Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BertlSF95

Gastronomie in der Südstadt

20 Beiträge in diesem Thema

Hier alles zu unserer katastrophalen Gastronomie in der Südsatdt rein!

Was dort abgeht, geht ja wirklich auf keine Kuhhaut mehr! Nicht nur, dass des öfteren die Getränke und Speisen zur Pause ausgehen, ist die Qualität mMn auch extrem gesunken! :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch einige Statements aus dem Admira-Forum:

Jetzt spreche ich mal aus, was sich viele denken!

Auch auf die Gefahr hin, dass dieses Posting gelöscht wird, fordere ich den Rauswurf von Vittorio! Was der macht, ist einfach nicht mehr tragbar!

Bachstubn geschlossen, Essen und Getränke gehen öfters aus, Kantine bei Testspielen teilweise geschlossen, Geschmack der Speisen extrem verschlechtert, Speisen (oder sollte ich besser Antiquitäten sagen) teilweise alles andere als frisch (manche Wurstsemmeln oder Würstel, sahen schon mehr Spiele als einige Fans), katastrophale IDeen, wie z.B. die "Musik" und so weiter beim Sportler-Treff (kostete ja nur etwa 720 Euro pro Spiel), ruinieren des super geführten Sportler-Treff, und vieles, vieles mehr! (Liste kann beliebig lang fortgesetzt werden)

stimmt ! den hätt ich als verantwortlicher schon lange rausgschmissen !

in so kurzer zeit alles runterfahren is extrem.

vorallem wenn man bedenkt, daß für die bachstuben sicher pacht gezahlt werden muß und das bei keinen einnahmen !

aber um mei geld geht`s ja da gott sei dank net !

kan nur was zu die Wurstsemmerl sagen und die san a Frechheit - wenn ich am Samstag um 18Uhr keine frischen Semmerl hab dann bin ich fehl am Platz! da kauf ich die Wurstsemmerl beim Zielpunkt oder Radatz in der Südstadt und mach noch immer genug Gewinn wenn ich 2Euro dafür verlange - und frisch ist auch alles!!!!!

Es ist sensationell in so kurzer Zeit so schnell ans Endziel zu kommen. Na ja tüchtige Menschen schaffen selbst das Unmögliche. Kein Mensch ist vergeblich auf dieser Welt - er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

"Bevor du dich daran machst, die Welt zu verändern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus."

Eine große Aufgabe des Lebens ist es, dass wir lernen müssen Abschied zu nehmen! By, by, Vitorio - sag beim Abschied leise servus.

Leute ihr seid ungerecht - jetzt wo in Vitorios Treffpunkt Kantine drei Akademietrainer mit drei Hauben erschienen sind, soll der Gastromanager gehen? Was soll dass !! Ihr seid alle nicht gerecht !!

Drei Hauben hat nicht ein Jeder im Lokal !!!

Niki - Basry - Adidas drei Superhauben

die bachstube ist jetzt eh schon seit ca. einem monat geschlossen ! verwunderlich warum man sich leistet für ein lokal pacht zu zahlen das geschlossen ist !

na ja vielleicht werden ja schon bald die preise in den restlichen kantinen erhöht um sich das leisten zu können !

was mich noch irrsinnig stört ist, daß in der südstadtkantine die wc`s des öftern zugesperrt sind ! wie kann das sein, daß man eine kantine betreibt und man nicht einmal die möglichkeit hat aufs topferl zu gehen ?

mir is es eigentlich egal ich pinkl halt rund um die kantine oder auf die trainingsplätze ! kritisch wirds, wenn ich einmal eine andere notdurft verrichten muß ! nicht für mich, aber für die anderen besucher !

wie tief muß des ganze eigentlich noch sinken, bis sich endlich einer vom verein dafür zuständig fühlt !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder was aus dem Admira-Forum:

na ka schlechte publicity ! wenn dann vielleicht, gerüchten zu folge, die preise am montag allgemein teurer werden dann erscheint die nachwuchsförderaktion des gastronomiemanagers wieder in einem ganzen neuen licht !

Noch teurer? Spinnt der total? Auf was hinauf?

Bin gern bereit für Qualität zu zahlen, aber bei uns ist es ja so, dass umso schlechter dass Service wird, umso teurer werden die Preise!!!

Sollte dies stimmen, wer ich in Zukunft bei den Heimspielen nichts mehr konsumieren und mir meine Verpflegung aus Prinzipsache selber mitnehmen!

