Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
VioletSoul

Wer muss gehen?

11 Beiträge in diesem Thema

:eek: An alle Austria Fans!

Ich glaube es ist FALSCH wenn man jetzt wieder das leidige Thema "Trainerwechsel" anspricht!

Gestern (und auch gegen) Pasching hat nicht der Trainer schlecht gekickt, sondern die MANNSCHAFT! Jetzt kann hier jeder was von "falscher Taktik" *blabla* daherreden, aber das ist auch nicht richtig....

Da war der Wunsch von uns Fans nach mehr Stürmern... gestern ham an der Zahl 5 (Helstad, Gile, Sigi, Para und Linz) gespielt, genützt hats genauso wenig!!!

Was mir besonders aufgefallen ist und weshalb ich diesen Thread eigentlich auch eröffnet habe ist folgendes:

Wir brauchen einen Kapitän!!!

Wagner kann nicht:

(1) Die Mannschaft anfeuern, mitreissen, motivieren!

Wagner will nicht:

(2) Austria Führungsperson sein! Kommt mir jedenfalls so vor!

Wagner hat nicht:

(3) den Rückhalt in der Mannschaft! Er wird nicht von den Kollegen respektiert! (Gestern gut gesehen; Schreiduell Dheedene - Wagner)

Der gute Michi hat noch dazu einen gröberen spielerischen Ast drinnen! Ich weiss nicht ob er derzeit nicht besser will oder kann - das er besser ist als er derzeit tut, ist ja bekannt, nur zeigen muss ers schon!

Das Problem in Österreich ist ja eigentlich ein hausgemachtes... Wennst in Österreich einen Spieler für ein paar Spiele auf die Ersatzbank setzt, ist er gleich anbissen und angfressen und will weg... in GER, ENG, ITA oder ESP ist das Bild normalerweise völlig umgedreht... dort sind die Spieler dann normalerweise "heiss" drauf sich wieder in die Mannschaft zu spielen! Schade das es in AUT nie so sein wird...

Also kurz gesagt;

Wagner soll die Kapitänsschleife abgeben, wer soll sie aber bekommen?

-Mandl? Der hätt' sichs zwar am meisten verdient, ist aber meiner Meinung nach zu weit vom Spielgeschehen weg, um in wirklich entscheidenden Szenen die Mannschaft anzufeuern...

-Flögel? Der gute Tommie ist zwar in Schottland zu einem tollen Kämpfer geworden, nur leider war das net alles.. vom antreibenden Schreihals ist er leider auch zum "stummen" Rudellamm "mutiert"..

Mein Kanditat:

Pauli Scharner - Ich glaub für den Pauli (der ja, im Gegensatz zu anderen, sowas wirklich für eine Ehre hält - wer ihn kennt weiss das) wäre der beste Kanditat!

Aber bitte auch um eure Vorschläge!

PS: Die letzten Matches haben gezeigt, das der dringenste Personalbedarf im Def. MF besteht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von den Legionären sind bei der Austria mMn genau drei Spieler überflüssig: Djalminha (bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis eklatante Fehlbesetzung), Cesar und Akoto. Alle anderen passen zum FAK und können auch auf internationalem Niveau mithalten, sollten also gehalten werden.

Bei den Österreichern fällt mir auf die SChnelle eigentlich keiner ein, der auf die Abschussliste gehören würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Trainerdiskussion ist total überflüssig. Erstens gibts ja sowieso keine Alternative zu Daum, zweitens ist er ja erst ein paar Monate da. Wäre aber bestimmt ein Novum - selbst für die Austria: Eine Mannschaft, die mit haushohem Vorsprung Meister wird, feuert zwei Trainer.

Zu den Spielern: Ich persönlich brauche keinen Hiden, Hopfer, Rothbauer, Djalminha, Akoto. Auch diverse Transfers vom Winter kann ich nicht nachvollziehen (Kahraman, Pircher). Nachdem die aber erst seit drei Monaten da sind, werden wir sie wohl kaum schon im Sommer wieder abgeben.

Zur Kapitänsfrage: Bitte, weißt du wofür ein Kapitän da ist? Ein Kapitän soll nicht Liebling der Fans sein oder der Spieler, der schon am längsten da ist, sondern einer, der das Maul auf macht, Erfahrung hat, mit Schiris redet, Verbindungsglied zwischen Trainer und Mannschaft, etc. Was willst du da mit Nobodies wie Mandl oder Scharner??

Wagner ist ein fähiger Kapitän, als "Ersatzkapitän" würde ich Flögel (ist es ja glaub ich auch) und Rata wählen.

bearbeitet von Relii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stimmt schon, dass ein kapitän das maul aufressen können sollte, doch finde ich ist es genauso seine aufgabe die mannschaft in kritischen situationen entsprechend anzutreiben bzw. zu führen und verantwortung zu übernehmen!

wobei ich noch hinzufügen möchte, dass es für mich keine kunst darstellt, in den entsprechenden situationen das maul aufreissen zu können ..... :verbot:

wagner ist für mich da auf jeden fall nicht der richtige, das sieht man gerade in der jetzigen situation!

ich halte mich da an VioletSoul und bevorzuge auch den pauli!!

bearbeitet von titus flavius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr schon mal von Scharner irgendwelche großartige Emotionen (nehmen wir mal Tore aus) gesehen? Wagner war gestern er einzige (!!), der nach dem 0:1 die Mannschaft angefeuert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kapitän kann für mich nur Wagner oder Flögel sein, da sie schon am längsten dabei sind (zwar mit Unterbrechung aber ingesamt gesehen schon). Wenn es ums "Maul aufreißen" geht, dann würd ich Rata, Wagner oder aber auch Mandl bevorzugen, aber die drei genannten sind eben noch nicht lang genug beim Verein und das ist normalerweise das Hauptaugenmerk, auch wenn ich es nicht für sehr sinnvoll halte!

