Berlina

Members
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Berlina

  • Rang
    Tribünenzierde

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Schalke 04
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Da ich mich ständig auf der HP der SVR informiere.
  1. So leid es mir für euch tut, wir aus dem Salzkammergut sind glücklich, dass ihr wieder zurück seid. Endlich wieder ein richtiger Traditionsverein in der ROÖ Liga. Aber ich glaube euer Vorstand macht schon wieder die Fehler wie beim Aufstieg. Alles ist/war schlecht, wir machen eine neue Mannschaft. Die ganze Liga schüttelte vor einem Jahr den Kopf als in den Medien verbreitet wurde, dass Berger Flo keinen Vertrag mehr bekommt, obwohl er 09/10 von allen Trainern zum besten Tormann gewählt wurde. Dann war auch das Karriereende von Rothbauer fix. Im Winter beendete Mehlem die Karriere. Die drei Genannten waren für die sehr gute Defensive (13 Spiele zu Null / 0,8 Gegentore) zum Großteil verantwortlich. Einen funktionierenden Mannschaftsteil mit derart viel Routine so mir nichts dir nichts ziehen zu lassen kann sich kein Verein leisten. Man braucht nicht diskutieren, die Vorwärts gehört rauf aber bei so zweifelhaften Personalentscheidungen wird es sehr schwer. Aber jeder ROÖ Ligist spielt gerne noch mehrere Jahre gegen den SKV.
  2. @ stehplatz Ich glaube, dass man sehr motiviert sein muss um alleine zu trainieren, wenn man so wie er, zugegeben notgedrungen, vom Verein abgeschoben wurde. Aber das es ein Motivations-Schub ist wenn er postings liest woraus er schliessen kann, dass auch Fans zu ihm halten. Übrigens habe ich von anderen Spielern erfahren, dass sie sehr wohl die Threads verfolgen. PS: Gestern hat er mit einem Trainer trainiert.
  3. Freut mich sehr, dass es einige gibt, die sich für unsere Eigengewächse einsetzten. Ihr wisst ja das ich ein Sympathisant von Berger Flo bin, und es ist schön das sehr viele positive Postings für ihn eingegangen sind. Ich hoffe nur das er auch ab und zu in diesenThread schaut, damit er wieder so richtig motiviert wird weiter zu machen.
  4. Zitat Reiter Stefan: Sobald Michl einen Verein bringt, darf er für ein Jahr kostenlos wechseln. Wobei auch eine Option für einen Fix - Kauf kein Problem darstellt. Das einzige was Michl, Berger Flo voraus hat ist nur Routine. Das MICHL vor Jahren ORAZE sehr gut vertreten hat ist absolut richtig, deshalb hat er auch einen langfristigen Vertrag bekommen. Er ist auch mMn nicht am Talent gescheitert sondern an seinem Lebenswandel. Und ich weiß, dass mich jetzt wieder einige Verfluchen und für Verrückt erklären werden, wenn ich sage, dass wir mit einem Michl die gleiche Anzahl an Punkten hätten. Wer kann mir sagen, wann HPB eine Flanke erwischt hat die außerhalb des 5m Raumes war. Kann er nicht weil er sich ja nicht soweit hinauswagt-er verlässt sich auf seine Reaktionen, die ja unbestritten hervorragend sind. Also für mich persönlich war und ist die Verpflichtung von HPB nicht unbedigt notwendig gewesen. Aber man weiß auch, dass bei einem Transver auch viel verdient wird.
  5. Wie schon erwähnt habe ich sehr oft im BNZ - Gelände zu tun. Gestern Abend hat Florian wieder alleine trainiert, und was ich mitbekommen habe nicht schlecht. Als ich ihn darauf ansprach sagte er mir: " Ich halte mich Fit weil ich weiß, dass ich irgendwann eine Chance bekommen werde. Außerdem gebe ich nicht auf ... ich komme zurück!" allein diese Aussage und die Einstellung die er an den Tag legt finde ich einfach Spitze. Weiters sagte er auch, dass er im Grunde die SVR nicht verlassen möchte, aber im Moment sieht es aus als ob er dazu gezwungen ist. Sollte er jedoch eine Chance bekommen und bei den Amateuren die Nr. 1 ist geht er sicher nicht weg, obwohl er Angebote vorliegen hat bei denen er um einiges mehr verdienen würde. Gleichzeitig sagte er:"Morgen habe ich wenigstens wieder einen Tormanntrainer und ich freue mich schon darauf!!
