164 Beiträge in diesem Thema

also was es so nach den finals bis hin zur preseason zu bequatschen gibt

trades (gerüchte und wahrheit) und so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab gwusst das ich mich auf die verlassen kann.

dann fang ich mal an mit der zukunft der lakers bzw. der lakersspieler wie ich es mir vorstelle ohne anspruch auf gewähr :D

starting five

c shaq

denk ich wird bleiben.

pf karl malone

ihn würd ich gerne noch eine saison bei den lakers sehen aber warum sollte er sich das antun es hat für ihn zwei gründe gegeben bei den lakers zu unterschreiben 1.der ring den kann er sich bei den lakers 100% abschminken die chance wäre heuer gewesen die kommt nicht mehr 2.der all time punkterekord von kareem abdul jabbar den er mM auch nicht mehr pakt dafür müsste er nächste saison in allen 82 spielen einen schnitt über 17 punkte machen mit 41 seh ich da keine chance mehr. und das alles für 1.9 mio dollar no way.

sf devean george

der mann der die grössten formschwankungen im team der lakers. hat die saison super angefangen aber mit beginn der verletztzungsserie wurde er immer schwächer und konnte leider mit wenigen ausnamen nicht mehr an seine leistungen zu beginn anschliessen bleibt aber sicher.

sg kobe bryant

ja der basketballgott hat genug probleme um den hals zuerst der prozess wo er so bin ich mir sicher freigesprochen wird und dann was machen nächste saison.ich bin eigentlich überzeugt das kobe die herausforderung sucht mit einem anderen team auch champion zu werden.meine favorits die knicks und die suns.mann sollte versuchen per sign and trade vielleicht von den suns staudemair und lampe oder von den knicks marbury und nen first rounder zu bekommen sollte er aber ohne gegenwert zu den suns wechseln würde ich auf dem free agent markt rasheed wallace versuchen zu holen damit der pf wieder excellent besetzt wäre und kareem starten zu lassen.

lakersverbleibewarscheinlichkeit 20%

pg

gary payton

bitte mach nen abgang zieh die option und versuch dir deinen ring von mir aus in sac,min oder s.a. zu ergaunern mit derek ist zwar nicht der super pg da aber wenigstens einer mit herz und wenn der kobe marbury trade gelingen würde wäre dieses problem sowieso beseitigt.

bei der bank mach ich es kurz.

fox danke für alles aber deine zeit ist leider vorbei

russel detto ausser das du für die lakers im gegesatz zu fox nichts geleistet hast.

sampson is unnötig

medwedenko,rush,cox.walton,fisher werden uns hoffentlich auch nächste saison erhalten bleiben

auf jeden fall ist nächstes jahr der beginn des reboulding der lakers mir persöhnlich wär am liebsten um kobe herum als um shaq aber die nba is leider kein wunschkonzert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c shaq

denk ich wird bleiben.

sehe ich auch so

pf karl malone

ihn würd ich gerne noch eine saison bei den lakers sehen aber warum sollte er sich das antun es hat für ihn zwei gründe gegeben bei den lakers zu unterschreiben 1.der ring den kann er sich bei den lakers 100% abschminken die chance wäre heuer gewesen die kommt nicht mehr 2.der all time punkterekord von kareem abdul jabbar den er mM auch nicht mehr pakt dafür müsste er nächste saison in allen 82 spielen einen schnitt über 17 punkte machen mit 41 seh ich da keine chance mehr. und das alles für 1.9 mio dollar no way.

auch hier sind wir einer meinung...

wobei ich den lakers immernoch titelchancen einräume, sei es auch nur aus vereins-blindheit, weil ich diese team einfach zu sehr "liebe"

sf devean george

der mann der die grössten formschwankungen im team der lakers. hat die saison super angefangen aber mit beginn der verletztzungsserie wurde er immer schwächer und konnte leider mit wenigen ausnamen nicht mehr an seine leistungen zu beginn anschliessen bleibt aber sicher.

will auch hoffen das er bleib, is eh sehr wahrscheinlich

sg kobe bryant

ja der basketballgott hat genug probleme um den hals zuerst der prozess wo er so bin ich mir sicher freigesprochen wird und dann was machen nächste saison.ich bin eigentlich überzeugt das kobe die herausforderung sucht mit einem anderen team auch champion zu werden.meine favorits die knicks und die suns.mann sollte  versuchen per sign and trade vielleicht von den suns staudemair und  lampe oder von den knicks marbury und nen first rounder zu bekommen sollte er aber ohne gegenwert zu den suns wechseln würde ich  auf dem free agent markt rasheed wallace versuchen zu holen damit der pf wieder excellent besetzt wäre und kareem starten zu lassen.

lakersverbleibewarscheinlichkeit 20%

irgendwie glaub ich nicht das kobe geht, die gerüchte um seinen abgang sind zwar sehr stark,und er hat auch schon mal was angedeutet, aba ich glaubs trotzdem irgendwie nicht

sollte er gehn, hätt ich gern t-mac, aba nach florida geht kobe sichr nicht ;)

pg

gary payton

bitte mach nen abgang zieh die option und versuch dir deinen ring von mir aus in sac,min oder s.a. zu ergaunern mit derek ist zwar nicht der super pg da aber wenigstens einer mit herz und wenn der kobe marbury trade gelingen würde wäre dieses problem sowieso beseitigt.

