Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tifozo

Das Waldstadion

80 Beiträge in diesem Thema

Wie ja eigentlich alle wissen, wird das Stadion gerade umgebaut. Die Süd ist weg, noch außer Bagger und ein Haufen Erde dort aber nichts zu sehen.

Hier mal der Plan vom bisherigen Stadion:

Eingefügtes Bild

Die Südtribüne sollte über die ganze Hintertorbreit gehen, an West und Ost angknüpft werden und überdacht werden, dann wäre das Stadion schopn beinahe geschlossen.

Schwieriger ist dies schon an der Ecke Nord/West, da dort der Trainingsplatz angrenzt. Allerdings könnte man diesen Platz für eine größere Anzeigetafel nutzen.

Des weiteren ist die Platzverteilung auf der West eine riesen Verschwendung. Dort würde locker nochmals jeweils eine Sitzreihe dazwischenpassen bzw. wäre sie auch ohne Umbaumaßnahmen sehr gut als eine Stehertribüne geeignet.

Wie würdet ihr das Stadion umbauen, hat es überhaupt Sinn, ich meine lässt sich halbwegs etwas daraus machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich.

Unter www.svpasching.at in der Rubrik Stadion findest du ein 360Grad Panoramabild.

Allerdings nicht mehr aktuell, so fehlt die Südtribüne aus der Herbstsaison, welche allerdings jetzt sowieso schon wieder abgerissen wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin ja hilfsbereit ! ;) also die vip tribüne würd ich abreissen und eine haupttribüne alla salzburg hinzaubern ! und da wo die alte steher war da würd ich sowas wie in marseille hinbauen (etwas kleiner klarerweise, würde die gesamte länge betreffen(steher,gästesektor) !) insgesamt auf 15.000 würd ich´s ausbauen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin ja hilfsbereit !  ;) also die vip tribüne würd ich abreissen und eine haupttribüne alla salzburg hinzaubern ! und da wo die alte steher war da würd ich sowas wie in marseille hinbauen (etwas kleiner klarerweise, würde die gesamte länge betreffen(steher,gästesektor) !) insgesamt auf 15.000 würd ich´s ausbauen !

Ein paar kleine Schönheitsfehler hat jedoch dieser Vorschlag:

Die Haupttribüne ragt in das (Kunstrasen-)Trainingsfeld und würde dieses unbrauchbar machen.

Durch die Größe der Haupttribüne würde der Zugang zum Freibad bzw. zum Trainingsfeld versperrt. Könnte sicher unterirdisch glöst werden.

Die Süd schaut nicht schlecht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus heutiger Sicht würde ich sagen, dass der geplante Umbau des Stadions völlig ausreicht. Eine Kapazität von 15.000 wäre schon aus parkplatztechnischer Sicht sinnlos.

Sollte sich der SVP längere Zeit in der Bundesliga halten und sogar international "erfolgreich" sein, dann könnte sich ein größeres Stadion durchaus rechnen. Wobei man dafür einen neuen Standort, vielleicht bei der Plus City, und auch Geldgeber suchen müßte (z.B: Bund, Land, Gemeinde, etc.).

Wie schwierig das ist hat ja nicht nur Ried sondern auch Linz (EM) erfahren müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schwierig das ist hat ja nicht nur Ried sondern auch Linz (EM) erfahren müssen.

seit wann is linz ein em standort ?? :winke:

mit der haupt meinte ich halt das einfach so eine 4-eckige tribüne hin soll ! naja und zum trainingsplatz: wenn das schon kunstrasen is dann kann man den gleich schon ins stadion reintun (wir in salzburg hams ja so und brauchen erst gar keinen trainingsplatz da der kr eh 6 jahre lang hält) und sonst wär ein neuer trainingsplatz auch keine problem denn im vergleich zum stadion wären das wohl peanuts !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schwierig das ist hat ja nicht nur Ried sondern auch Linz (EM) erfahren müssen.

seit wann is linz ein em standort ?? :winke:
Am Anfang der Bewerbungsphase war Linz als möglicher Standort im Gespräch!!! Ist aber an der Finanzierung eines notwendigen Um- oder Neubau des Stadions gescheitert.

Bezüglich Kunstrasen: Wo spielt Salzburg eigentlich wenn sie in den UEFA Cup kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salzburg hätte eine sondergenehmigung da wir sozusagen das "versuchskaninchen" sind ! wir dürften trotzdem in klessheim spielen ! :) wir werden dafür ja von uefa unterstützt (haben den rasen mitbezahlt und erwar in salzburg ja notwenidig da das stadion "teifergelegt" ist und dort der rasen nicht so gut nachwachsen würde !) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Kunstrasen: Der Kunstrasentrainingsplatz ist komplett etwas anderes als der Rasen in Salzburg. Der in Salzburg ist der gleiche wie bei der WM 2002, während die restlichen Kunstrasenplätze in Österreich eben technisch gesehen etwas ganz anderes sind und sicherlich nicht brauchbar für einen Meisterschaftsbetrieb.

Wie schon gesagt, dass mit der Haupttribüne wird so nicht gehen, da sie zu groß ist. Meiner Meinung nach könnt man die jetzige West stehen lassen und etwas umbauen, also mehr Sitze wären dort sicher möglich.

Die Südtribüne muss bei Gott keine komplette Stehertribüne werden, eine Stehplatzkapazität von 200-500 würde dort schon vollkommen ausreichen. Den Rest könnte man versitzplatzen.

Recht viel größer als zur Zeit muss es nicht werden. Ein Kapazitätsausbau auf 8.000 Plätze wäre vielleicht noch sinnvoll, alles darüber nur Resourcenverschwendung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.