Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zehner

Zuschauerschnitt 2004 / 2005

9 Beiträge in diesem Thema

Laut sport1.at:

Zuschauerschnitt

Schnitt gesamt: 12.332

Schnitt heim: 14.711

Schnitt auswärts: 9.952

Heim max: 46.000 (Runde 35 Austria)

Auswärts max: 17.100 (Runde 16 Mattersburg)

Heim min: 8.400 (Runde 11 Bregenz)

Auswärts min: 2.500 (Runde 23 Bregenz)

Höchster Schnitt seit: 1967/68 (13.400)

Höchster Heimschnitt seit: 1952/53 (18.100)

Höchster Auswärtsschnitt seit: 1997/98 (10.900)

bearbeitet von Ronaldinho10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ohne die 46.000 im Prater wär's noch ein hervorragender Schnitt. Über mangelnde Publikums-Unterstützung braucht sich heuer wahrlich niemand zu beklagen.

Und dieser Schnitt ist durchaus sogar noch ausbaufähig, wenn die Mannschaft kommende Saison wieder mit so viel Ambition (und hoffentlich halbwegs vollzählig) bei der Sache ist, wie in den letzten Spielen vor der Meisterschafts-Entscheidung. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Anfang wird sicher nächstes Jahr noch ein Boom herrschen, aber spätestens wenn ma dann draufkommen dass ma nicht mehr um die Meisterschaft mitspielen können werdn wieda 7-8000 kommen!! Glaub nicht das wir das derzeitige sportliche Niveau halten können!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Anfang wird sicher nächstes Jahr noch ein Boom herrschen, aber spätestens wenn ma dann draufkommen dass ma nicht mehr um die Meisterschaft mitspielen können werdn wieda 7-8000 kommen!! Glaub nicht das wir das derzeitige sportliche Niveau halten können!!

Das derzeitige sportliche Niveau wird Rapid sicher halten können. ;)

Aber im Ernst: Warum sollte Rapid nächste Saison keine konkurrenzfähige Mannschaft aufstellen können? Peter Schöttel MG und Hickersberger haben es auch dieses Jahr trotz großer Umstellungen vor der Saison geschafft, eine Meistermannschaft zu formen, jetzt gibt es wenig Abgänge und einige vielversprechende Zugänge und bisher schaut es nicht danach aus, als würden sich die diesjährigen Meisterschaftsgegner entscheidend verstärken können.

Ich bin sehr zuversichtlich. Die Transfersaison ist noch lange, aber für solchen Pessemismus gibt es im Moment mMn keinen Grund. Ich denke, die Leute, die letztes Jahr ins Stadion gekommen sind, werden auch nächste Saison wieder kommen, und vermutlich noch etwas mehr. Ausverkauftes Happel wird es vielleicht nicht geben, was den Schnitt drücken könnte, aber über die ganze Saison gesehen, wird die Zuschauerzahl schon mindestens gleich hoch bleiben.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das derzeitige sportliche Niveau wird Rapid sicher halten können. ;)

Aber im Ernst: Warum sollte Rapid nächste Saison keine konkurrenzfähige Mannschaft aufstellen können?

Hängt alles von Hofmann ab, ob er geht und wenn er geht wieviel Geld dass a uns bringt! Kann mir nicht vorstellen dass irgendein Verein 2. Mio Euro für Hofmann zahlt!Nicht weil er kein guter Spieler ist, sondern ganz einfach weil er in der österreichischen Bundesliga spielt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hängt alles von Hofmann ab, ob er geht und wenn er geht wieviel Geld dass a uns bringt!

Nein, tut es nicht.

Hofmann ist unersetzbar für Rapid, aber wenn er weg geht, dann ist er eben weg, und Hickersberger muss die Mannschaft taktisch umstellen. Natürlich würde ein Abgang von Hofmann die Chancen zur Titelverteidigung von Rapid mindern, aber Katastrophe wäre es keine, es würde ja nicht überraschend kommen. Viel schlimmer wäre es zB wenn er bleibt und sich bald schwer verletzt, das wäre ein wirkliches Problem, aber mit sowas kann man ohnehin nicht rechnen.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am besten wäre die Lösung Steffen bis zum Winter zu halten und schaun ob ma in die CL kommen!! Wenn nicht kann a im Winter noch immer wechseln!

Denke dass der Hofmann in dieser Saison an seinem Limit gspielt hat und die Saison schwer zu toppen ist. Das heißt wenn er die Leistungen nicht wiederholt sind automatisch auch die Angebote weg!!Weil Leute wie Hofmann gibts in der deutschen Bundesliga genug, bei allen Respekt vor seinen Leistungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.