Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rui Costa

U19 freundschaftsspiel Österreich - Italien

8 Beiträge in diesem Thema

ich hab heute per mail erfahren dass dieses spiel in korneuburg stattfinden wird. villeicht hat ja noch jemand interesse.

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Stadtmarketing Korneuburg informiert Sie gerne über ein

Freundschaftliches Unter-19 Länderspiel

ÖSTERREICH - ITALIEN

am Dienstag, den 19. April 2005

um 18.00 Uhr

im Rattenfängerstadion Korneuburg

Eintritt: 5,- ?

Kartenverkauf im Bürgerservice der Stadtgemeinde Korneuburg

Organisation: ASC Marathon Sparkasse Korneuburg

Robert Manhart, Tel.Nr.: 0660 / 1341785

Mit freundlichen Grüßen

Stadtmarketing Korneuburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Österreich - Italien endete 1:2

Ignazio Abate sowie Michele Paolucci brachten Italien in der ersten Hz in Führung. Marco Stankovic (glabe ich) verkürzte für Österreich in der 2ten Hz. Italien war in der ersten Hz klar dominant und hat das spiel beherscht und verdient 2:0 geführt. in der 2ten Hz hat man Österreich kommen lassen und nur mehr reagiert wodurch das 1:2 (schwerer Abwerfehler) eine logische folge war. Österreich hätte durchaus das 2:2 schießen können was aber IMO nicht verdient gewesen wäre.

bester Mann bei Italien: Abate (mit Abstand), Paolucci, De Ceglio

bester MAnn bei Österreich: Mayer (der viel probierte aber oft pech hatte)

Italien:

Tor:

Virgili Fabio (Parma) - sehr unsicher teilweise, eine schöne Parade; beim gegentor machtlos

Abwehr:

Marzoratti Lino (AC Milan)

Costa Andrea (FC Bologna)

Giani Nicolas (Inter)

Legati Elia (AC Milan)

Mittelfeld:

Esposito Andre (US Lecce)

Abate Ignazio (AC Milan)

De Martino Raffaele (Bellinzona)

Perna Raffaele (Ternana Calcio)

Sturm:

Paolucci Michele (Juventus)

De Ceglio Paolo (Juventus)

in der 2ten Hz sind dann unter anderem Volpato Rey (Juve) und Marosini Piermario eingewechselt worden.

hier ein etwas geschönter bericht vom öfb

http://www.oefb.at/OEFBChannels/Teams/U19/

Die österreichische U19-Nationalmannschaft (Stichtag: 1.1.1986) verliert ein Länderspiel in Korneuburg gegen Italien mit 1:2 (0:2). In einem flott und auf hohem Niveau geführten Spiel ist die ÖFB-Elf nicht nur ebenbürtig, sondern findet auch die besseren Chancen vor. Der italienische Schlussmann vom FC Parma macht zwei Möglichkeiten der Österreicher aber mit Glanzparaden zunichte. Anders die Gäste, die aus zwei Chancen ebensoviele Tore machen. Napoli-Kicker Ignazio (31.) und Juventus-Spieler Paolucci (44.) besorgen die 2:0-Pausenführung.

Nach dem Seitenwechsel ist die Mannschaft von Teamchef Walter Knaller, für den das Duell mit Italien zugleich sein Abschiedsspiel war, klar tonangebend, findet eine Fülle von Chancen vor. In der 70. Minute trifft der eingewechselte Marco Stankovic nach einem Gestocher im Strafraum der Italiener zum 1:2, danach findet der Ball aber nicht mehr den Weg ins Tor. Trotz Niederlage kann man aber auf die Leistung der ÖFB-U19 aufbauen, vor allem in Hinblick auf die EM-Qualifikation.

Österreich spielte mit: Robert Olejnik - Christoph Halbmayr, Marco Salvatore, Niklas Hoheneder (82., Dominik Sobl), Harun Erbek - Emin Sulimani, Ralf Spirk (46., Andreas Lienhart), Georg Seidl (46., Patrick Hamader), Christoph Saurer - Sascha Pichler (61., Marco Stankovic), Patrick Mayer

bearbeitet von acdc81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja ganz nett, ein recht flottes Spiel, Italien war aber mMn klar besser...

Sind schon ein paar viel versprechende Leute dabei, auch einige von Juve! :augenbrauen:

bearbeitet von Tom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War ja ganz nett, ein recht flottes Spiel, Italien war aber mMn klar besser...

Sind schon ein paar viel versprechende Leute dabei, auch einige von Juve! :augenbrauen:

wer hat dir am besten gefallen bei italien?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War ja ganz nett, ein recht flottes Spiel, Italien war aber mMn klar besser...

Sind schon ein paar viel versprechende Leute dabei, auch einige von Juve! :augenbrauen:

wer hat dir am besten gefallen bei italien?

Auch Abate-der kann echt was! Danach De Ceglio.

Die Abwehr hat mir bis auf den Schnitzer eigentlich auch gefallen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heißt der nicht De Ceglie? Haben ja einige interessante Kicker drin, vor allem Abate oder De Martino kennt man ja bereits.

Virgilio hab ich noch nie spielen sehen, soll aber ein Riesentalent sein und ich denke mal dass er in 2-3 Jahren unser Einser sein könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.