Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

SluggerO'Tool

Members
  • Content Count

    286
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About SluggerO'Tool

  • Rank
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid Wien

Recent Profile Visitors

825 profile views
  1. Für mich war/ist eine Hysterie im ASB kein Indikator für den Zusammenhalt der Rapidfamilie...
  2. Ist das so? Für mich definitiv nicht. Und der Zuschauerschnitt bzw. die Mitgliederanzahl bei ausbleibendem Erfolg widersprechen dem wohl auch... Rapid und der legendäre Zusammenhalt entspringt nicht dem Erfolg per se, ist also kein Ergebnis des Erfolges sondern vielmehr einer der Ursachen... Für mich hat Domenico den Begriff 'Arbeiterverein' mit Leben und Kontext gefüllt und aus der Plattitüde ein Selbstverständnis des Vereins mitgestaltet. Vermutlich geht er in seinem Idealismus und in seiner Kompromisslosigkeit zu weit - ist aber in der Konsequenz auch iwie Domenico. Ich denke, wir können unserer sozialen Verantwortung und gleichzeitig unserem Anspruch - immer ganz oben zu stehen - gerecht werden.
  3. Ganz interessante Stats, die wohl das subjektiv Erlebte/Beobachtete bestätigen...
  4. Sehe ich auch so. Nur war das ja nicht mal in der CL Variante um 25M geplant. Sehr schade.
  5. Bin vollkommen bei dir. Deswegen wäre ich auch mit einer angemessenen Kommunikation betreffend 'Modul 1' fürs Erste ganz zufrieden. Aber da kommt halt auch sehr wenig bis eigentlich nix... Deswegen -> Für mich sah das eher so aus, als wäre das schon so übernommen worden (reine Vermutung aufgrund fehlender Kommunikation und Information). Wie gesagt, Informationen dazu was übernommen wurde, welche Umbaumaßnahmen für Modul 1 noch erforderlich sind, wie Modul 1 konkret aussieht, in welchem Zeitrahmen hier der Betrieb losgeht...
  6. Es gibt nun mal einige Mitglieder die messen die Vereinsverantwortlichen tatsächlich an ihren getätigten Aussagen und Ankündigungen. Dann gibt es andere, die wären schon zufrieden, wenn die revidierten Aussagen umgesetzt werden würden - also zumindest ein Trainingszentrum entsteht, dass alle Mannschaft ab der U14 aufwärts beherbergt und von diesen entsprechend genutzt werden kann. Wieder andere sind zufrieden, weil wir ein Sportgebäude gekauft haben und man in einem YouTube Video sieht, dass da ja eh 'Speisesaal, Fitnessraum, Sauna, Dampfbad, Meetingraum und Aufenthaltsräume' vorhanden sind. Mag ja alles seine Berechtigung haben. Aber allgemein kann man sagen, dass die Kommunikation und Information der Mitglieder sehr dürftig bzw. kaum vorhanden ist. Das kann natürlich daran liegen, dass einige Behördenwege, Genehmigungen etc. noch nicht offiziell abgeschlossen sind und deswegen derzeit noch konkrete Informationen oder Zeitpläne fehlen.
  7. Nur weil Rapid II eine Woche lang dort trainiert, heißt das doch nicht, dass dort auch nur irgendetwas Richtung 'Trainingszentrum Neu' getan wurde...das man dort vorher auch schon Fussball gespielt hat, ist doch bekannt?! Ich hoffe, dass das derzeitige Kommunikationsvakuum nur daran liegt, dass die Pläne eingereicht wurden und erst offiziell kommuniziert wird, wenn hier entsprechende Genehmigungen bzw. entsprechendes Feedback vorhanden ist.
  8. Scheiss red bull Immer und überall
  9. Spielt Arase tatsächlich den RV?
  10. Gebe dir in allem Recht. Bis auf Murg. Wurde zwar gegen Ende besser, aber 1, hat er im Vergleich zum Beginn der Saison sehr wenig nach hinten gearbeitet (bestes Beispiel der ballverlust gegen Hierländer...das Verhalten danach eine Frechheit) und 2, bringt halt das Anpressverhalten eines einzelnen Spieles wenig, wenn das nicht im Verbund passiert. Und das kriegen wir seit Jahren nicht und nicht auf die Reihe. Von Gegenpressing will ich erst gar nicht beginnen, obwohl das bei unserem aufbauspiel essentiell wäre. Das Schwab Bashing kann ich auch nicht nachvollziehen. Leider läuft halt alles über Schwab und das hat jeder Gegner schon lang übernasert. Deswegen kriegt der auch unglaublichen Druck ab.
  11. Sehe ich genauso. Allerdings interpretiert das WK die Satzung auch sehr eigen. Die Satzung lässt nämlich definitiv alle Optionen - auch mehrere Listen - zu. Die Formulierung ist trotzdem Schwachsinn, da bin ich bei dir.
  12. Das WK macht wozu es da ist. Die große Frage ist aber das 'Wie'. Völlig intransparent hinter verschlossenen Türen und - das ist mein Eindruck - mit dem Ziel nur eine Liste zuzulassen. Und beides ist bedenklich. Und ich hätte vermutlich nicht Schmid gewählt. Da geht es aber ums Prinzip.
  13. Mitgliederverein Rapid Wien....Von den Konzepten werden wir nichts sehen. Es wird eine Liste zugelassen. Diese darf dann abgenickt werden. Olle de Händ aufe...
  14. Gibt's Infos zu Murg? Wieder nicht im kader?
  15. Ich kann das schwer einschätzen, aber ist das tatsächlich einzig ein finanzielles Thema, oder gab es hier gröbere Planungsfehler? "Aufgrund diverser Anforderungen von Politik, Behörden und Experten haben wir immer wieder entsprechende Adaptierungen bei den Planungen durchgeführt..." Das klingt doch so, als würde es nicht nur an finanziellen Möglichkeiten scheitern? Oder ist das nur ein eleganter Versuch von den engeren finanziellen Handlungsspielräumen abzulenken?
×
×
  • Create New...