Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schladi

Wiener Liga 2005/06

11 Beiträge in diesem Thema

Am kommenden Wochenende geht es wieder los in der Wiener Liga. Wer geht als Favorit ins Rennen? Glaub man den Trainern der 16 Wiener Stadtliga, wird es dieses Mal einen Dreikampf zwischen Simmering, ISS Admira Landhaus und den Rapid Amateuren geben.

Los geht's am Samstag mit dem Spiel Rapid Amateure gegen Post SV.

Vor Saisonbeginn kann man sich auf www.wienerliga.at eine Art Saisonvorschau aller 16 Stadtligisten anschauen. In Form von dreiminütigen Videobeiträgen kann man sich ein gutes Bild von der Vorbereitung der jeweiligen Vereine machen.

Samstag, 20.8., 14.30

Rapid Amateure - Post SV

Samstag, 20.8., 16.00

Stadlau - Wienerberger C&K

Samstag, 20.8., 17.00

IC Favoriten - Fortuna 05

Rennweg - FAC

Samstag, 20.8., 19.00

Ostbahn XI - Simmering

Sonntag, 21.8., 10.15

FavAC Taxi 60160 - Ankerbrot Monte Laa

Gersthof - Donaufeld

Sonntag, 22.8., 16.00

ISS Admira Landhaus - Essling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also...

1. ein weiteresmal danke an das team von wienerliga.at, die saisonvorschau war hervorragend :allaaah:

2. endlich geht's wieder los

3. zum glück spielen wir unsere heimspiele wieder am sontag, die freitagstermine hätten zu kollisionen mit anderen interessanten partien geführt.

4. mein titelfavorit sind heuer die rapid amateure, jetzt sollte es endlich klappen! jetzt sollte endlich mal eine konstante saison drin sein.

5. einerseits find ich's schade dass rapid jetzt in wiener neudorf spielt, sonst wäre der name tramwayliga wieder gerechtfertigt gewesen nach mannswörths abgang. aber wenn den amateure dort besser geht und hilft, den aufstieg zu schaffen, dann passt's auch.

6. ob der fav heuer die tolle letzte saison wiederholen kann, weiß glaub ich keiner da die halbe mannschaft getauscht wurde. das prunkstück, die abwehr, wurde jedoch (bis auf klinge, der mir sehr abgehen wird) gehalten. mal schauen, hoffentlich treffen die neuen stürmer mehr als die alten. der saisonstart mit dem cup-aus war unglücklich, aber jetzt greifen wir voll an :yes:

7. bis bald auf diversen plätzen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid Amateure 1:4 Post SV

Tore: Korkmaz bzw. Gjinaj, Ristic, Jerjes, Stojancic

Stadlau 6:1 Wienerberg

Tore: Mraz, Frank (2),Pranic, Kummerer, Zorn bzw. Nastasijevic

IC Favoriten 3:0 DSV Fortuna 05

Tore: Stanimirovic (2), Toprak

Ostbahn XI 1:1 Simmeringer SC

Tore: Wildprad bzw. Slawik

Rennweger SV 4:0 FAC/OFR

Tore: Cetinyurek, Mader, Propadalo Topic

FavAC 0:3 Anker

Tore: Öztürk (3)

Gersthof 1:1 Donaufeld

Tore: Jovic bzw. Pavlek

ISS Admira 4:2 Essling

Tore: Geißbüchler (2), Pechhacker, Gültekin bzw. Demic (2)

bearbeitet von ffm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die erste runde brachte bereits einige überraschungen. eine so souveräne stadlau hätt ich nicht erwartet, außerdem freuts mich dass weinberger und reindl spielten. die größte überraschung ist klarerweise post, damit hätte keiner gerechnet.

die morgigen spiele bringen auch spannung, bin schon aufs favoritner derby gespannt. intressant sicher auch wie admira in die saison startet und was pavlek bei donaufeld zeigt.

endlich gehts wieder los!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ostbahn XI 1:1 Simmeringer SC

Tore: Wildprad bzw. ? ? ?

792269[/snapback]

Das Tor für Simmering hat Slawik geschossen, die Partie war eines der schlechtesten Fußballspiele, die ich jemals gesehen habe (Höhepunkt war der kuriose Ausgleich von Ostbahn) :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tabelle nach der 1. Runde:

1. Stadlau

1 1 0 0 6:1 3

2. Rennweg

1 1 0 0 4:0 3

3. Post SV

1 1 0 0 4:1 3

4. Anker

1 1 0 0 3:0 3

IC Favoriten

1 1 0 0 3:0 3

6. ISS Admira

1 1 0 0 4:2 3

7. Donaufeld

1 0 1 0 1:1 1

Gersthof

1 0 1 0 1:1 1

Ostbahn

1 0 1 0 1:1 1

Simmering

1 0 1 0 1:1 1

11. Essling

1 0 0 1 2:4 0

12. Rapid Amateure

1 0 0 1 1:4 0

13. FavAC

1 0 0 1 0:3 0

Fortuna 05

1 0 0 1 0:3 0

15. FAC/OFR

1 0 0 1 0:4 0

16. Wienerberg

1 0 0 1 1:6 0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bedenklich find ich das 0:3 vom FavAC geg. ANKER, hab den FavAC nach dem WDC recht stark (für WL verhältnisse) in erinnerung. mich haben die besonders spielerisch überzeugt. :kopfball:

Fav AC - Sporklub n.E. 6:7 (2:2)(1:1)

und

Simmering - Fav AC 0:2 (0:1) [/b]

der Wr.DerbyCup (recht schönes TITELBILD vom TITELVERTEIDIGER)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toller Start für Rennweg  :super:

Bin echt gespannt, wie sich die Mannschaft im weiteren Saisonverlauf präsentieren wird.

797634[/snapback]

Ich habe die Mannschaft gestern gegen Simmering gesehen und war echt beeindruckt. Sie haben zwar 2-3 verloren, aber ich habe in der Wiener Liga noch selten eine technisch so gute Mannschaft gesehen :eek: Das Problem von Rennweg war aber, dass sie im Strafraum zu verspielt und zu abschlußschwach waren, man könnte fast sagen, Rennweg ist das Lok Moskau der Wiener Liga :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3. Spieltag

FAC-OFR - Simmeringer SC 1:4

SK Rapid Amateure - SV Essling 5:0

FC Stadlau - FavAC 1:1

IC Favoriten - Post SV 1:1

Ostbahn XI - SR Donaufeld 6:2

Rennweger SV - DSV Fortuna 05 3:0

Gersthofer SV - SV Wienerberger 3:0

ISS Admira LH - Ankerbrot 1:2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.