Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
modus69

Gramann verlässt den ÖFB

5 Beiträge in diesem Thema

Generalsekretär Wolfgang Gramann verlässt den Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB). Gramann, seit 1997 beim ÖFB, hat Präsident Friedrich Stickler am Montag in Lissabon mitgeteilt, dass er sich beruflich verändern möchte. Der 40-Jährige war einer der Hauptprotagonisten bei der erfolgreichen Bewerbung von Österreich und der Schweiz für die Austragung der EM 2008. Gramann wird sein Amt noch zumindest bis zum WM-Qualifikations-Hit am 4. September in Wien gegen England ausüben bzw. bis die Nachfolge geklärt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gramann war ein sehr kompetenter Mann und als Hauptprotagonist der EURO 2008 Bewerbung sehr erfolgreich. Meines Wissens war er auch Venue Direktor bei der Uefa für die Champions League. Schade um ihn .... also nicht mit Krankl zu vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

normalerweise lese ich hier nur mit, aber ganz so will ich das hier nicht stehenlassen.

hr. gramann war immer nur mittelmaß, als aktiver nicht mal das, dann seine privatfirma in die pleite gefahren, anschließend als gf den scn in den konkurs geführt usw.

als protektionskind des herzog clans (burli u. andi) zu dem auch hr. krankl zählt, bekam er als job den oefb pressesprechers zugewiesen. auch dort wurde von ihm nicht allzuviel bewegt und man lobte ihn zur euro 08 weg wo er nichts zu tun hatte, als zu repräsentieren. gearbeitet und gedacht haben andere für ihn.

das allerdings war nun als generalsekretär zu wenig und bevor man ihn entlassen mußte, ging er nun selbst. bleibt im sinne des österreichischen fußballs nur mehr zu hoffen, daß auch hr. krankl als guter freund der familie herzog (gramann) ebenfalls charakter zeigt und die notwendigen konsequenzen zieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, dass kann ich jetzt nicht genau beurteilen. Mir gegenüber hat er auf jeden Fall immer recht kompetent gewirkt und wurde ja auch von der UEFA für die Champions League Organisation eingesetzt.

Was anderes: Gerüchteweise könnte auch Peter Westenthaler zum ÖFB wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was anderes: Gerüchteweise könnte auch Peter Westenthaler zum ÖFB wechseln.

Echt?!

Na bumm - das sind aber rosige Aussichten. 8P

Da war mir der Wolfgang Gramann auf jeden Fall um etliches lieber.

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.