Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
smithfarmer

wettbüro zahlt tipps auf torschütze campbell aus

6 Beiträge in diesem Thema

Jene englischen Tipper, die im Fußball-EM-Viertelfinale zwischen Portugal und England am Donnerstag auf Sol Campbell als Torschützen gesetzt haben, dürfen sich über einen unverhofften Geldsegen freuen.

Der britische Wettanbieter William Hill weigert sich, die Entscheidung des Schweizer Schiedsrichters Urs Meier auf Aberkennung des Treffers des Verteidigers in der 90. Minute zu akzeptieren.

Das Unternehmen bewertet alle diesbezüglichen Tipps als gültig und zahlt dadurch zusätzlich 100.000 Pfund (149.678 Euro) aus.

die engländer dürften schon einen sündenbock haben. mir ist aber lieber, sie beschuldigen urs meier, als wie wenn sie auf beckham oder vassell losgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
' date='+25 Jun 2004 - 14:41'] hehe, genialer schachzug!

:super:

Was ist daran genial € 150.000.- herzuschenken? England fährt verdienter Maßen trotzdem nach Hause! Und tschüssssssss......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
,+25 Jun 2004 - 14:41] hehe, genialer schachzug!

:super:

Was ist daran genial € 150.000.- herzuschenken? England fährt verdienter Maßen trotzdem nach Hause! Und tschüssssssss......

advertisement is es, was sonst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist daran genial € 150.000.- herzuschenken? England fährt verdienter Maßen trotzdem nach Hause! Und tschüssssssss......

Die entspechende Webewirkung vielleicht, wie leicht kommst sonst so in die Schlagzeilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.