  6. @ pennywise Also ich bin mit dem Berger Flo nicht verbandelt und ob er eine Profikarriere macht kann ich auch nicht sagen. Aber eines behaupte ich, dass wenn er nicht vom Verein auf das Abstellgleis geschoben worden wäre (unter dem MOTTO wenn man brauchan-ham man) und ein paar Chancen bekommen hätte sich bei den Profis zu Beweisen, er ganz anders behandelt werden würde. Falls du das Spiel gegen Schallerbach gesehen hast wirst du mir beipflichten, dass er bei den Flanken sowie bei den weiten Einwürfen sehr gut aus seinem Tor herauskam. (Was ich nach wie vor bei HPB vermisse.) Einen sehr gut geschossenen Freistoss hat er auch mit einer tollen Parade entschärft. Aber was solls, wenn ihr Fans schon nicht zu den echten RIEDER - EIGENGEWÄCHS hält, werden wir halt bald irgend einen Nachwuchstormann von der Stronach - Akademie bekommen.
  7. Kann mir irgendwer sagen wie viele Spiele der Berger Florian kriagt hat. Weil Gestern hat er ja in Linz seine Verhandlung wegen der fragwürdigen ROTEN im Spiel gegegn Goisern g´habt!!!
  8. @ TAFFSPEED Ich hoffe du liest diesen Thread, da ich glaube, dass der Thread Franky Schiemer nicht der Richtige ist. Ja ich schau mir gerne die Amateure an. Gruber spielte meist im Sturm und mMn auch sehr gut. Das letzte Spiel gegen Goisern musste er allerdings zurück in die Viererkette, spielte relativ unauffällig. Von ihm kann man sich mit Sicherheit mehr erwarten. Aber es ist mMn auch die Spielanlage der Amateure, dass er seine Stärken nicht ausspielen kann, da keiner, oder selten jemand den Rücken frei hält wenn er in die Offensive wechselte. Also machte er auch ganz wenig für das Spiel. Aber es ist schön, dass sich auch wieder mal wer für die Mannschaft interessiert. In diesem Fall zwar nur für Gruber, aber er ist ein Rieder, also dürfte dir das Schicksal unserer Burschen auch nicht egal sein. Genau so wie mir Berger Flo am Herzen liegt.
  9. @ axman Brauchst nur ab und zu ins alte Stadion gehen und beim Training zusehen, oder mit einem Spieler reden. In diesem Fall Lahninger Matthias (BNZ)
  10. Angeblich ist der HPB verletzt, der Michl hat eine Bauchmuskelzerrung und der Berger Flo am Abstellgleis bzw. gesperrt. Jetzt wirds eng. Aber der HPB wird sicher wieder durchbeissen, bevor er einen anderen zum Zug kommen lasst. Alternativ wäre ja der Walker, der war ja auch einmal ein sehr guter Tormann.
  11. Hab mir die Partie angeschaut. Die Leistung vor der Halbzeit war nicht das, was die Mannschaft leisten kann. 1 Gegentor hat Berger Florian nicht gut ausgesehen, muß allerdings sagen, dass der Ball entweder abgefälscht war, oder sich deartig blöd versprungen hat, da er ungewöhnlich hoch aufgesprungen ist. Wie wichtig aber war das Flo spielte sah man, dass die Goiserer ansonsten mit hohen Flanken auf Aschauer spielen, dies versuchten sie allerdings nur Anfangs, da sich da Berger Flo sehr gut auf die Flanken einstellte und weit aus dem Tor heraus kam und den Strafraum sehr gut beherrschte. Aschauer kam aber trotzdem zu einer Grosschance die Berger allerdings mit viel Glück vereiteln konnte. (Bei HPB würde man sagen: Er hat hervorragend reagiert.) Das zweite Gegentor entstand aus einem Stellungsfehler der Abwehr, die auf Abseits spielte. Warum Berger Flo die Rote sah ist mir selbst eine Rätsel, da er sich nach dem Elferpfiff aufregte, weil der Linienrichter die Fahne oben hatte ist verständlich, dass er den Schiedsrichter beschimpfte wird stimmen, aber als der Schiedsrichter dann den Elfer eliminierte, hätte er sich auch Gedanken über die Rote Karte machen müssen. Aber er wird sicher etwas beleidigendes zu Herrn Schüttengruber gesagt haben, wegen NICHTS wird man nicht ausgeschlossen. Zu den BESTEN "KALLINGER- Augeneder und nach der 70 min. Lessnig.
