wiederentdeckt hat und sich die scouts namen wie ivanschitz, sick oder aufhauser notiert haben, danntun's sie's hoffentlich nach überstandener quali!!!