Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

SV Würmla - FIRST VIENNA FC 1894

17 Beiträge in diesem Thema

Die Runde beginnt zwar schon morgen, aber wir spielen erst am Sonntag und schließen quasi die Runde ab, hoffentlich mit einem Sieg. :support: Ich hoffe stark, dass die Waidhofner wieder mal ein Lebenszeichen geben und der Austria zumindest ein Unentschieden abringen und ich hoff der Sportklub ist nach dem

Monsterprogramm nicht zu müde, um die Parndorfer zu biegen.

Bei uns nicht dabei: Handl (verletzt), Studeny (gesperrt)

In Würmla war ich schon ein paarmal auf einem Testmatch, damals waren wir noch in der Bundesliga :augenbrauen:

Ich tippe auf 3:0 Sieg VIENNNNAAAAAAAAAAA !!!! (Sorry Verena :winke: )

Hier kann man de 28. Runde tippen, aber schnell, morgen geht´s schon los

http://www.austriansoccerboard.at/austrian...hp?showforum=16

Hompage von Würma: http://www.sv-wuermla.at/

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich tippe auf 3:0 Sieg VIENNNNAAAAAAAAAAA !!!! (Sorry Verena :winke: )

Kein Problem :D

Ich denke auch dass ihr gewinnen werdet... ich hoff aber dass die Niederlage nicht so schlimm wird wie im Herbst :nervoes: tippe auf 2:0 für die Vienna.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich bin nicht so optimistisch. Von den ausstehenden Spielen ist dieses sicher das schwerste. Meine Tendenz: 3-5-2. Würmla spielt im Frühjahr sehr erfolgreich, bei uns fehlen mit Handl und Studeny 2 wichtige Leute in der Abwehr, was zur Folge haben wird, dass wir uns einmal sehr darauf konzentrieren müssen, hinten kein Tor enzufangen. Und ob dann nach vorne viel gehen wird, bleibt abzuwarten! Jedenfalls hab ich mich für den Fanbus angemeldet, bin auf dieses Spiel echt gespannt! In Krems kann man immer gewinnen oder verlieren, und Schwechat in der letzten Runde sollte zu biegen sein! Glaube übrigens, dass unsere Konkurrenten nicht beide gewinnen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, ich bin nicht so optimistisch. Von den ausstehenden Spielen ist dieses sicher das schwerste. Meine Tendenz: 3-5-2. Würmla spielt im Frühjahr sehr erfolgreich, bei uns fehlen mit Handl und Studeny 2 wichtige Leute in der Abwehr, was zur Folge haben wird, dass wir uns einmal sehr darauf konzentrieren müssen, hinten kein Tor enzufangen.

Bin auch nicht soo optimistisch wie mein TIPP vermuten lässt :D Ich tipp grundsätzlich immer auf Sieg Vienna (deshalb bin ich beim ASB Toto auch immer hinten :x ) Würmla ist nicht zu unterschätzen, und der größere Druck lastet auf uns. Aber was hör ich, Du hast Dich wieder für die Auswärtsfahrt angemeldet ?Nach Kottingbrunn wolltest auswärts nicht mehr mit ;)

PS. Heute hoff ich auf einen Umfaller der Austria in Waidhofen, aber lt. NÖ Krone zittert der Trainer von Waidhofen Lukic um den Einsatz dreier Spieler, einer darunter Peham (wenn ich nicht irre, ist das der Tormann).

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider gab es keinen Umfaller der Austria in Waidhofen, seis drum, zwei Spiele haben sie noch (und die Panrdorfer 3) zum Umfallen. Wen man bedenkt, was gestern im Finale der Champions League innerhalb von 6 Minuten passiert ist, (Gratulation an die Reds :love: ) was kann dann in 2 bzw. 3mal 90 Minuten passieren? Einfach ALLES :D

Heute in der Krone:

Vienna setzt im packenden Titelfinish auf Anregungen von Sportpsychologen Pollany. Seine Maxime für den Endspurt; "Business as usual!" und "Schießen statt Passen!"

Sportpsychologe Pollany unterstützt Trainer Weiss instensiv. "Ich beobachte die Spiele von der Tribüne, kann dem Franz in der Pause sagen, was er von seiner Warte aus nicht sieht!" Pollany will den Mittelfeldspielern vermitteln, dass "es auch ihre Aufgabe ist, den Ball ins Tor zu bringen. Sie versuchen oft den weiten Pass, dabei ist es einfacher aus der Distanz zu treffen als einem Mitspieler aus 25 m den Ball zuzuspielen!"

Was gibt er Leitner und Co für das Titelfinish mit ? "Das Schlechteste wäre, kurzfristig etwas Neues zu probieren!" Business as usual sei gefragt. "Wie müssen alle Spiele gewinnen, brauchen nicht auf die anderen zu schauen!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen Würmla müssen fünf rein ;) Wie schon im Herbst auch diesesmal wieder, heute allerdings mit 2 Gegentreffern.

