Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Wuifal

emule-Problem

22 Beiträge in diesem Thema

Kann bei Emule einfach nicht downloaden - er findet zwar unzählige Quellen zu jeder Datei, aber er startet einfach nicht den download :mad:

Upload und Download (unten) sind jeweils auf 0.0 und die "Kugel" rechts unten ist mit 2 gelben Pfeilen umrandet :wos?:

Bitte um Hilfe !

Edit: Hab XP-Firewall deaktiviert, weil ich gelesen habe, dass das irgendwas mit Ports zu tun hat....aber bringt mir auch nichts!

bearbeitet von Wuifal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.: Geduld! Bei Emule starten die downloads nicht sofort, weil die meisten Leute asymetrische Verbindungen haben gibt es Warteschlangen.

2.: Die gelben Pfeile bedeuten, dass du eine LowID hast. Das ist sehr schlecht, und kann verschiedene Gründe haben.

Am besten wendest du dich an ein Emule-Forum deswegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hast du eine andere firewall? wenn du ihn neu hast brauchts eine zeit bis du credits hast.

upload mind. auf 10 für uneingeschränkten download.

und meistens scheitert's wie schon erwähnt an der nicht vorhandenen geduld, der esel braucht nun mal seine zeit :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hast du eine andere firewall?

Nein, nur den AntiVir Guard - der sollte damit aber wirklich nichts zu tun haben!

bei low-id ist ein heißer tipp die ports richtig einzustellen! (TCP/UDP - wenn man einen router verwendet zumindest)

Hab zwar keinen Router, aber auch das habe ich schon versucht...zumindest wenn du "Netzwerk - Internetverbindung - Eigenschaften - Einstellungen - Hinzufügen - blabla" meinst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@para: hast du den Rechner neu aufgesetzt inzwischen? Das hab ich nämlich auch schon versucht - jedoch ohne Erfolg :ratlos:

ja hab ich....glaub 2 mal oder so, aber du darfst mich echt nicht fragen. es war aber sicher auch eine andere version, denn jetzt gibts ja schon aktuellere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitte warte, während die Ports deines eMule getestet werden... 

Testing IP: .....

Starte TCP-Verbindungstest...

TCP-Test fehlgeschlagen! Der UDP-Test wird übersprungen.

Verbindungstest beendet.

--------------------------------------------------------------------------------

Resultate im Detail:

Der TCP-Test ist fehlgeschlagen.

Es war nicht möglich, eine TCP-Verbindung zu deinem eMule aufzubauen.

Andere User können sich nur mit Hilfe der Server zu dir verbinden, was in einer niedrigen ID für dich resultiert. Auch wenn eMule trotzdem funktioniert wird dir mehrere Nachteile bringen, daher empfehlen wir dringend dieses Problem möglichst zu beheben.

Wie können Portprobleme nun gelöst werden... Irgendetwas stört deine Netzwerkkommunikation. Es gibt zwei Hauptursachen hierfür:

Wenn du eine Firewall benutzt, vergewissere dich, dass du keine benötigten Ports blockierst! Eventuell musst du eine entsprechende Regel in deiner Firewall erstellen, um die Ports für eMule freizuschalten.

Falls du einenRouter benutzt, prüfe ob er die benötigten Ports an die lokale IP des Rechners, auf dem eMule läuft, weiterleitet!

Du kannst mehr Informationen und Hilfen zu Ports, Firewalls und Router hier in der Online-Hilfe finden.

Hab mir die neueste Emule Version gesaugt und den Test gemacht mit diesem Ergebnis :(

Was soll ich da jetzt genau tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bei low-id ist ein heißer tipp die ports richtig einzustellen! (TCP/UDP - wenn man einen router verwendet zumindest)

na dann bin ich eh richtig gelegen!

verwendest du einen router?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, dann verwendest du wahrscheinlich eine firewall.

du musst in den einstellungen deiner firewall einfach die ports freischalten, die du für die verbindung benötigst.

standardmässig werden folgende vier Ports von eMule genutzt:

4661

Protokoll TCP

Remote 4661

Traffic Richtung ausgehend

4662

Protokoll TCP

Local 4662

Traffic Richtung eingehend

4665

Protokoll UDP

Remote 4665

Traffic Richtung eingehend

4672

Protokoll UDP

Remote 4672

Traffic Richtung eingehend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich verwende aber keine Firewall :D

Vielleicht unbewusst :D - wo kann ich die Ports freigeben? Netzwerkumgebung?

wenn du keine firewall verwendest, sind normalerweise alle ports offen.

hast du auf KEINEM der 2 PC`s eine Firewall?

Auch nicht die in WindowsXP integrierte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.