Sollte er ein Problem damit haben, kann er gerne persönlich zu mir kommen!

eigentlich ist die kritik in der kronenzeitung unangebracht ! denn bei den preise kann sich ein jugendlicher sowieso nichts kaufen.

dann schauts aber für die nachwuchsförderung wieder schlecht aus.

was soll überhaupt die idee dahinter ?! möchte der hr. vittorio dann das ganze so rüberbringen, daß die fans, wenn sie nicht genug bier konsumieren, nichts für den nachwuchs tun ? - eigentlich eine frechheit !

die südstadt fanatics haben gerade in dieser saison einiges für den nachwuchs gemacht ! (spende für die produktion des amateure kalenders € 200,-- + verkauf+ spenden aus verkauf, punschstand fankurve € 420,--, .....) und auch für den verein wurde eine ganze menge getan ! bedenke man, daß großteils die spielerehrungen und geburtstage nur von den fans finanziert werden ! auch für den faschingsumzug, der für den verein als werbung gedacht war, haben wir € 150,- investiert !

schneeschaufeln, torwand beim stadtfest, .....

und wenn man dann noch die auswärtsfahrten, die ja bei so wenigen fans, auch nicht billig sind, dazurechnet kann sich einer vorstellen wie viel uns dieser verein wert ist.

als ob das nicht genug wäre ?

wenn der hr. gastronomiemanager schon so eine aktion macht, dann sollte diese für alle kantinen gelten und er soll endlich damit aufhören die fans für seine misserfolge verantwortlich zu machen !

Am meisten für den Nachwuchs würde er tun, wenn er sich verabschiedet! Denn dann geht es vielleicht wieder ein wenig bergauf mit der Gastronomie und die Leute würden wieder mehr konsumieren, was wiederum mehr Geld in die Kasse bringt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder was aus dem Admira-Forum:

Hallo ihr durschtigen Gerstensafttrinker !!!

Alkohol macht Birne hohl. Was soll der Schwachsinn mit den 20 Biercent in der Fankurve? Wer braucht überhaupt im Fanatics Sektor das Strand Hüttl von Don Vitto? Soll sich um seine anderen Kantinenbereiche mehr kümmern, sodass diese besser funktionieren. Wunderwuzzi hat ja schon die Mißstände der Toilettanlagen beim Sportlertreff aufgezeigt. Diese sind entweder verschlossen und wenn offen so verschmutzt man glaubt es kaum. Eine Sportlerkantine und solche Zustände !! Vielleicht findet sich jemand um diesen Mißstand fotografisch festzuhalten und an die Vereinsführung weiter zu leiten. Ich hoffe nur, dass sich da sehr schnell etwas ändert. Abern bitte nicht auch noch den Sportler Treff zusperren. Die Bachstub´n genügt, ein Wahnsinn dass diese bereits seit vier oder fünf Wochen nicht mehr geöffnet hat. Hat da wer vielleicht gar den Schlüssel verloren?

also fotos von vollgesch..... häusln hab ich bereits einmal an die vereinsleitung geschickt und hörte durch zufall auch von jemanden wie sie dort angekommen sind !

obwohl ich sogar schriftlich davon informiert wurde, daß sich sofort jemand um die reinigung kümmern wird, hat das selbe häusl am nächsten tag (ich glaub es war ein spiel gegen die austria) noch immer so ausgesehen ! mein anliegen ging damals wirklich sehr höflich und im interesse des vereins nur an die zuständigen personen und trotzdem wurde es nicht ernst genommen !

versteh wirklich nicht, was das riesen problem ist ein häusl zu reinigen ! da brauch ich normalerweise auch nicht viel geld dazu !

wir in der fankurve haben es von zeit zu zeit selbst gemacht und ich glaub die wc`s sind die saubersten im stadion !

solange niemand versucht die vielen kleinen probleme zu lösen wird man auch den großen nicht gewachsen sein ! wann checkt das eigentlich jemand ?

"zu alkohol macht birne hohl" - kann ich nur sagen, was trinkt der don vitto, daß man so drauf ist ? und alle übrigen im verein um es nicht zu merken ?

Also diese 20 Cent-Aktion für den Nachwuchs, die nur im Fanbereich gültig ist, ist ja wirklich der größte Schwachsinn, der mir jemals untergekommen ist. Versteh nicht, warum das nicht im ganzen Stadion gelten soll? Naja, wenigstens weiß jetzt ganz NÖ (vermute, dass der Kommentar nur in der NÖ-Krone zu finden ist) über diese Schnaps-Idee bescheid ...

... vermutlich wird der Steiner von der Krone jetzt wegen Anti-Werbung verklagt. Oder gabs in der Krone dann gar eine Gegendarstellung

Aber eigentlich ist das alles ja zum Weinen. Traurig auch, dass sich vom Verein zu diesem Thema niemand zu Wort meldet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin zwar jetzt net so oft in der Südstadt, aber über meine Colas und Schnitzelsemmeln (manchmal auch Chips) konnte ich mich noch nie beschweren... :super:

Also Chips macht nicht unser Gastronomiemanagement! Beim Cola kann amn nicht viel falsch machen, ausser dass es ausgeht. Was aber bei den wenigen Leuten die Cola trinken, eher unwahrscheinlich ist!

