Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mathis15

Juve mischt am Transfermarkt weiter mit

6 Beiträge in diesem Thema

Vieri vor Absprung zu Juve?

Seit Wochen gibt es Spekulationen um Zugänge zum Tabellendritten der Vorjahrssaison. Es fielen die Namen Emerson, Kapo oder Cannavaro. Jetzt gibt’s einen neuen Namen nämlich den derzeitigen Teamstürmer Christian Vieri. Es ist bekannt, dass er bei Inter nicht zufrieden ist und gern zu einem anderen ital. Spitzenklub wechseln würde. Juve hatte letztes Jahr eine „schwache“ Saison, die labile Abwehr und die Verletzung von Del Piero gaben den Ausschlag für diese enttäuschende Saison. Nun will sich Juve sicht verstärken, und nicht nur in der Abwehr heuer ist auch der Sturm dran. Ich muss sagen, dass mich Di Vaio nie wirklich fasziniert hat und auch Miccolli kein richtiger Stürmer ist. Außer Del Piero fehlt weit und breit ein Topstürmer. Trézéguet war heuer auch einmal verletzt und kam fast nie in einen Lauf rein. Es schein ja auch, dass er Davids nach Barcelona folgt. Doch da hat man schon Chevanagi in der Hinterhand

Auffällig ist, dass alle Namen die jetzt bei Juve aufscheinen auch schon mal bei Roma auf der Wunschliste standen. Nicht nur, dass Capello nun neuer Coach bei Juve ist, er will auch die selben Spieler wie bei der Roma haben.

Vom finanziellen Aspekt kann er dort sicher mehr erreichen (bzw. bieten) als in der Hauptstadt.

Capello hat schon Zebina und Bringhi als nahmhafte (Neu)erwerbungen zu melden. Bringhi kommt zurück und Zebina wird aus Rom die Turiner verstärken.

Seit heute gibt es vermehrt Artikel in italienischen Zeitungen, in denen es heißt, dass Emerson sowie Vieri fast fix bei Juve sind. Ich mein es ist wohl jeden klar wie weit die Verhandlungen sind - aber Fakt ist Juve sucht wohl nun verstärkt nach Verstärkungen.

Auf einen heissen Transfersommer sei gewettet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juve Close To Vieri Deal

According to reports emanating from Italy, Juventus are closing in on a deal for Christian Vieri.

In return for the Azzurri strker, Inter would receive Marco Di Vaio, goalkeeper Fabian Carini and £5 million.

It is also reported that Inter have the option to take Enzo Maresca instead of the money.

Inter chief Massimo Moratti played down the reports, stating: "A lot of clubs are interested in Vieri, it's not just Juventus. For now he's with the national side and we should leave him in peace.

"Will we sell him? (President) Facchetti knows more than me but we are looking to build a side with Vieri in it."

soccerage.com

Enzo Maresca instead of the money.

Da wird sich sicher jemand nicht gerade freuen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieri zu Juve?

Italiens Stürmerstar Christian Vieri steht offenbar kurz vor einem Wechsel von Inter Mailand zu Juventus Turin. Der 31 Jahre alte Torjäger spielte bereits in der Saison 1996/1997 für den Rekordmeister.

Stürmerstar Christian Vieri zieht es wohl von Inter Mailand zu Juventus Turin. Der Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport zufolge sollen die Verhandlungen zwischen dem Torjäger und dem italienischen Rekordmeister kurz vor dem Abschluss stehen. Vieri, bereits in der Spielzeit 1996/1997 für Juventus aktiv, soll in Turin einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2008 unterzeichnen und ein Jahresgehalt von vier Millionen erhalten.

Tausch mit Di Vaio im Gespräch

Als Gegenleistung für Vieri will Turin den Mailändern seinen Torjäger Marco Di Vaio anbieten. Vieris Vertrag bei Inter läuft noch bis 2006

Handelsbatt

-------------------------------------------------------------

Vieri: Alles klar mit Juventus

Der italienische Nationalstürmer Christian Vieri (Foto: AP) hat Juventus Turin erhört. Juve und der Stürmer von Inter Mailand haben sich auf einen Wechsel geeinigt, meldet La Gazzetta dello Sport und zitiert aus einem Geheimvertrag. Demnach soll der 30-jährige Mittelstürmer beim italienischen Rekordmeister einen Vierjahresvertrag erhalten und rund vier Millionen Euro netto pro Jahr verdienen. Statt einer Ablösesumme will Juve dem Liga-Rivalen Spieler abtreten. Neben Nationalstürmer Marco Di Vaio sind Gianluca Zambrotta, Lilian Thuram und Enzo Maresca im Gespräch.

xcms_CSA954019_CSA497104_CSA1272324.jpg

Vieris Wechsel ist jedoch noch von der Zustimmung der Mailänder abhängig. Der bullige Stürmer hat noch bis 2006 einen Vertrag mit Inter, der ihm sieben Millionen Euro netto pro Jahr einbringt. Dennoch will Vieri Inter verlassen. Mit Trainer Alberto Zaccheroni hatte er sich in der vergangenen Saison überworfen, weil er sich zwei Mal weigerte, sich als Ersatzspieler auf die Bank zu setzen. Auch Vieris Verhältnis zu den Inter-Fans ist gespannt. Vor sieben Jahren hatte Vieri bereits eine Saison in Turin gespielt, war dann aber an Atletico Madrid verkauft worden.

sportbild.de

bearbeitet von Mathis15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich will nicht, dass Di Vaio abgegeben wird! Und schon gar nicht an Inter!

Und vom Vieri bin ich auch nicht über alle Maßen begeistert...

di Vaio wird keinem fehlen, ein maresca schon eher....

armer Pintu (wenns überhaupt soweit kommt!) :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
armer Pintu (wenns überhaupt soweit kommt!) :nein:

Wieso armer Pintu?

Du meist damit sicher wenn Maresca abgegeben wird oder?

Wird er aber nicht, das hat Capello schon mehrmals betont das er Maresca unbedingt im Kader haben will, wäre vollkommen idiotisch von Juve wenn sie Maresca in den Wechsel involvieren würden.

Di Vaio + ein paar Euros und ich bin zufreiden un glücklich. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.