Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mathis15

So viel Ahnung haben die Journalisten

4 Beiträge in diesem Thema

Wie sich die österreichische Medienlandschaft auf die EM vorbereitet

Ich habe heute mit Erstaunen die neue Aufstellung der ital. Nationalmannschaft in einem renommierten Wochenjournal gelesen.

Zuerst dachte ich an einen Tippfehler nur sich so oft zu vertippen ist schon der Hammer. Aber mal langsam, denn irren ist menschlich:

:augenbrauen: Der neue Top-Innenverteidiger PANUCCI hat anscheinend CANNAVARO auf die Aussenverteidigerposition verdrängt.

:augenbrauen: TOTTI spielt neuerdings statt Pirlo im defensiven Mittelfeld. – ist ja ein weltberühmter Zweikampfspezialist.

:augenbrauen: TOMMASI ist wohl auch wieder zurück. Nach einer hervorrgenden Saison darf er im Mittelfeld denken und lenken. Den hatten wohl auch nicht viele Spezialisten auf ihren Notizblöcken!

:augenbrauen: INZAGHI spielt auch – ja schau – obwohl ich glaub der spielt eher im Garten mit seinen Kindern.

Doch als wenn ich nicht schon genug gelacht habe nun die „Stars“ der Nationalmannschaft:

:v: DELVECCHIO ist da einer der mir gleich ins Gesicht springt. – Ihr werdet jetzt glauben, dass ich als Erz-Romfan diesen Artikel geschrieben habe. – Doch dem ist nicht so, denn dann würde ich wohl :o TOLDO oder :o FIORE nicht als „Stars des Teams“ bezeichnen

Ich möchte nicht die Zeitschrift nennen in der ich das gefunden habe. Aber dort gibt`s immer die neuesten „NEWS“!!

Soviel zur Zuverlässigkeit eines solchen Blattes!

post-42-1086279922.jpg

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, das ist nichts neues, da war schon immer so vor einem Großereignis und wird sich auch wohl in Österreich nie ändern.

Ein zweites Beispiel ist das Extra Heft vom "Sportmagazin".

Legrottaglie im Abwehrzentrum, Tommasi(dürfte wohl der Topstar bei den österreichischen Journalisten sein) im rechten Mittelfeld, Gattuso im linken MIttelfeld. Ach ja, Delvecchio ist auch hier im Kader. :D

Aber nicht nur die Österreicher sind so, auch die Deutschen haben ein paar Fehler eingebaut, so spielt Inzaghi im rechten offensiven Mittelfeld, laut Sport Bild Sonderheft. Doch im Großen und Ganzen muss ich sagen das dieses Heft eh ok ist, doch was die Österreicher zusammenschreiben ist schon unglaublich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und dann wundert man sich warum sich hierzulande niemand auskennt. Zum Glück gibts das ASB, in dem man von Fachleuten über die Länder informieren kann, von denen man über die Printmedien eher nicht so viel mitbekommt. Tommasi und Delvecchio... :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Glück gibts das ASB, in dem man von Fachleuten über die Länder informieren kann, von denen man über die Printmedien eher nicht so viel mitbekommt.

Stimmt, denn die paar Zeilen machen das Kraut auch nicht fett.

Tommasi und Delvecchio... :laugh:

Keine Ahnung warum die beiden, spielten kaum - ehnlich wie MOntella, der ist aber noch immer verletzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.