Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
barca

Hitzlsperger zeigt Interesse am VfB

3 Beiträge in diesem Thema

Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger

zeigt Interesse an einem Transfer zum Bundesligisten VfB Stuttgart.

«Ein Wechsel dorthin wäre für mich eine klare Verbesserung», sagte

der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler vom englischen Premier-League-

Club Aston Villa der «Stuttgarter Zeitung» (Samstag-Ausgabe). «Der

VfB Stuttgart ist ein sehr gut geführter Verein, der international

vertreten ist.» Zudem habe er kürzlich einen Anruf vom Trainer des

schwäbischen Champions-League-Anwärters, Matthias Sammer, erhalten.

«Das war ein sehr positives Gespräch», erklärte Hitzlsperger, der

am Samstag im Kader der deutschen Nationalelf beim Länderspiel in

Celje gegen Slowenien stand. VfB-Manager Jochen Schneider bezeichnete

Hitzlsperger auf Anfrage der dpa als einen «hochinteressanten

Spieler, der aber auch von anderen Vereinen umworben ist».

Bei Aston Villa ist der Profi, der den derzeitigen Tabellen-Elften

im Sommer ablösefrei verlassen kann, unzufrieden. «Ich spiele zu

selten. Bei den Einsatzzeiten, die ich derzeit habe, fällt es mir

schwer zu glauben, dass der Trainer auf mich zählt.» Das könne auch

seine Berufung in den Kader für die Weltmeisterschaft 2006 gefährden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sah gestern die zusammenfassung slowenien : deutschland, da sagte der kommentator, dass er ein angebot von villareal und eines vom vfb vorliegen hat.

:winke:

und ein pl-klub zeigt auch interesse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.