  12. Hab ich mich etwa getäuscht?? Kann ich einfach nicht glauben!!! Hätte schon sehr auf diverse Fanclubs, wie zB. Supras oder FCSG gesetzt. Also wird es mir alleine überlassen, aber ich werde alles versuchen den Burschen in Ried zu halten. Den als er in den Nationalmannschaften U17 / U19 war, war auch jeder stolz mit ihm zu sprechen. Wo ist der Zusammenhalt die oft gepriesene FLOSKEL familierer Verein.
  13. Um nochmal auf das Ausscheiden im Cup zurückzukommen. Wenn ich die Augenzeugenberichte höre möchte einen Ausspruch meines ehm. Trainer SIMONUVIC zittiern: W E R K Ä P F T - K A N N V E R L I E R E N aber WER NICHT KÄPFT HAT SCHON VERLOREN. Es würde mir Leid tun wenn es wirklich an der Einstellung der Spieler gelegen hätte.
  14. In den TIPS ist gestern gestanden, dass die Amateure die DRITT-MEISTEN Gegentreffer der Liga bekommen haben. Alle die sich mit den Amateuren befassen, wissen das für diese Mannschaft und für diese Liga zwei sehr Gute Tormänner zu Verfügung stehen würden BERGER Flo und MICHL Andy. Es spielt aber MARKL Christopher. Wenn man jetzt sagt es dürfen nur 4 Profis spielen, muss ich nochmals darauf hinweisen, dass Berger Flo wieder blutiger Amateur ist und er deshalb jederzeit spielen dürfte und soweit ich weis auch sofort dazu bereit wäre. Also wenn auch mögliche Absprachen gemacht wurden, weil MARKL´S Onkel ein Sponsor von Riedau ist, so muss jetzt doch mal was in dieser Beziehung unternommen werden. Wir bzw. die Amateure sollen nich zum Gespött der LL werden. Darum sollten wir FANS bzw. alle denen etwas am guten Ansehen der Amateurmannschaft liegt auch in diesem CHANNEL ordentlich Druck machen. Noch besser wäre so manche Verantwortliche direkt Ansprechen. Ich tue es und ich bin überzeugt, dass ein Berger Flo genug FANS/FREUNDE hat die es auch tun. Vielleicht schon beim nächsten Heimspiel in Riedau am 18.09.04 um 16:00 im Zuge eines Transparentes den EINSATZ von BERGER Flo fordern, denn wie gesagt er ist Amateur und hätte sich auch so manche Prämie verdient! YOU´LL NEVER WALK OLONE
  15. Leitln! Tuan ma net Schwarzmal´n! Das da Cup eigene Gesetze hat wiss ma alle. Krems hatte nicht´s zu verliern. Schad nur, dass wirklich wieder Leute zum Einsatz kamen für die ich bei der SVR wenig Zukunft sehe. Warum man noch immer an einen MICHL festhält ist mir persönlich ein Rätsel. Aber die Vereinsleitung wird schon wissen warum ein Berger Flo täglich im BNZ "A L L E I N E" trainiert und sich, (ja für was eigentlich???) FIT hält. Wenn wir jetzt gegen Kapfenberg 4 Punkte machen ist die Welt wieder in Ordnung! Übrigens für mich ist HH ein sehr guter Trainer der auch mit jungen Spielern gut kann, dass hat er schon des öfteren bewiesen. Nur man sollte ihm wirklich die 2 Jahre von denen er von Anfang an gesprochen hat geben, sein Konzept umzusetzen.