Unsere Torschützen: MiMi (2), Moder, Koller, Laimi (solide Leistung laimi und zum richtigen Zeitpunkt mit "Köpfchen" gespielt :winke:

In der ersten Halbzeit ein kleiner Schock, Würmla ging in Führung und das blieb auch bis zur Pause so. Meines Erachtens war in der ersten Hälfte durch das Fehlen von Studeny und Handl doch eine kleine Unsicherheit in der Mannschaft, besonders auf der rechten Seite gab es zwischen Acicgöz und dem vor ihm spielenden Mogyoro einigemale Abstimmungsprobleme. In der zweiten dann ging es Schlag auf Schlag und so 5-7 Minunten (vielleicht hat die Mannschaft sich an de Reds gegen Milan erinnert ;) ) nach Wiederanpfiff führten wir 2:1 und konnten noch 3 Tore nachlegen. So nun punktegleich mit Parndorf und zwei auf die Austria, noch immer ist alles möglich und es wird ein spannendes Finish.

Ein paar brauchbare Bilder hab ich vielleicht auch, komm aber erst morgen oder übermorgen dazu, sie abzuspeichern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erste Hälfte schauderhaft, rechte Abwehrseite mit Problemen, aber in der 2. HZ ging bei der Hitze und dem raschen Doppelschlag dem Gegner bald die Luft aus. Hoffentlich ist das 2. Gegentor nicht wichtig in der Endabrechnung!

Gratulation an Laimi für sein erstes Tor in Blau-Gelb - wenns in den nächsten Monaten so weitergeht, wird er bald die Sensation der RedZac (erster Einsatz, erstes Mal volles Spiel, erstes Tor)! Tesevic hatte heute mMn sein bestes Spiel seit seiner Verletzung, auch Kayhan war um Einiges besser als zuletzt. Vielleicht kommen wir wirklich jetzt erst so richtig in Fahrt - wär ja der beste Moment dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Gratulation ! :winke: War ein sehr wichtiges Tor ! Mich ärgert aber mehr dass ich den Stürmer (Timko) nicht besser im Griff gehabt hab, denn der war wirklich schwach !

Natürlich ist es schwierig einen Handl und Studeny ersetzen zu müssen , man wird ja auch (natürlich) an deren Leistung gemessen ! Es fehtl natürlich auch die Spielpraxis denn die U23 Spiele sind reine Bewegungstherapie, dass kann man mit einem Kampfmannschaftsspiel nicht vergleichen !

Jetzt wird es auf jeden Fall in den letzten 2 Runden noch ganz ganz spannend :super: Und sollten die Nerven entscheiden werden Wir die Nase vorne haben ! Mit so vielen "Winner" Typen bin ich noch nie in einer Mannschaft gestanden !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Laimi: entschuldige die vielleicht blöde Frage, aber woran liegts, dass man einen Gegenspieler, von dem man merkt, dass er schwach ist, nicht so voll in den Griff kriegt? Hats was mit Antizipationsproblemen zu tun, oder dem hohen Gras auf dieser ziemlichen "Gstettn", die der Gegner kennt, aber du nicht, oder womit sonst?

A propos Krems, dort ist u.U. von den Stehern eine gröbere Aktion zu erwarten, hat aber vereinsinterne Gründe und geht nicht gegen uns.

Auf einen Erfolg in Krems, da werden wir fast die Mehrheit im Zuschauerraum haben, dessen bin ich mir jetzt schon sicher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oder dem hohen Gras auf dieser ziemlichen "Gstettn", die der Gegner kennt, aber du nicht, oder womit sonst?

War wirklich sehr "hochflorig" der Rasen in Würmla ;) Muss der Schiedsrichter eigentlich auch die Grashalme abmessen. Die Tornetze und alles mögliche wird kontrolliert, warum eigentlich der Rasen nicht. :D Aber eh egal, wir haben trotzdem gewonnen :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@erw : naja ich würde mal sagen größtenteils auf fehlende Spielpraxis ! Das Spiel gegen den Sportclub war ja das einzige dass ich über die volle Länge gehen konnte ! Und ein Derby ist wieder etwas ganz anderes !

U23 Spiele sind vom Tempo um einiges langsamer und es spielen ja auch meist junge Spieler die körperlich auch noch nicht so weit entwickelt sind ! Der Timko war zwar schon 36 oder älter sogar aber einen guten Körper den er natürlich auch einzusetzen weiß ! In der U23 hab ich meistens im Mittelfeld gespielt, also war das nach der Wintervorbereitung eigentlich wieder das erste Spiel dass ich als Deckel bestritt (Training natürlich ausgenommen, aber das ist wieder was anderes :) )

Der Handl Mario und der Studeny Augustin sind da hinten natürlich eine Bank , und letzterer ist in Krems ja wieder dabei ! Jetzt ist ja wirklich wieder alles offen ! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also war das nach der Wintervorbereitung eigentlich wieder das erste Spiel dass ich als Deckel bestritt (Training natürlich ausgenommen, aber das ist wieder was anderes  :) )

Aber ein Deckel der auch Tore schießt, ist eine ernsthafte Alternative. :super: Der Auge hat übrigens auch bis jetzt erst 1 Tor geschossen, so gesehen hast Du gleich gezogen. Keine Frage am Studeny kommt man nicht vorbei und er ist natürlich gesetzt da hast recht, aber die Chancen nützen können, die man geboten bekommt,ist auch wichtig.

Zum Studeny noch, was mir an ihm gefällt ist sein kompromissloses "Hingehen" und das, ohne jetzt besonders viele Fouls machen zu müssen. Sein Tackling - SONDERKLASSE :super::super:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.