Und Schnitzelsemmel? Solltest Du Dir sie im Herbst 2004 gekauft haben, sag ich nur Mahlzeit und gute Besserung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder a bissl was aus dem ofiziellen Forum:

Stellungnahme aus dem Haus:

Die Vereinsleitung hat in Absprache mit dem Gastronomiemanager entschieden, während der laufenden Saison wird es keine, wie immer geartete, Preiserhöhung geben.

Gastronomiemanager Vittorio Gabardi hat die angesprochene Aktion auf der Admira-Fantribüne, 20 Cent pro verkauftes Bier an den Jugenbereich, dahingehend erweitert, dass auch aus dem Erlös von allen anderen angebotenen Produkten ein Anteil an den Nachwuchs übergeben wird.

Gestern war ich nach langer Zeit wieder mal im Slowaken-, äh sorry, Sportler-Treff und war extrem enttäuscht! In Zukunft werde ich mir sehr gut überlegen, dort mein schwer verdientes Geld auszugeben. Unter der früheren Leitung hätte es sowas nicht mal ansatzweise gegeben!

Es kann nicht sein, dass ich mir slowakische Musik dort in einer Lautstärke anhören muss, dass das kommunizieren mit meinem Gegenüber nicht mehr möglich ist.

Weiters wurden wir mit der Bezahlung mehr als beschissen und konnten uns noch das Geblärre anhören, dass wir zu wenig bezahlt haben! Karo, Josef, ein von mir gern gesehener Gast ( ) und ich haben dort weit mehr als 100 Euro ausgegeben, für etwa 7 Runden Bier bei 3-5 Personen! (die Runden variierten) Wenn ein Bier 2,50€ kostet, kann man sich ja ausrechnen, wieviel wir zuviel bezahlt haben, wobei sich noch keiner über dies beschwert hat. Nur dann sich noch beschimpfen lassen zu müssen, ist ja die absolute Krönung!

Normal müsst ich jetzt noch einige Kraftausdrücke von mir lassen, doch dann würde ich mich auf das selbe Niveau herunterlassen, wie die Mitarbeiter dort!

Dieser Mensch ist einfach indiskutabel!!! Aber solche Leute haben im Verein anscheinend eine längere "Haltbarkeitsdauer" als fähige Menschen!

Kann mir wer erklären, warum dieses Ungetüm noch bei uns ist?

So, langsam reichts aber wirklich! Jetzt versucht dieser Mensch auch noch zu verhindern, dass der Verein von Fans unterstützt wird! Oder wie anders ist zu erkären, dass er uns ab sofort verbietet, Werbung für Fanaktivitäten wie Auswährtsfahrten auf seiner super Hütte in unserem Sektor und im Sportler-Treff auszuhängen!?!?

Uns bringt diese Fahrt keinen Cent, sondern kostet uns sogar meist noch was!

Dies machen wir ja nur, um die Mannschaft auswärts unterstützen zu können!!!

Gehts erm durch???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

frage: sind die speisen und getränke im auswärtssektor auch von diesem typen?

also ich hab mir am sonntag eine schnitzelsemmel im austriasektor gegönnt um meinen vom vortag noch angeschlagenen magen zu beruhigen, die war durchaus in ordnung von qualität und preis (glaub 2,50 euronen....)

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sind sie! Auch bei uns war die Qualität überaschenderweise diesmal angeblich besser! Aber glaub uns, war haben auch schon anderes erlebt!

Dafür dreht er jetzt ansonst komplett durch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, sind sie! Auch bei uns war die Qualität überaschenderweise diesmal angeblich besser! Aber glaub uns, war haben auch schon anderes erlebt!

Dafür dreht er jetzt ansonst komplett durch!

ich glaub euch eh, hab mich nur gewundert, da ich ja hier ab und zu mitlese, daß meine schnitzlsemmel essbar war bei diesem spiel! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder was aus dem Admira-Forum:

Na is der komplett deppat??? Was heisst der will uns verbieten Werbung dafür zu machen? Was bringt ihm das? Gefahr von zu vieler Dekoration auf sein Bruch Standl?!?? WIDERSTAND!!

Bitte um Kenntnisnahme

Auszug aus einem Beschwerde-Email des Gastronomiemanagers an mich:

weiters Ersuche um Mitteilung an die Fans das die neuen Container keine

Ankündigungstafeln sind daher Keinerlei Mitteilungen darauf kleben.

Auch nicht an den Sauber gemachten wände der Kantine "sportlertreff"

dafür ist dort eine Pinwand, falls diese zu klein ist werde ich dafür sorgen

das es eine zweite montiert wird.

Und wieder mal war er zu feig es uns persönlich zu sagen!

ISt schon schlimm, wenn man dort versucht was für die Fans zu tun und Auswährtsfahrten auszuhängen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.