Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
lustenauer

Lustenauer zum AS Roma?

7 Beiträge in diesem Thema

NEUE, Dietmar Hofer

Wird Lustenaus "Rambo" zum römischen Gladiator?

Talentespäher der AS Roma haben Austria-Lustenau-Torhüter "Rambo" Özcan im Visier. Der U21-Team-Keeper wird am Samstag noch einmal beobachtet.

Die AS Roma hat ihre Fühler nach Austria Lustenau-Torhüter Ramazan "Rambo" Özcan ausgestreckt. Beim 2:0-Sieg des U21-Teams über die Schweiz beobachteten Scouts der Römer den Jungkeeper aus Lustenau.

Wird "Rambo" schon bald ein echter Gladiator? Beim 2:0-Sieg der Österreicher sahen sie einen Torhüter, der in allen Belangen souverän agierte.

Bereits vor dem Spiel hatten sich die Talentespäher angekündigt. Özcan hat sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lassen. "Es ist ein gutes Gefühl. Das wichtigste ist aber, dass meine Leistung passt." Für das U21-Spiel gegen Italien hat sich erneut eine Abordnung der AS Roma angekündigt.

Nicht zum ersten Mal steht der Name "Rambo" Özcan in den Notizbüchern der Talentespäher. Bereits vor zwei Jahren wollte der türkische Spitzenklub Galatasaray Istanbul den Torhüter von Austria Lustenau verpflichten. Damals gab es sogar eine konkrete Anfrage. Doch mit 19 Jahren sah sich "Rambo" noch zu jung, um die Herausforderung anzunehmen und blieb lieber in Lustenau. Eine Entscheidung, die er nicht bereut hat. Nach einer durchwachsenen vergangenen Saison, ist Özcan wieder die unumstrittene Nummer eins bei der Austria.

Mittlerweile ist "Rambo" nicht nur zu einem ausgezeichneten Keeper gereift, sondern auch zu einer Persönlichkeit, die mit 21 Jahren eine große Reife ausstrahlt. Özcans primäres Ziel ist es, in der Bundesliga zu spielen. Sein derzeitiger Marktwert liegt (laut www.transfermarkt.de) bei 250.000 Euro. Dass "Rambo" den Sprung nach ganz oben machen wird, sind sich alle seine Förderer bewusst. Denn Torhüter mit den Qualitäten von Özcan gibt es wenige. Austria Lustenau-Präsident Hubert Nagel ist stolz auf seinen "Fang". "Es ist erfreulich, dass sich solche Kaliber wie Rom für unseren Torhüter interessieren. Selbstverständlich würden wir ihm nichts in den Weg legen, wenn sich für "Rambo" eine große Chance auftäte."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beim AS Roma würd Özcan sicher mehr verdienen, aber spielen würd er bestenfalls bei den Amateuren. Ob das seiner Karriere weiterhilft, würd ich bezweifeln.

880370[/snapback]

vermutlich sind die Amateure der AS Roma (haben die sowas überhaupt?) aber stärker als so manche bundesligamannschaft bei uns.

Wenn die Austria Amateure schon die RedZack dominieren...

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit "bestenfalls" wollt ich eigentlich durchklingen lassen, dass er eher die Ersatzbank wärmt, als wirklich spielt. Wollts nur etwas "optimistischer" schreiben.

881974[/snapback]

naja, wenn Du als junger Torwart zu Deinem ersten grossen Klub wechselst, wirst Du nie von vornherein die Nummer eins sein.

Wenn er mit der Einstellung seine Karriere planen würde, würde er nie über die österreichische Liga hinauskommen. Und das wünscht man ja wirklich niemandem :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.