Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Franca verlässt Leverkusen

6 Beiträge in diesem Thema

in der heutigen grazer kleinen zeitung steht, er wurde gekündigt weilo er 1. nicht zum training kam und es 2. mit folgender entschuldigung versuchte:

Ich hatte gerade gegessen - da kann ich doch nicht trainieren.

:super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds interessant, dass Leverkusen Franca abgibt. Immerhin bleiben damit in Leverkusen nur mehr 3 Stürmer über. Ein bisschen wenig, um so eine lange Saison zu überstehen. Ob da noch einer nachkommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finds interessant, dass Leverkusen Franca abgibt. Immerhin bleiben damit in Leverkusen nur mehr 3 Stürmer über. Ein bisschen wenig, um so eine lange Saison zu überstehen. Ob da noch einer nachkommt?

Ja vor dem Transfer von Franca stand im Teletext, falls Franca weggeht, sucht man einen Ersatz für ihn.

Ich finde es nicht überraschend, dass man ihn abgegeben hat.

Wer wegen angeblicher Magenverstimmung das Training schwänzt und angeblich schon wiederholt schlecht aufgefallen ist, der hat keine Zukunft.

Franca hat den Transfer provoziert und hat "gewonnen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Augenthaler fordert Ersatz für Franca im Bayer-Sturm

Bayer Leverkusens Trainer Klaus Augenthaler hat

Ersatz für den nach Japan abgewanderten brasilianischen Stürmer

Franca gefordert. «Ich brauche noch einen Stürmer, der Berbatow und

Woronin unter Druck setzen kann und sofort für uns einsetzbar ist»,

sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten bei der Pressekonferenz am

Freitag. Zudem sind die Rheinländer an der Rückkehr von Markus Daun

vom Liga-Rivalen 1. FC Nürnberg interessiert. Augenthaler: «Daun

zurückzuholen wäre eine Möglichkeit. Aber wir kriegen was zwischen

die Hörner, wenn wir Franca ziehen lassen und nur ihn verpflichten.

transfermarkt.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.