Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
american

Dopingverdacht bei Boros Xavier

6 Beiträge in diesem Thema

Dopingskandal in England. Middlesbroughs Abel Xavier ist nach dem UEFA-Cup-Spiel gegen den griechischen Vertreter AO Xanthi am 29. September positiv auf Dopingmittel getestet worden.

Das gab der Premier-League-Klub am Montag bekannt. Über die Art der nachgewiesenen Substanz wurden jedoch keine Angaben gemacht. Eine Disziplinarkommission soll nun den Fall des 32-jährigen Portugiesen untersuchen.

Bis das endgültige Ergebnis feststeht, hat die FIFA Xavier für alle Wettbewerbe gesperrt.

sport1

PS:

Da kommt der gerade erst und fallt gleich negativ auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS:

Da kommt der gerade erst und fallt gleich negativ auf!

851805[/snapback]

Ist ja vorher noch nie negativ aufgefallen, weder nach der Attacke an Benkö bei der EM2000 noch bei seinem Negativgastspiel bei Hannover.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War für mich schon beim Wechsel zur Roma unpackbar, dass den noch ein renomierter Club verpflichtet, Boro wird schon wissen, was sie von dem Deal haben...

Hat mMn nichts mehr im Profifussball verloren, dieser Möchtegern-Verteidiger und Bilderbuch-Söldner. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.