Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fezza

Stammtisch für ALLE Fans

6 Beiträge in diesem Thema

Es ist klar, dass die momentane sportliche Situation bei BW für niemanden befriedigend ist und auch verständlich, dass die Kritik der Fans immer lauter wird. Aus diesem Grund hat man sich entschlossen, den geplanten memberStammtisch einerseits kurzfristig vorzuverlegen und anderseits für alle Fans freizugeben, damit auch jeder daran teilnehmen kann. Am Dienstag den 21.09.04 werden ab 20:00 im Mühlviertlerhof Präsident Hermann Schellmann, Trainer Didi Mirnegg, Team-Manager Gerald Perzy und auch einige Spieler den Fans zur Verfügung stehen, um Fragen zu beantworten und gemeinsam die aktuelle Situation zu diskutieren.

Bin mal gespannt, was da raus kommt. Ich habe leider an diesem Termin keine Zeit, aber vielleicht kann ja der eine oder andere vorbeischauen und dann hier die neuen Erkenntnisse verkünden.

Ich persönlich erwarte mir aber nicht sehr viel. Die Schuld wird sicher auf die Verletzungen, Pech ("wir waren ja immer überlegen") oder sonstigen Firlefanz geschoben. Aber um Ausreden sind "Zombie" Mirnegg, "Smokey" Ramakic und Co. ja nie verlegen....

In diesem Sinne: "Geh in Schnee"..... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin noch unschlüssig ob ich mir das antun werde. falls ja werde ich eine zusammenfassung reinschreiben. obwohl ich mir schon ungefähr denken kann, welche ausreden, auf die bisherige misere kommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sagt ja keiner, aber wir haben einen teuren und auch grossen Kader, und ich sehe es nicht ein, dass man gegen Klagenfurt über 60 minuten die Bälle hoch nach vor schlägt, wo mit Tasic und duru 2 stürmer spielten, die keine 1,70meter gross sind.

Auch würde ich als Trainer es nicht zulassen, dass ein Herr Ramakic, der keinen Tropfen schweiss vergoss und ebenso viele ballkontakte hatte, sich für alle gut sichtbar eine Tschick nach der anderen ansteckt. Mirnegg stand daneben und sagte nichts.

Ich will hier keinen Moralapostel spielen, und wenn einer kämpft und rackert, kann er auch rauchen, aber nicht so.

Und das sich bei uns schon die Spieler beim aufwärmen zerren kommt mir auch sehr komisch vor.

Auch macht es mich stutzig, dass die Spieler beim stand von 3:1 gegen Spittal mit hängenden Köpfen in die Kabine gingen.

Und Grada. liess in Bleiburg leise anklingen, dass er sich schon mal aufgeregt hat, über diverse Sachen, was er damit büsste, auf der bank zu sitzen.

Da stimmt vieles nicht, und das zählt zu den Aufgaben eines trainers, System und harmonie rein zu bringen.

Bevor es jetzt Buchlänge erreicht, hör ich auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, der grada hat sich aufgeregt, weil ihm der tasic zu viele freiheiten hat, und er doch immer unsere diva war. grada hat einfach ein problem damit, nicht der technisch stärkste kicker zu sein...

...ausserdem wollte er nicht spielen, weil er auf einer anderen position eingesetzt werden sollte. da is es klar das er auf die bank muss. noch dazu da er sicher nicht in der form ist, um forderungen zu stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.