FANatiker

Gespräch Stronach - Fans in Ritzing

127 Beiträge in diesem Thema

Damit es jeden sofort ins Auge springt und man es nicht übersehen kann, ein eigener Thread:

Live-Mitschnitt vom Gespräch Stronach - Fans in Ritzing.

Dauer: zirka 4 Minuten

Zum anhören bitte auf das Foto klicken.http://www.boys-viola.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss erst mal einen Multimilliardär finden, der sich so eine Konfrontation antut.

Ich kann nur sagen RESPEKT vor diesem Mann; er hat in der Vergangenheit sicher Fehler gemacht (gibt er ja auch selber zu) ... fehlende Courage kann man Frank Stronach aber sicher nicht vorwerfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab in der 2. Halbzeit ein weiteres Gespräch, welches nicht so lange war, das wichtigste war, dass er immer wieder betont hat, dass es keinen Westenthaler gibt, dass man das FORMAT lesen soll, und, dass er sich zusammen setzen möchte mit uns (Fanclubvertretern).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es gab in der 2. Halbzeit ein weiteres Gespräch, welches nicht so lange war, das wichtigste war, dass er immer wieder betont hat, dass es keinen Westenthaler gibt, dass man das FORMAT lesen soll, und, dass er sich zusammen setzen möchte mit uns (Fanclubvertretern).

Heißt das, dass sich das Verhältnis Fanclubs - Stronach aller Voraussicht nach (endlich) wieder etwas bessern wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätz mal, dass man sich sicherlich zusammen setzen wird, allerdings erhofft sich der Großteil eigentlich gar nix.

Stronach hat gestern oftmals betont, was für ein guter Mann der Stöger ist - nur, ist die Frage wie lange der das für den Franky ist.

Das ist es ja, er ist alterssenil. Heute sagt er das, morgen was anderes.

Dass er sehr viel Geld in die Austria gesteckt hat, ist ja korrekt, aber er hat auf die falschen Leute gehört bzw. bestreitet auch weiterhin, dass Westenthaler, Rudas etc. was mit der Austria zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eigentlich bin ich ja nicht stronach's größter fan, aber es is sehr bemerkenswert, dass er sich als milliardär so eine horde von proletn antut, die es offensichtlich nicht gewohnt ist, eine normale diskussion zu führen :nein:

"du hast alles gekillt!!"

"sie haben keine ahnung!"

zumindest hat er mir den eindruck vermittelt, als würde er sich eigentlich sehr gut auskennen wer wofür in seinem verein zuständig ist. ;)

bearbeitet von sladdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stronach hat zweifellos Fehlentscheidungen getroffen; jedoch muss ich auch sagen, dass viele seiner Entscheidungen zumindest teilweise nachvollziehbar waren... ihm aber einfach aufgrund der Allgemeinsituation vorgeworfen werden/wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist es ja, er ist alterssenil. Heute sagt er das, morgen was anderes.

jo.

spricht mit Polster, Toni sagt: "du, hau den Kronsteiner raus, der hat mich menschlich enttäuscht, will dich manipulieren,.."

Stronach haut Kronsteiner raus.

spricht mit Kronsteiner oder wem auch immer, der sagt: "du, der Toni hat unruhe reingebracht, allein deshalb haben wir im frühjahr so viel verloren."

Stronach haut Polster raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beim Rudas kann er schwer was abstreiten...

Bei Rudas hat's ja auch nicht abgestritten, oder?

Dass Westenthaler nichts zu melden hat, glaub ich sofort. Nur weil er bei MAGNA arbeitet, heißt das noch lange nicht, dass er bzgl. Austria etwas zu melden hat. Er ist bekennender Austria-Fan... ein Grund genug um oft im Stadion zu sitzen. Klar gibt er oftmals seine Meinung ab.... das wir alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin ja auch nicht gerade der stronach befürworter, aber dieses gespräch rechne ich ihm hoch an. sich da einfach der "meute" zu stellen, zeigt schon von was von größe.

in diesem interview zeigt er auch gerne seine gesprächsbereitschaft mit den fanclubs. vielleicht sollte man nochmals versuchen das gespräch zu finden und man kann endlich mal einige dinge klären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eigentlich bin ich ja nicht stronach's größter fan, aber es is sehr bemerkenswert, dass er sich als milliardär so eine horde von proletn antut, die es offensichtlich nicht gewohnt ist, eine normale diskussion zu führen :nein:

"du hast alles gekillt!!"

"sie haben keine ahnung!"

zumindest hat er mir den eindruck vermittelt, als würde er sich eigentlich sehr gut auskennen wer wofür in seinem verein zuständig ist. ;)

Woran erkennst du, dass er mit "Proleten" gesprochen hat ?

Bin ich ein Prolet wenn ich zu jemanden sage dass er keine Ahnung hat ?

Und es war ein normales Gespräch, zwar gab es Zwischenrufe und das Wetter trug auch einigs dazu bei, aber dass es ein Gespräch zwischen Stronach und PROLETEN war, streite ich vehement ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spricht mit Kronsteiner oder wem auch immer, der sagt: "du, der Toni hat unruhe reingebracht, allein deshalb haben wir im frühjahr so viel verloren."

Polster wurde zwecks Stabilisierung des Managements geholt, hat aber leider genau das Gegenteil bewirkt.

Um das zu sehen, braucht man nur im Mai Zeitung gelesen zu haben... da war der Streit über die Medien zwischen Kronsteiner und Polster gerade voll im Gange.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.