Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hurivati

Lars für weitere zwei Jahre Trainer der Austria

11 Beiträge in diesem Thema

Lars für weitere zwei Jahre Trainer des SV Wüstenrot Salzburg

In einem Gespräch zwischen Präsident Rudi Quehenberger und Lars Söndergaard wurde heute vereinbart, dass der Däne für weitere zwei Jahre Trainer des SV Wüstenrot Salzburg bleibt. BRAVO!!!

Lars: "Es war heute ein wirklich gutes Gespräch und ich wusste ja bereits, dass der Präsident mit mir bzgl. einer Vertragsverlängerung reden wollte. Mein Wunsch war, einen Zwei-Jahresvertrag zu bekommen - nicht so sehr wegen dem Fussball, sondern wegen meiner Familie. So ist es für uns einfacher zu planen. Meine Tochter Terese wollte vor drei Jahren nicht so gerne nach Österreich, sondern eigentlich nur ihren Papa sehen, ich war zu diesem Zeitpunkt ja schon drei Monate in Salzburg, meine Frau und die Kinder kamen erst nach. Nun haben meine Frau und ich die Kinder schon des öfteren gefragt, ob sie hier bleiben oder wieder nach Dänemark möchten. Terese antwortete: "Ich will schon nach Dänemark, aber nur auf Urlaub." Österreich bzw. Salzburg ist für uns alle zur Heimat geworden!"

Auf die Frage, ob er froh sei, dass nun die Verstragsverlängerung erfolgt ist, meint er: "Ja, man hat diesen Gedanken ja schon immer im Kopf. Aber als Trainer muss man sowieso von Spiel zu Spiel denken - wie auch meine Spieler. Ich bin sehr froh, in Salzburg zu bleiben!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:heul:

Ich gebe meine Hoffnung nicht auf...irgendwann wird dieser tolle Trainer in Klagenfurt landen... *träum*

Gratulation zur Vertragsverlängerung mit dem neben Herrn Schachner besten Coach der Liga. Ein toller, besonnener und versierter Mann, der euch noch viel FReude bereiten wird. Ich beneide Euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde es toll, dass er nach dem Abgang von Hans Backe die Chance erhalten hat als Cheftrainer zu bleiben. Viele wollten ihn zwar manchmal schon auf den Mond schießen, aber letztendlich hat sich das Vertrauen ausgezahlt. So sollte es viel öfter sein. Der Trainer hat es wirklich geschafft aus einem Haufen jüngerer Spieler und einigen Routniers eine Spitzenmannschaft zu formen --> Respekt!!! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin ehrlich froh, dass söndergaard endlich einen neuen vertrag hat.

unsere mannschaft, samt betreuer haben diese saison hervorragend gearbeitert und nun vom absteiger zum eventuellen europacup-starter. wir die fans haben nie an söndergaard gezweifelt. er hat wirklich tolle arbeit geleistet mit dem vorhandenen kader.

man sieht, dass söndergaards leistungen auch bei anderen fans anerkannt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und - gottseidank - wieder eine positive Meldung aus Salzburg!

RQ wäre meiner Meinung nach gekreuzigt worden, wenn er Lars nicht verlängert hätte! OK, ich muss auch zugeben, daß ich meine Zweifel hate, als Backe ging: der CO-Trainer? Aber er hat es geschafft, all meine und die Zweifel aller anderen vollkommen aus der Welt zu schaffen.

Ich sehe ihn mit seinem seeehr breiten Lächeln morgen schon in Rif vor mir - ich glaube, ein paar von uns werden morgen die strapaziöse Reise von ~3 Minuten auf uns nehmen...

:support: FORZA LARS!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist aus meiner Sicht eine der besten Entscheidungen in Sachen Trainer seit langem. Weiter mit dem selben Trainer zu arbeiten wirkt sich eigentlich immer gut aus. Welcher Trainer war mehr als 3 Jahre bei der selben Mannschaft ohne jemals im internationalen Geschäft dabei gewesen zu sein ? Osim war Meister, Jara war Meister, Baric war Meister... einfach toll, vor allem da Lars einfach genial und billig ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich find es super das wir diesen Trainer für weiter 2 Jahre an den Verein gebunden haben.

Er wird es zwar auch auf Grund der finaziellen Situation weiter schwer haben, und er wird sicher auch wieder genügen Stimmen gegen sich haben falls die einigermaßen gute Form nicht gehalten werden kann, aber auf jeden Fall wünsch ich ihm viel Glück und hoffe das Spieler und Fans noch lange hinter ihm stehen werden und ihn in ruhe arbeiten lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf jeden Fall wünsch ich ihm viel Glück und hoffe das Spieler und Fans noch lange hinter ihm stehen werden und ihn in ruhe arbeiten lassen.

Warum sollte das nicht so sein? Ihm ist - was die ganze Mannschaft angeht - sehr viel angenehmer zuzusehen, was er beim Training macht, wie einige seiner Vorgänger.

Und solange 'seine Arbeit' in solchen Ergebnissen fruchtet ist für mich die Mischung all derer, die am und neben dem Spielfeld tätig sind, vollkommen in Ordnung!

bearbeitet von thedragonlord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation zu diesem Trainer.

Er ist wirklich ein guter Mann.

Das zeigt er in dem er eine NoStarTruppe eigendlich recht weit nach oben in der Telefonliga geführt hat.

Ihr werdet sicher noch viel Freude mit dem mir sehr sympatischen Lars haben.

:support: Forza Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut das Söndergaard weiter Trainer ist. er hat super arbeit geleistet und jetzt kommt das zurück. meiner Meinug nach kein Grund ihn rauszuwerfen.

also: FORZA SÖNDERGAARD!

weiter so Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.