Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gorer

falsche Erkennung der CPUwertes

8 Beiträge in diesem Thema

hab einen 2200+xp athlon

nur zeigt mein pc einen 1500+ an

bzw.

statt einem 3000+

zeigt er nur einen 2200+ an

es gehört irgendwas im bios verändert, nur weis ich leider nicht was.

hab ein kt4 ultra board, mit amibios v. 3.31

bitte um hilfe :)

bearbeitet von Gorer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass du die CPU statt mit zB 166 FSB nur mit 133 oder 100 FSB betreibst?

das würde es erklären

CPU Takt errechnet sich aus FSB GEschwindigkeit x Multiplikator

Multiplikator ist standardmässig fix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, das hab ich vergessen zum hinschreiben: 100 ist als FSB eingestellt, kann aber nicht auf 166 stellen, weil dann mein pc nicht mehr startet.

obwohl mein board fsb 333 hat und der prozessor auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

startet nicht mehr? inwiefern? haengt er sich beim booten auf, geht er von boot gleich in restart, wie weit kommt er beim booten, zeigt er eine fehlermeldung, welche ram verwendest du, hast du die ram schon getestet, hast du mal uebertaktet, welches mainboard? fragen ueber fragen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
startet nicht mehr? inwiefern? haengt er sich beim booten auf, geht er von boot gleich in restart, wie weit kommt er beim booten, zeigt er eine fehlermeldung, welche ram verwendest du, hast du die ram schon getestet, hast du mal uebertaktet, welches mainboard? fragen ueber fragen ;)

ok fang ma mal an :)

mainboard: msi kt4 ultra fsb333, ram 512 kingston ddr 333mhz

wenn ich den fsb höher stelle, friert bei mir der gesamte pc ein. stelle den fsb höher durch ein programm von MSI fuzzy logic

hab ami bios

ein andere hat ein änliches problem, nur werd ich aus der problemlösung nicht schlau hier der link: www.computerhilfen.de/hilfen-4-10903-0.html

bearbeitet von Gorer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stell mal den FSB auf 133, dein XP 2200 verträgt nämlich keine 166 Mhz ;).

Sollte eigentlich dein Problem lösen. Ausserdem sollte man solche Einstellungen eigentlich nur im Bios vornehmen und nicht mit Programmen die unter Windows laufen. Von diesem Fuzzy Logic, habe auch ein MSI Board, halte ich sowieso äusserst wenig. Wenn man schon übertakten will, dann richtig per Bios.

Wenn dein Board auch noch dauernd die Systemzeit vergisst, oder immer der FSB auf 100 zurückspringen, wird wohl deine Mainboardbatterie leer sein. Dann diese einmal tauschen oder das ganze bei jedem Neustart neu einstellen.

bearbeitet von ianrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja danke nur der 2200+ schafft keine 133, kannst nicht so hoch stellen, ist unmöglich

beim 3000+ gehts höchstens bis 133fsb, dann hat er aber noch immer statt 2,1 nur 1,7 gh

na die systemzeit bleibt eh immer gleich, da ändert sich nie was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.