Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hurivati

Pichorner ist zurück

8 Beiträge in diesem Thema

Pichorner ist zurück

Erstmals nach seinem Kreuzbandriss Mitte September schnuppert Jürgen Pichorner wieder Wettkampfluft im Team der Austria Amateure.

HERBERT STRUBER

Fast genau sechs Monate nach seiner schweren Knieverletzung, erlitten beim 0:0 im Auswärtsspiel gegen Bregenz, ist Jürgen Pichorner wieder zurück. Beim heutigen, offiziellen Frühjahrsstart in der Fußball-Westliga gibt der Austria-Profi sein Comeback im Amateur-Team, das auf eigener Anlage (15.30, Taxham) Tabellen-Mittelständler Rankweil empfängt. "Er wird eine Halbzeit lang spielen, wahrscheinlich in der Verteidigung. Aber man darf sich von ihm noch keine Wunderdinge erwarten", sagte Amateure-Coach Hermann Stadler, der sein Team im Vergleich zum Nachtrag in Hard letzte Woche wieder komplett umkrempeln muss. Denn Eder, Rajic und Dominic Hassler wurden auf Grund der Personalnot bei den Profis von Lars Söndergaard in den Erste-Kader gegen Pasching berufen. Pech hatte Nachwuchshoffnung Ernst Öbster: Der U-19-Teamspieler erlitt im Training eine Knieverletzung und muss operiert werden.

© SN

auf einen baldmöglichsen einsatz in der t-mobilliga. alles gute :)

bearbeitet von Roman1980

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh ich freue mich schon auf den restlichen Frühling - neues Stadion, aufstrebende Leistung und noch dazu immer besser werdende Kicker - da tut auch ein Pichorner sehr gut, denn im Mittelfeld gibts eh immer Probleme. Hoffe aber auch, dass die anderen ständig kranken endlich wieder gesund werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch Sebastian Bachleitner spielte am Wochenende seine erste Partie nach seinem Kreuzbandriss den er sich bei seinem Probetraining zugezogen hat. Er spielte, obwohl er in der 88. min. die gelb-rote Karte gesehen hat, sehr gut. Hoffentlich sehen wir ihn bald auch in der Ersten :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sebastian Bachleitner kam letztes Jahr von den LASK Amateuren zu unseren Amas. Bei seinem Probetraing riss er sich das Kreuzband beim abschliessenden Trainingsspiel. Er konnte jedoch Heimo und Hermann so überzeugen, dass sie ihn trotz Kreuzbandrisses unter Vertrag nahmen. Tja, und jetzt spielte er eben seine erste Partie von Beginn an. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sebastian Bachleitner kam letztes Jahr von den LASK Amateuren zu unseren Amas.

hatte ich es doch in wager errinnerung..., The_real_Arsenal du hast hier schon mal über bastl geschrieben..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.