baronbrunn

Members
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über baronbrunn

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 25.04.1978

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Brunn / AUT
  • Interessen
    vieles ...

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira
  • Selbst aktiv ?
    nein, kein Talent
  • Bestes Live-Spiel
    Admira-Rapid, 4:3 nach 0:3
  • Schlechtestes Live-Spiel
    div. Mitte-Ende 90er Admira Partien
  • Lieblingsspieler
    guten ...
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Underdogs
  • Geilstes Stadion
    englische
  • Lieblingsbands
    Hits rauf und runter
  • Am Wochenende trifft man mich...
    am Grill.
  • Lieblingsfilme
    Äkschn gg
  • Lieblingsbücher
    Die Bibel ... nicht in diesem Leben.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Tippliga

Letzte Besucher des Profils

1.652 Profilaufrufe
  1. Admira übernimmt den Länderkoeffizient von Österreich, 6.570, Q3 ziemlich sicher ungesetzt - die machen auch immernoch großteils diese Nord/Südost Einteilung, Balkan incoming Quelle: kassies HP
  2. Gilt das € 5,00 Angebot auch für den Fansektor nord? jemand ne Ahnung? Sekretariat hebt keiner ab ..
  3. Gruppe für die Auslosung ist da: (Quelle Kassia Berts HP): Group 5 Seeded 1: Gent (BEL) 25.000 2: Slovan Liberec (CZE) 22.085 3: West Ham United (ENG) 16.256 4: Midtjylland (DEN) 14.720 or Vaduz (LIE) 5: HJK Helsinki (FIN) 10.980 or Beroe Stara Zagora (BUL) 6: Apollon Limassol (CYP) 10.435 Unseeded 7: Grasshoppers (SUI) 9.755 or KR Reykjavík (ISL) 8: Videoton (HUN) 8.725 or Čukarički (SRB) 9: Shakhtyor Soligorsk (BLR) 7.500 or Domžale (SVN) 10: IFK Göteborg (SWE) 6.475 or Piast Gliwice (POL) 11: Admira Wacker Mödling (AUT) 6.020 or Käpäz (AZE) 12: Viitorul Constanţa (ROU) 5.076
  4. Bezüglich Dress war ich bis jetzt 3 x nach 16:00 Uhr beim Fan-Shop, gestern war dann Licht und es wurde erst nach klopfen geöffnet, auf die Frage nach neuem Dress kam als Antwort 2-3 Wochen ...
  5. Auf der HP von Myjava steht Termin 29.06., 17 Uhr in St. Pölten, wär nicht optimal, wenn das stimmen sollte
  6. Ist auch sicher so mit den privaten Investor - beim Bajrami weis ich es fix das so ist. da verdienen nur die Typen dahinter.
  7. Der Pauli Scharner war lt. Krone im vip mit unserem Präsident ! Bessert unsere rot Bilanz auf sollte er kommen
  8. Butrint Vishaj beim Quester 23., Verkäufer, war der nicht mal bei ManCity?
  9. Drazan hab i beim Campodoro mit seinen 911 Papa gesehen, mal sehen
  10. Hi Zählt 2 weitere Pilger dazu. Mache meinen Papa (Altadmiraner) eine Freude und hab gebucht. Do., 19.07.2012 08:10 Wien/Riga/Vilnius mit Air Baltic Fr., Stadt gucken Sa., 05:05 retour wieder mit Air Baltic Hotel Ramada Vilnius Flüge werden wirklich immer teurer. Wär super wenn wir Kontakt bekommen könnten für mehrere litauische Bier nach dem Sieg!! Forza
  11. Hallo, Weil hier viele (hauptsächlich) Fanatics über die Trumpets herziehen, in der heutigen NÖN ist ein nicht zu kleiner Artikel mit Foto über meine Bekannten, die Trumpets, drin. Dort werden sie, wie es korrekt sein müsste unter der Fangemeinde, akzeptiert und respektiert. Ein nicht unerheblicher weiterer öffentlicher Auftritt der Admira-Fanszene. Von den Fanatics habe ich schon länger keinen Bildbericht gesehen, seis drum. Weiters ist auch bereits diese Woche das Marketing der Admira an Herrn Zeiler von den Trompets herangetreten, Sie mögen doch bei den nächsten Heimspielen ebenfalls kommen. Vor Jahren war es gang und gebe das Sie Freikarten und Freibier bekommen haben. Seitens Vereinsführung sind Sie dann wohl willkommen. Warum nicht auch auf seiten der Fanatics? Ich auf der Haupt habe positives und negatives gehört, aber eine Fanszene sollte doch auffallen oder? Die Trumpets sind auf jeden Fall aufgeschlossen für Tipps, wie die Unterstützung besser gestaltet werden kann. Ich bitte darum keine negativen Kommentare unter der Gürtellinie abzugeben, wir haben doch ein gemeinsames Ziel, die Admira siegen zu sehen, und jeder sollte das Recht haben, dies auf seine Art und Weise zu tun. In diesem Sinne
