Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

RW Essen verbietet Eintritt mit DDR-Symbolen

5 Beiträge in diesem Thema

Kein Zutritt mit DDR-Symbolen

RW Essen will Cottbuser Fans mit nostalgischen Accessoirs nicht ins Stadion lassen

Link

RW Essen

Cottbus - Der deutsche Fußball-Zweitligist Rot-Weiß Essen will beim Heimspiel gegen Energie Cottbus am 19. September jenen Fans den Zutritt zum Stadion verweigern, die T-Shirts oder Schals mit DDR-Symbolen tragen. Darüber informierte der Essener Sicherheitsbeauftragte Dieter Uhlenbroich Cottbus am Dienstag.

Verein fühlt sich provoziert

Zur Begründung heißt es in dem Schreiben: "Es werden vermehrt DDR-Symbole gezeigt, um die Fans aus dem Westen zu provozieren." Zudem spiele die "teilweise provokant von den ostdeutschen Fans vorgetragene DDR-Nostalgie" eine nicht unerhebliche Rolle beim "gegenwärtigen Ost-Westkonflikt, was die Verteilung staatlicher Ressourcen angehe". Das Mitführen von DDR-Symbolen werde deshalb nicht gestattet.

quelle:Standard

------

auch irgendwie lächerlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

herrlich, jedes weekend gibt es sog. "Ostalgieshows", aber dem Fan muss man mit solch schwachsinn provozieren, mehr ist es ja nicht.

Den Ultras aus Dresden wollten sie sogar einen Liedtext verbieten, der im Refrain eine zeile hat "Wir kommen aus der Zone". genau wie bei Dynamo ist es überhaupt so, dass die fankulturen in Ex DDR ganz anders als im westen sind, und daraus resultiert ein gewisser Ost- West Konflikt. Ich kann mich mit der Ideologie und dem Fantum der Ossis auch besser anfreunden.

da gibts halt nicht die üblichen 35 jährigen schnauzbartträger mit Bierwampe, Kutte und 18 Bixenbieren in der Krone, die bei DJ Ötzi einen harten bekommen vor Freude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

herrlich, jedes weekend gibt es sog. "Ostalgieshows", aber dem Fan muss man mit solch schwachsinn provozieren, mehr ist es ja nicht.

Den Ultras aus Dresden wollten sie sogar einen Liedtext verbieten, der im Refrain eine zeile hat "Wir kommen aus der Zone". genau wie bei Dynamo ist es überhaupt so, dass die fankulturen in Ex DDR ganz anders als im westen sind, und daraus resultiert ein gewisser Ost- West Konflikt. Ich kann mich mit der Ideologie und dem Fantum der Ossis auch besser anfreunden.

da gibts halt nicht die üblichen 35 jährigen schnauzbartträger mit Bierwampe, Kutte und 18 Bixenbieren in der Krone, die bei DJ Ötzi einen harten bekommen vor Freude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.