Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
neutraler Fan

Transferanalyse Rapid

6 Beiträge in diesem Thema

Note: Sehr Gut

Allgemeines:

Man kann alle Führungsspieler halten, und verstärkt die Mannschaft absolut top mit starken Spielern auf den richtigen Positionen. Man tut alles, um nächstes Jahr das Double zu holen, und um in die CL einzuziehen. Peter Schöttel ist Weltklasse!

zu den neuen Spielern:

Hedl: einer der symphatischsten Spieler, ist ein guter Ersatz, der bei Not am Mann einspringen wird, und keine Probleme machen wird, er ist auch gut fürs Mannschaftsklima und a echta Weana und Rapidla, der Mundl

Radek Bejbl: Weltklasseverteidiger, Riesenerfahrung, topfit, super Technik und Übersicht, große Routine. Er wird bevorzugt im DM, aber auch in der IV eine riesige Verstärkung sein. Auch ein symphatischer Kerl und Familienmensch, ein guter Freund von Marek Kincl

Vladimir Labant: Guter Ersatz für den leider schwerwiegend verletzten Maxi Katzer. viel Routine, war schon bei Topklubs aktiv(Slavia und Sparta), ein sehr guter Techniker, hat CL-Erfahrung, defensiv sehr sicher und solide, auch immens offensivstark(viele Assists, schoss in der CL bei 29 Einsätzen 6 Tore!), er wird bei Rapid noch um einiges besser spielen als bei Admira(wegen Trainer, Fans,...) kann zur Not auch DM spielen

Heli Prenner: sehr billig, kein Risiko, kann aber zu einem starken Überraschungsspieler werden, hat großes Potenzial. Basti Martinez hat schon bewiesen, dass man von einem schwächeren Klub den Sprung zum Star durchaus schaffen kann, wenn man sich über Jahre hinweg gut entwickelt.

Hiasl Dollinger: ein Superspieler! hervorragende Anlagen, ist noch jung, ein optimaler Jolly-Joker, der mit seinen Dribblings und Flanken immer Schwung rein bringt. Hat das Zeug zum Publikumsliebling.

Patrik Pircher: kommt hoffentlich; das größte Abwehrtalent in Ö, hat Anlagen zum Weltklasseverteidiger, hat jetzt schon sehr große Übersicht, er wäre ein absoluter Wunschspieler

Hanifi Aka: der beste Stürmer in Ö, sehr intelligent(studiert Medizin), sehr symphatisch, sehr schnell und torgefährlich. Ein Konterstürmer, einen Typen wie Aka ham ma eh noch nicht, er wäre super

Positives:

+++ man kann Payer, Hlinka, Ivan, Steffen und alle anderen Führungsspieler halten

+++ optimale Mischung: man holte 2 Toplegionäre mit Erfahrung, 3 junge toptalentierte Österreicher, die langfristig zu Führungsspielern wachsen können, eine echte Galionsfigur als Ersatztorwart, und einen billigen Ergänzungsspieler, der durchaus überraschen kann.

+++ man verstärke in Hinblick auf die CL vor allem die Defensive, was sehr wichtig ist(ein Bollwerk Martin Hiden---Valachovic---Pircher---Labant; Bejbl---Hlinka; wäre schon ein Traum)

+++man wird den Kader vergrößern, dass ist sehr wichtig

+++ man kaufte genau auf den richtigen Positionen ein.

1 Ersatz für Maxi, ein Toproutinier der sowohl DM als auch IV spielen kann(somit könnte man auch einen event. Ausfall von Petr Hlinka verkraften, was bisher nicht der Fall war); man verstärkte die offensiven Flügelzangen, mit Zentrumsspielern war man eh schon gut besetzt(Basti, Ivan, Stoffl)

+++ es kommt ein Konterstürmer, optimal und sehr wichtig

Negatives:

--- Ferdl Feldhofer, eine Kultfigur, konnte nicht gehalten werden, was aber leider auch seine Schuld ist, schade, ich habe ihn stets sehr symphatisch gefunden, finde dass auch immer; aber er wäre eh eher Ersatz nächste Saison

--- Für Ladi(der Rapidler der Saison) fand sich keine Vereinsfunktion. Er wird aber Rapid trotzdem beraten, und irgendwann zurückkehren. Er wird aber der Mannschaft und auch den Fans sehr abgehen. Hoffentlich kommt er öfters auf Besuch.

--- leider konnte man sich mit Dosek nich auf eine Gehaltserniedrigung einigen. Aber man muss auch sagen, dass Tommy leider chronisch verletzt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hanifi Aka: der beste Stürmer in Ö, sehr intelligent(studiert Medizin), sehr symphatisch, sehr schnell und torgefährlich. Ein Konterstürmer, einen Typen wie Aka ham ma eh noch nicht, er wäre super

Negatives:

--- Für Ladi(der Rapidler der Saison) fand sich keine Vereinsfunktion. Er wird aber Rapid trotzdem beraten, und irgendwann zurückkehren. Er wird aber der Mannschaft und auch den Fans sehr abgehen. Hoffentlich kommt er öfters auf Besuch.

@ aka: ist des überhaupt schon fix?

würd mich zwar freuen (er will schon seit 2-3jahren zu rapid), aber noch ist nix unterschrieben!

@ ladi: ist in hütteldorf jederzeit willkommen!

wir sollten aber auch die möglichkeit, ihn in seinem lokal zu besuchen, nicht ausser acht lassen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaub das ist die 167. analyse zu unserem kader bzw. unseren transfers von dir (wie soll man dich jetzt eigentlich nennen? hickersbergerfan, blühendesveilchen oder doch neutralerfan?) :zzz::zzz:

edit: und bei den spitznamen "maxi katzer", "hiasl dollinger" und "heli prenner" möchte - zumindest ich - am liebsten sofort kotzen. :knife:

bearbeitet von SCR-4-EvEr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.