er geht, glaub ich...

auf jeden fall ist nächstes jahr der beginn des reboulding der lakers mir persöhnlich wär am liebsten um kobe herum als um shaq aber die nba is leider kein wunschkonzert.

das spielts nicht, weil

1)shaq hat noch nen vertrag und kobe is FA

2)sind die lakers "shaq's team", da kann kobe machn was er will...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das spielts nicht, weil

1)shaq hat noch nen vertrag und kobe is FA

2)sind die lakers "shaq's team", da kann kobe machn was er will...

zu erstens wo liegt das problem man tradet shaq wofür man bestimmt genug gegenwert bekommt und kann kobe eine mannschaft zur seite stellen die es attraktiv für ihn macht bei den lakers zu bleiben.

zu zweitens genau das ist es es ist shaqs team und das kann es nicht sein kobe ist 25 und seine leistungsfähigkeit bleibt konstant oben während shaq mit seinen 32 leidergottes das typische centerschicksal erleidet bzw.erleiden wird siehe olajuwon,robinson oder ewing.

ich weiss du bist ein shaq fan ich auch nur für die zukunft der lakers würde es besser sein weil jetzt würden sich die anderen 29 teams alle finger abschlecken wenn sie shaq bekommen würden in zwei jahren sicher nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zu erstens wo liegt das problem man tradet shaq wofür man bestimmt genug gegenwert bekommt und kann kobe eine mannschaft zur seite stellen die es attraktiv für ihn macht bei den lakers zu bleiben.

zu zweitens genau das ist es es ist shaqs team und das kann es nicht sein kobe ist 25 und seine leistungsfähigkeit bleibt konstant oben während shaq mit seinen 32 leidergottes das typische centerschicksal erleidet bzw.erleiden wird siehe olajuwon,robinson oder ewing.

ich weiss du bist ein shaq fan ich auch nur für die zukunft der lakers würde es besser sein weil jetzt würden sich die anderen 29 teams alle finger abschlecken wenn sie shaq bekommen würden in zwei jahren sicher nicht mehr.

das shaq das typische "center-problem" erleiden wird is ja wohl klar...

aba auc noch in 2-3jahrn wird es genug teams geben die ihn verdammt gut brauch können und werden

von shaq wissen die lakers dass er ein team führen kann, bei kobe müsst man es erst herausfinden, und das können sich die lakery nicht leisten wenn sie jez noch einen titel haben wollen...

und das wollen sie, das wollen alle

deshalb wird shaq 100% bleiben...

auch kobe wird glaub ich nicht gehn, sie werden versuchen ihn noch zu halten, weil mit shaq und kobe im duett.... (you know what i mean ;))

und das sag ich nicht weil ich ein shaq fan bin, das is meine meinung, ich mein klar ist es von meiner sympatie zu shaq beeinflusst, aba ich versuch eh objektiv zu sein...

und ich denke ich bins eingermassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn kobe bleibt mach ich n fass auf das kannst du mir glauben, halte die wahrscheinlichkeit bei 20% optimistisch gesehen.

naja, meine überlegung dahinter war: l.a. will titel (logisch) und wenn shaq und kobe zusammenbleiben, is die wahrscheinlichkeit einfach am größten....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja, meine überlegung dahinter war: l.a. will titel (logisch) und wenn shaq und kobe zusammenbleiben, is die wahrscheinlichkeit einfach am größten....

es is definitiv ned gfragt was l a will sondern die spieler san am zug.

kobe kann entscheiden was er macht karl und gary genauso wie derek.

bearbeitet von Kobe o´Neal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf jedem fall kann ich dir nach studium einiger gehälter versichern das shaq untradebar ist.

er verdient mit seinen 29 mio.mit abstand am meisten nächstes jahr daher müssten sogar gute nba clubs mehr als nur einen super spielerfür shaq abgeben und das wird nicht passiere.

selbst kevin garnett der heuer noch mehr verdient hat bekommt nächstes jahr um 12 mio.weniger als heuer und um mehr als 13 mio. weniger als shaq.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol der erste trade bahnt sich vielleicht schon an und der wär spektakulärorlando-pacers oder orlando- rockets

in jedem fall wäre meiner meinung der gewinner orlando

vor allem der trade mit den pacers wäre geil mcgrady und juwan howard für tinsley harrington bender und RON ARTEST

bearbeitet von Kobe o´Neal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die erste offizielle spielertransaktion hat ebenfalls statt gefunden.

der am freitag voriger woche bei den spurs entlassene point guard alex garcia(brasilien) hat relativ schnell mit den hornets einen neuen verein gefunden und unterschrieb für 620.00o$ für ein jahr.

nettes körberlgeld für einen drittklassigen nba spieler.

@violaboy konzentrier die besser auf fussball

bearbeitet von Kobe o´Neal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schlechte news für alle lakersfans der zerfall der mannschaft dürte schneller voranschreiten und bombastischer sein als befürchtet.

jackson nicht mehr coach damit kann ich leben.

o´neal bittet um einen trade wie der funktionieren soll müssens mir vorhupfen.

kobe hat bzw,wird die option wahrnemen und aus dem vertrag aussteigen

espn

und des beste laut eines magic fan is orlando hinter d-fish her lol

bearbeitet von Kobe o´Neal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.