  12. War vorort, zum ersten mal seit langem wieder bei einem Testspiel. Beide Mannschaften ziemlich ausgeglichen, Slowaken gingen hart rein, gab auch paar Diskussionen darüber. Chancen der Admira gabs nur 2-3 aus dem Spiel, meist kläglich vergeben. Standards ware auch nicht berauschend. Zu den Spielern: H.P. und Tischler jeweils eine Halbzeit, beide souverän. Verteidigung mit sehr guten Dibon, dazu aussen links mit dem vom Wieselburger Platzsprecher als Neuzugang angekündigten Schrott, der mir auch gut gefallen hat. Zweikämpfe gegen die robusten Slowaken gewonnen, auch nach vorne was gemacht. Der Seebacher hat RV gespielt zweite Halbzeit, hat mir auch gefallen. Palla war nicht vorort. Mittelfeld hat Horvath begonnen, Ihm hast die mangelnde Spielpraxis angesehen, als 6er glaub ich zuwenig zweikampfstark für die Bundesliga, wird auch nur backup sein in der Saison. Schwab zentral mit guten Momenten. RM und LM haben Jezek und Sulimani teilweise Seiten gewechselt im Spiel, kamen auch nicht wirklich zur Geltung. 2te Halbzeit dann 2-3 Junge drin die ich nicht so kannte. Zu den Stürmern: Que konnte paarmal Driblings anbringen, aber generell kein Brecher und auch kein Techniker, schnell is der auch nicht gerade, fehlt hoffentlich noch die Abstimmung der Laufwege mit dem Mittelfeld. Genauso Hosiner, der zwar fast ganze Match gespielt hat, einmal allein auf Tormann gelaufen ist, auch stümperhaft vergeben dann. Nicht gesehen hab ich den zweiten Sulimani, Schachner, Palla; und auch Laudanovic machte nicht mehr den motiviertesten Eindruck. Fazit: Gegen die hart reingehenden Slowaken, die nach vorne wenig gemacht haben, oder zugelassen bekommen haben, war das 0:0 ok, Verteidigung hab ich als ok für die Liga empfunden, einen Spielmacher hat mann noch immer nicht, genauso wenig einen klassischen 6er. Stürmer noch mit Abstimmungsproblemen (oder keine richtigen Bälle von aussen), dazu ein Jezek nur eine Halbzeit. Entäuscht war ich von Hosiner - hat der bei Vienna auch immer Spitze gespielt?!? Dachte das is ein offensiver Mittelfeldspieler. Hoffe nicht gelangweilt zu haben lg ad.. Ledezma mit einem 2min. Auftritt, danach kleines cut, wollte oder konnte nicht mehr .... lg
  13. hallo, ich wollte mal kurz fragen, ob ihr wisst, ob es ein Problem ist, an Karten für ein Bayern-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt, zu kommen? Wollen einfach hinfahren, und uns das Match anschauen Danke im voraus
  14. jetzt rein von der Wirtschaftlichkeit her wäre es ja die Lösung: Admira geht in St. Pölten auf, Pishyar gibt den Gönner, als Privatsponsor für Hashemian und Kharimi, ausbezahlt auf Jahr mit schwarzen Aktenkoffern. Pröll mit seinen massig Kontakten realisiert einen nette Bude mit 20.000 Plätzen inkl. blau gelber Lichtshow und Familiy gerechten Sitzecken rechtzeitig zum BL Auftakt 2009 dazu den Hansi Bua als Startrainer, den Pflug als Platzwart und den Mohseni als "chips, soletti, knuspergitter" Verkäufer das ist die heile neue Welt die die Bundesliga gerne hätte, wunderbar einfach grossartig.
  15. Also ich bin zwar seit über 20 Jahren fast jedes Heimspiel und so manche Auswärtspartei dabei gewesen, aber irgendwie bin ich jetzt froh, das es endlich vorbei ist. Ich war damals auch bei der GV vor Weihnachten, und als da der Präsident anfing mit "Gott ist auf seiner Seite" und "das Haus vom Fundament aufbauen" geredet hat da hab ich mir schon gedacht, Gott wird dir nicht helfen, soviel steht fest. Selbst wenn er soviel Geld hat wie behauptet wurde, wäre er ja dumm, wenn er Altlasten plus das neue Budget komplett übernehmen würde - was springt da raus für Ihn? Was springt da überhaupt für irgendeinen Sponsor raus ausser negativ Werbung? Matches gegen Schwanenstadt, verdammte Söldner-Kicker die wenns mal keine Kohle gibt drauf sch.... und nix rennen und gegen den Verein spielen, Jugendspieler die lieber in der Schicht Ihre Nudel versenken als beim Aufwärmen den Ball im Netz. Dieser Lizenzenzug schafft hoffentlich eine gute Grundlage, mit dem richtigen Weg von vorne zu beginnen, dubiose Geschäftsleute und Manager raus, mit einem rein österreichischen jungen Spielerkader versuchen in der RLO weitermachen zu können, Konsens mit dem Land finden, Standort Frage abklären - auch wenn es weh tun könnte für so manchen. Ihr werdets sehen, so eine feste Watschn zu rechten Zeit wirkt oft Wunder und bei der Admira wars nun mal höchste Zeit. Drum den Kopf net hängen lassen, wir sind net der letzte der in den nächsten Jahren krachen geht - da kommen noch einige wenns im österreichischen Fußball so weitergeht wie bisher. Einige haben da noch die Enttäuschung vor sich, die wir dann schon hinter uns haben ... Besser ein guter ehrlicher Kick gegen Eisenstadt als diese ganzen Kommerz-Fußballer ohne Ehre noch eine Saison sehen zu müssen.