Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Joki

US-OPEN

63 Beiträge in diesem Thema

hier kann man sich auslosung, news und noch viel mehr anschauen.

wer ist euer favorit außer roger federer natürlich.

also ich glaube das der einzige der roger fordern kann roddick ist, vielleicht auch noch safin, aber das war es dann auch schon.

nadal ist mmn am hardcourt zu schwach, auch wenn er jetzt ein turnier (montreal) am hardcourt gewann. da ist der spin nicht gefährlich wie am sand.

mein favorit ist andy "der 249km/h mann" roddick. gestern sagte er in einem interview, dass er immer wenn er gegen roger spielte immer das pech hatte, das der erste nicht kam. kann ich nicht gnaz glauben, aber laut statistik, war sein erster wirklich seltener im feld.

aus österreichischer sicht:

Fabrice Santoro (FRA)

Jurgen Melzer (AUT)

muss zugeben, seinen gegner nicht zu kenne, daher kann ich da keine meinung abgeben.

Florent Serra (FRA)

Stefan Koubek (AUT)

gleich wie bei melzer

Bammer ist fix im hauptbewerb, weil jelena bowina(RUS/16) absagte.

ansonsten hat peya noch die chance:

3. runde der qualifikation: (sieger im hauptbewerb)

Alexander Peya (AUT)

Naom Okun (ISR)

wer ist euer favorit und welche chancen haben die österreicher eurer meinung nach?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

peya hat knapp verloren, matchball abgewehrt, 2. satz noch gewonnen, trotz führung mit break im 3. verloren :(

favorit ist federer, schlagen können ihn eigentlich nur safin und nadal.

roddick hat gegen federer zur zeit keine chance, nadal schon.

er hatte im frühjahr dieses jahres sogar matchball auf hartplatz gegen roger.

aber bei nadal ist es nicht fix, dass er auch alle anderen gegner locker ausm weg räumt.

mein tipp: safin und sharapova

du kennst den santoro net? :D

kleiner franzose, flink, vor und rückhand beidhändig, wahnsinns gefühl, aber zu harmloses spiel. sollt fürn jürgen ka problem sein.

2. runde würde federer warten :)

koubek kanns sicher auch schaffen, wenn er die form von new haven mitnimmt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor und rückhand beidhändig

Ist das nicht der, der den Schläger immer aus der Schlaghand gibt? Schaut teilweise so aus als ob er linkshänder wäre obwohl er rechtshänder ist. 8P

US Open ist mein Lieblingsgrand Slam - Feder gehört vermutlich bei jedem Turnier zum engeren Favoritenkreis, ich denke aber, dass Roddick zumindest ihm im Finale gegenüberstehen wird (bei den US Open wird ja gerne mal der eine oder andere US Boy "weitergetragen" :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
er hatte im frühjahr dieses jahres sogar matchball auf hartplatz gegen roger.

aber bei nadal ist es nicht fix, dass er auch alle anderen gegner locker ausm weg räumt.

du kennst den santoro net? :D

kleiner franzose, flink, vor und rückhand beidhändig, wahnsinns gefühl, aber zu harmloses spiel. sollt fürn jürgen ka problem sein.

2. runde würde federer warten :)

koubek kanns sicher auch schaffen, wenn er die form von new haven mitnimmt!

801660[/snapback]

aso, dass mit'n nadal wusste ich gar nicht, aber kann ich mir auch nicht vorstellen, dass er den rest so einfach shlägt.

ich glaube, dass er mit einem tommy robredo (ESP) durchaus seine probleme bekommen könnte.

aja, seit wann spielt "guga" wieder?

auch lleyton hewitt würde ich nicht vergessen, der ist auf hardcourt immer sehr gefährlich.

mein tipp ist weiterhin andy roddick.

und bei den damen

Kim Clijsters (BEL/4)

Lindsay Davenport (USA/2)

Venus Williams (USA/10)

und da wird sich venus überraschent durchsetzen.

noch einmal zum franzosen:

in der gestrigen "kleinen" hat muster gemeint, dass er eigentlich nicht die art gegner ist die dem jürgen liegt.

aber was weiß da muster schon. :finger:

die edit meint, dass sich koubek durchsetzen wird. reines gefühl. :yes:

bearbeitet von Joki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

santoro spielt echt "komisch".

gefürchtet sind seine stopps, seine +20 meter hohen bälle übers netz, und seine gefühlvollen volleys (beidhändig).

manchmal gibt er den schläger aus der hand, haltet also beim laufen den schläger mit der linken hand weit oben am griff, schaut komisch aus :D

aber aufschlagen tut er normal mit rechts.

wenn der jürgen sein aufschlag trifft, und viel druck macht, wird er keine probleme ham.

da von beiden aber der paradeschlag der stopp ist, wirds davon sicher einige zu sehen geben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"rafa" ist weiter.

Rafael Nadal (ESP/2)

Bobby Reynolds (USA/WC)

6:3;6:3;6:4

boa, nadal hat sich bei seinem ersten echt stark verbessert.

er mixed viiiiel mehr.

aja, safin musste wegen knieproblemen (hat er schon das ganze jahr lang) absagen.

schade, ich glaube der australien-open-sieger hätte roger fordern können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Damen Titelverteidigerin Kuznetsova ist soeben ausgeschieden.

Bychkova - Kuznetsova 6:3, 6:2

805041[/snapback]

:clap::x

ich mag diese neue russinen-power nicht. :x

nichts gegen russen/russinen im allgemeinen, aber ich finde die alle so arrogant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:clap:  :x

ich mag diese neue russinen-power nicht.  :x

nichts gegen russen/russinen im allgemeinen, aber ich finde die alle so arrogant.

805080[/snapback]

Blöd halt, dass da zwei Russinnen aufeinander getroffen sind. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Blöd halt, dass da zwei Russinnen aufeinander getroffen sind. :D

805124[/snapback]

:glubsch: :aaarrrggghhh: :laugh:

oh mann, von denen gibt es schon so viele, wie soll man sich da noch auskennen.

die petrova war ja noch einsame spitze, aber jetzt... :zzz:

habe gerade die zusammenfassung gesehen, also das ist einmal eine dame, die richtig gut aufschlagen kann. :yes:

aja, heute ist unser trio im einsatz.

Martina Sucha (SVK) - Sybille Bammer (AUT) - Court 15 ab 17:00 Uhr

Florent Serra (FRA) - Stefan Koubek (AUT) - Court 17 ab 17:00 Uhr

Fabrice Santoro (FRA) - Jürgen Melzer (AUT) - Court 18 ab 17:00 Uhr

glaube aber nicht das man da was im eurosport (quelle) sehen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am ehesten noch ballwechsel santoro gegen melzer, wennst französischen eurosport hast, hast gute chancen glaub ich.

weil die im deutschen schalten ja auch immer auf "ihre" deutschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alle österreicher sind draußen.

Fabrice Santoro (FRA) : Jurgen Melzer (AUT) 6/2 6/1 6/3

Florent Serra (FRA) : Stefan Koubek (AUT) 6/1 6/4 4/6 6/4

Martina Sucha (SVK) : Sybille Bammer (AUT) 4/6 6/4 7/5

und die sensation!!! :eek::(:nein::heul:

Gilles Muller (LUX) : Andy Roddick (USA/4) 7/6[4] 7/6[8] 7/6[1]

bearbeitet von Joki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.