Abgeben werden sollten in der derzeitigen Form eigentlich nur Djalma, Hiden und natürlich Leute wie Rothbauer und Hopfer. Bei einem Hiden hat man gestern wieder gesehen, dass er einfach im Moment Null zusammenbringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@violet soul

bin ganz genau deiner meinung, sowohl was wagner betrifft als auch die schwachstelle defensives mittelfeld

vielleicht ist wagner selber auch damit überfordert in seiner rolle als kapitän, von einem führungsspieler kann man ja bei wagner nicht sprechen. an dem druck sind schon einige eingebrochen, bestes beispiel edgar davids, den man auch in eine rolle im holländischen Team gedrängt hat die er nie erfüllen konnte.

wagners größtes problem ist sicher, wie du schon gesagt hast, der mangelnde respekt. egal ob in der mannschaft, wo er mit solchen leistungen sicher keinen hohen stellenwert genießt, ausserdem ist er nicht gerade das was man eine respektsperson mit charisma und ausstrahlung nennt, so jemand wie es zum beispiel rashid war . sein größtes problem ist aber das er auch nicht bei den medien und bei den fans den nötigen rückhalt und respekt besitzt.

mit leistungen wie zuletzt gehört wagner auch einmal auf die bank, so kanns einfach nicht weitergehen und das denken sich auch sicher einige spieler auf der ersatzbank, wie ein hasek oder kahraman, die wagners leistungen, die ein treffendes zitat von einem radio-reporter beschreibt:

'wie macht das michi wagner auf einem rasenplatz ohne bäume und sträucher, sich so clever zu verstecken, dass er außer ballverlusten und alibi-passes nicht vorhanden ist?'

Wer wäre meiner meinung nach ein würdiger und guter kapitän? scharner sicher nicht, er ist noch zu jung, ist auch noch keine respektsperson. mandl ebenso. einer den jeder respektieren und akzeptieren würde, der aufgrund seiner leistungen unumstritten bei fans und kollegen ist wäre vladimir janocko. und so schweigsam ist der am spielfeld gar nicht, wenn man ihn beobachtet sieht man oft wie er mitspieler anfeuert und bei schiedsrichter interveniert, wofür er heuer schon 8 gelbe karten bekommen hat. ein anderer sehr guter kapitän wäre krysztof ratajczyk, im team und bei fans ene respektsperson, von den anderen teams gefürchtet und geschätzt, der wäre einer.

und zum thema wer abgegeben werden soll kann man nur sagen das es ganz drauf ankommt wer verpflichtet wird, man braucht ausserdem ja auch österreicher in der mannschaft, selbst wenn sie nicht spielen werden.

tormann ist klar, ziegler wird abgegeben, didulica und mandl kämpfen ums 1er leiberl: didulica (n-eu), mandl

hinten würde ich sofort hiden abgeben, Dospel ist ein Wackelkanditat . von der klasse her müsste man ihn sofort abgeben, aber man braucht eben auch österreicher und er ist durch und durch ein veilchen . akoto und pircher sind junge talente, akoto hat heuer schon sehr starke partien gespielt, ist eigentlich bis auf seinen schweren schnitzer im herbst gegen die admira sehr zuverlässlich und hat auch schon 4 tore geschossen. bei cesar kommt es ganz darauf an wieviel real madrid verlangt und ob er noch ein paar gute leistungen zeigt. das er talent und potential hat daran zweifelt hoffentlich keiner. verpflichtet wurde ja schon afolabi und vorm winter war schon alpay im gespräch, der nach wie vor von aston villa weg will- für eine 3er kette mit afolabi, ratajcyzk und alpay müsste man sich glaube ich international nicht genieren .

insgesamt hätten wir dann folgende abwehrspieler: Pircher, Akoto (n-eu), Afolabi (n-eu), Alpay, Dospel?, Dheedene?, Ratajczyk, Cesar?

im mittelfeld müssen mit ziemlicher sicherheit rothbauer und hopfer gehen, hasek vermutlich wegen des nicht-eu-platzes auch . wackelkanditat ist djalminha, sonst wird nicht viel passieren, eventuell noch kvisvik, um den es mir sehr leid tun würde, aber der vermutlich nicht mehr ins system passt wenn man den kader verkleinern will . rechne aber eher nicht damit . kommen werden vermutlich 2-3 mittelfeldspieler, vor allem defensive mittelfeldspieler, und wenn djalminha gehen sollte auch noch ein spielmacher . dann hätten wir folgende mittelfeldspieler: janocko, djalminha, flögel, scharner, wagner, kvisvik, neu, neu

im sturm wird ein topmann kommen, gehen müssen vermutlich rushfeldt und auch linz, weil 5 stürmer einfach zu viel sind .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Linz gehen muß, kann ich mir gut vorstellen, aber beim Siggi bin ich mir da nicht so sicher! Es kann ja ned von irgendwo kommen, das er im norwegischen Nationalteam immer spielt und auch fast immer trifft, und bei uns so schwach ist. Irgendwas fehlt ihm bei der Austria und das ist wohl ein Mittelfeldspieler der weiß welche Pässe Siggi braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.