Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hidetoshi Nakata

Frings zu den Bayern!

8 Beiträge in diesem Thema

Als Ablösesumme für den 27-Jährigen sind zehn Millionen Euro im Gespräch.

Dortmund hatte bis zuletzt um die Höhe der Ablöse gepokert, musste seine Forderungen in Höhe von zwölf Millionen aber doch nach unten korrigieren.

Frings, der 2002 von Werder Bremen zur Borussia gekommen war, bestritt bislang 209 Bundesligaspiele (25 Tore) und 30 Länderspiele.

Der Mittelfeldspieler ist der vierte Neuzugang des deutschen Rekordmeisters für die kommende Saison 2004/2005. Zuvor hatten die Bayern den Brasilianer Lucio von Bayer Leverkusen (Ablöse 12 Millionen Euro), Abwehrspieler Andreas Görlitz von 1860 München (3 Millionen Euro) und Stürmer Vahid Hashemian vom VfL Bochum (2 Millionen Euro) verpflichtet.

Nach wie vor offen ist dagegen die Zukunft von Michael Ballack. Der FC Barcelona möchte den Nationalspieler unbedingt verpflichten, die Ablöseforderungen der Münchner liegen aber noch weit über dem Angebot der Katalanen.

www.kicker.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wechsel von Nationalspieler Torsten Frings von Borussia Dortmund zu Bayern München ist perfekt. Wenige Stunden vor dem ersten EM-Spiel der DFB-Auswahl gegen die Niederlande konnten sich die beiden Klubs nach wochenlangem Poker endgültig über den Transfer verständigen.

Frings soll in München einen Dreijahres-Vertrag erhalten. Als Ablösesumme sind neun Millionen Euro im Gespräch. Bayern hatte für den 27-Jährigen acht Millionen Euro geboten, Dortmund zwölf Millionen Euro gefordert.

Frings ist der vierte Neuzugang des deutschen Rekordmeisters für die kommende Saison. Zuvor hatten die Bayern den Brasilianer Lucio von Bayer Leverkusen (Ablöse zwölf Millionen Euro), Abwehrspieler Andreas Görlitz vom Lokalrivalen 1860 München (drei Millionen Euro) und Stürmer Vahid Hashemian vom VfL Bochum (zwei Millionen Euro) verpflichtet.

http://www.offside.at/news.php?bid=1283&start=0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solang kein Spielermacher/zentraloffensiver Mittelfeldspieler zu den Bayern wechselt, steigen die Chancen von Barcelona wohl kaum. Weder Frings noch vielleicht Görlitz, können diese Rolle die Ballack inne hat, einnehmen oder gar ausgleichen.

... ist aber auch notwendig nach den letzten 2 saisonen!

Ich glaub, wenn man deutscher Meister geworden ist, braucht man da nicht wirklich viel für notwendig halten.

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, letzte Saison international auf der ganzen Linie versagt, heuer kein Titel.

Das ist für die Ansprüche eines FC Bayern schon eine recht schlechte Bilanz...

Aber wenigstens ist ein bisschen der alte FC Hollywood zurückgekehrt :D

Dass man jetzt wie wild am Transfermarkt tätig ist hat wohl eher etwas mit dem neuen Trainer zu tun als mit dieser verpatzten Saison, obwohl natürlich diese verpatzte Saison erst den Trainerwechsel ausgelöst hat :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.