Tifozo

GAK - SV Pasching

19 Beiträge in diesem Thema

Auch wenn es schon den Doppelrunden-Thread gibt teil ich das Ganze nochmal auf, zwecks besserer Übersicht bei 2 Spielen.

Also, wie werden wir auflaufen, wie werden wir unser Spiel anlegen, wie wirds ausgehen?

Ich bin eigentlich sehr optimistisch, denn diese Spiele liegen uns doch sehr. Es handelt sich um ein ähnliches Spiel wie beim seinerzeitigen Auswärtssieg im Horr, der GAK ist Favorit, muss das Spiel machen, muss überzeugen und muss gewinnen. Pasching kann im Grunde wieder nur überraschen, befreit aufspielen. Keiner erwartet hier einen Punkt, auch ob der Heimniederlage gegen Salzburg.

Ich denke wir werden wieder aus einer starken und sicheren Abwehr heraus auf Konter spielen, so wie es uns am meisten liegt.

Mayrleb Glieder/Datoru

Sarac Hörtnagl Kovacevic Riegler

Kafkas/Laschet

Knabel Wisio

Metlitski

Schicklgruber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sodala. mayrleb fehlt bekanntlich. metlinsky und knabel auch.

und edi glieder jetzt auch :schluchz:

morgen unser sturm also: wolfi mayr + datouro.

hm...das wird eine Rumpftruppe werden. Erhöht die Chancen auf einen Auswärtspunkt zwar nicht gerade ungemein, allerdings hilft es vielleicht, dass sich der GAK schon sehr sicher fühlt (siehe Ehmann Interview im ORF).

Schachner hat es allerdings ganz richtig auf den Punkt gebracht. Eine Vorentscheidung kann nur zu unseren Gunsten fallen, denn wenn wir zweimal gewinnen, lassen wir uns Platz 2 nicht mehr nehmen. Sollte der GAK zweimal gewinnen, dann sind wir auch nur 2 Punkte zurück.

Mein Tipp:

GAK - SVP 2:2 (Torschützen für Pasching: Datoru, Kovacevic)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ganz gut angefangen, dann etwas den Faden verloren, somit 1:0 für den GAK zur Pause. Auffallend sind die extrem wenigen Zuschauer und dass Pasching trotz der Ausfälle versucht, sich nicht zu verstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

i

verdammt zelli, es wird zeit fürn maier :raunz:

Mair ohne e ;)

Nichts für ungut, aber Mair ist mit Sicherheit der unfähigste Stürmer im Kader, zumindest zur zeit, der müsste sich schon enorm weiterentwickelen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts für ungut, aber Mair ist mit Sicherheit der unfähigste Stürmer im Kader, zumindest zur zeit, der müsste sich schon enorm weiterentwickelen...

es gibt nur einen unfähigen in unseren reihen, und des is da sch... datouru.

der typ ist unfähig. und das ist noch milde ausgedrückt.. verkaufts erm endlich.. :raunz::raunz:

niederlage macht nichts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, tatsächlich wurde es ein 2:0 für den GAK, wobei sie sich auch nicht leicht getan haben.

Allerdings wie schon sinngemäß erwähnt, man kann in Pasching gut damit leben, einzig dass keine Torchance vorgefunden werden konnte, sollte man bis zum Heimspiel abstellen, nona.

Zu hause gibts einen 3:1 Sieg und schon ist man wieder 4 Punkte vorm GAK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in fact wäre sogar ein remis noch akzeptabel finde ich. obwohl natürlich ein sieg angestrebt wird!

hoffe glieder + mayrleb sind wieder dabei.

Unsere beiden Sturmspitzen sind natürlich wichtg, denn heute war man mehr als nur harmlos. Auch Thomas Wisio wird wieder dabei sein, womit das Toreschießen für die Grazer auch etwas erschwert werden dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, tatsächlich wurde es ein 2:0 für den GAK, wobei sie sich auch nicht leicht getan haben.

Allerdings wie schon sinngemäß erwähnt, man kann in Pasching gut damit leben, einzig dass keine Torchance vorgefunden werden konnte, sollte man bis zum Heimspiel abstellen, nona.

Zu hause gibts einen 3:1 Sieg und schon ist man wieder 4 Punkte vorm GAK.

Pasching hat wirklich gar nichts gezeigt. (bis auf 10 min. in der 2. Hälfte) Der Sieg war mMn nie in Gefahr und wohl auch verdient. Die Kulisse mit 8.000 Zuschauer is bei dem Wetter und bei einem Live-Spiel nicht schlecht.

Wart ab mit Prognosen.......sonst fällts wieder auf die Schnauze! :finger2:

bearbeitet von johnny_knoxville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pasching hat wirklich gar nichts gezeigt. (bis auf 10 min. in der 2. Hälfte) Der Sieg war mMn nie in Gefahr und wohl auch verdient. Die Kulisse mit 8.000 Zuschauer is bei dem Wetter und bei einem Live-Spiel nicht schlecht.

Wart ab mit Prognosen.......sonst fällts wieder auf die Schnauze! :finger2:

Der Sieg wahr für kurze Zeit schon in Gefahr, allerdings hat die Pasching nicht genutzt.

Fans waren sehr viele da (für GAK Verhältnisse). Es war saukalt, im Fernsehen war es auch noch, da finde ich 8300 Zuschauer ganz gut

Leider ist die Partie nicht ganz nach meinen Wünchen verlaufen :confused:

Aber nächste Woche abwarten: "Rematch" :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach ist der SV Pasching gestern an drei Sachen gescheitert:

1. Am Mittelfeld - es kam nie ein richtiger Spielaufbau zustande, es fehlt der letzte entscheidende Pass. Ich will jetzt nicht behaupten das Kahraman abgeht. Es fällt aber schon seit dem Salzburgspiel auf, dass hier etwas nicht stimmt.

2. An Datoru - einzige Spitze, einzige Katastrophe... :nope:

3. Am Gegner - für mich die zweitstärkste Mannschaft in Österreich.

bearbeitet von ndL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.