Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Indurus

Frage über Laptop

8 Beiträge in diesem Thema

Ich habe einen 2 Jahre alten Laptop, der leider nur 2 USB 1.0 Anschlüsse besitzt und habe mich informiert, dass es USB 2 Karten zum einbauen gibt, um auf den schnelleren USB 2 aufzurüsten.

Es handelt sich dabei um PCMCIA-Karten, was auch immer das heißt. Das ist der Steckplatz, an den man diese Karte steckt.

Jetzt zu meiner Frage:

Kann ich annehmen, dass mein Laptop solch einen freien PCMCIA-Steckplatz besitzt (in der Bedienungsanleitung finde ich keine Informationen)? Hat ein durchschnittsgerät, wenn man es kauft und dann nicht weiter daran herumbasteln (lässt) solch einen Steckplatz? Wenn man das so nich sagen kann, wie finde ich das als Laie sowas heraus, ohne einen experten zu bezahlen? Muss ich, wenn ich solch einen Steckplatz besitzt noch auf etwas achten (größe etc.)?

Habt ihr erfahrung mit sowas und könnt mir vielleicht ein paar Tipps geben, vielleicht bin ich mit dieser seltsamen PCMCIA-Karte sowieso komplett auf dem falschen dampfer... :ratlos:

Wäre Dankbar für jede Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi!

ein paar dinge wären noch interessant zu wissen:

von welcher firma?

welches produkt?

ansonsten wird schwierig - so in etwa: hab mir vor 2 jahren ein auto gekauft, wo ist der behälter für die scheibewischanlageflüssigkeit.... ich glaub, das kann auch niemand ad hoc beantworten.

sonst bleiben dir noch die seiten des herstellers - dort finden sich normalerweise produktblätter, bzw. eine mailadresse für anfragen.

cygan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will jetzt keine falschen infos verbreiten, aber ich denke dass so ziemlich jeder Laptop (der nicht schon 10 jahre alt ist) einen PCMCIA Steckplatz hat.

die PCMCIA Karten sind ... najo so ca. so groß wie eine Viertel-DVD Hülle (Hab nix andres vergleichbares gefunden :D ) , also doch ziemlich groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich will jetzt keine falschen infos verbreiten, aber ich denke dass so ziemlich jeder Laptop (der nicht schon 10 jahre alt ist) einen PCMCIA Steckplatz hat.

die PCMCIA Karten sind ... najo so ca. so groß wie eine Viertel-DVD Hülle (Hab nix andres vergleichbares gefunden :D ) , also doch ziemlich groß.

Danke! Wollt ja auch keine Garantie, sondern rein eine allgemeine Erfahrung ob so ein Steckplatz was seltenes ist, oder ob sowas sowieso zum Laptop gehört, wie die Spülung zum WC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi!

ein paar dinge wären noch interessant zu wissen:

von welcher firma?

welches produkt?

ansonsten wird schwierig - so in etwa: hab mir vor 2 jahren ein auto gekauft, wo ist der behälter für die scheibewischanlageflüssigkeit.... ich glaub, das kann auch niemand ad hoc beantworten.

sonst bleiben dir noch die seiten des herstellers - dort finden sich normalerweise produktblätter, bzw. eine mailadresse für anfragen.

cygan

es ist ein Gericom Webshox-Ding. Viel mehr weiß ich leider auch nicht. 2 Jahre alt, 2.4 GHZ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieh Dir doch das Gerät mal genauer an. An einer Seite des laptops (vorne und hinten eher nicht), müßtest Du zwei Plastikeinschübe finden die übereinander liegen. Direkt daneben ein kleiner Druckknopf, pro Einschub einer. wenn Du auf diesen Knopf drückst, dann kommt der Plastikeinschub raus. Dieser Einschub dient nur als Schutz für die Schnittstelle und anstelle dessen kommt dann eine PCMCIA-Karte rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 100%ige Garantie für diesen Anschluss gibt es natürlich nicht, aber wenn du schreibst daß du einen 2,4 Ghz PC hast dann kann ich mir kaum vorstellen daß du keinen PCMCIA Adapter hast

so schaut das Ding dann etwa aus....

pcmcia-slots.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so wie es aussieht, bit es mehrere webshox mit unterschiedlichen ausstattungen, (zumindest lt. verschiedenen testbereichten von zeitschriften)- also am besten auf das Bild schaun und vergleichen....

testberichte:

http://www.testticker.de/testticker/Mobile...7&Ref=pc-direkt

http://www.yopi.de/Gericom_Webshox_2430_No...n-zeige_details

lt aon.at haben die webshox teile sehr wohl die schnittstelle:

http://www.aon.at/DownloadDocs/Gericom_Not...bshox_Power.htm

bis dann

cygan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.