Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

EM-Kader Bulgarien

4 Beiträge in diesem Thema

TOR

Zdravko Zdravkov (PFC Litex Lovech)

Dimitar Ivankov (PFC Levski Sofia)

Stoyan Kolev (PFC CSKA Sofia)

ABWEHR

Vladimir Ivanov (PFC Lokomotiv Plovdiv)

Rosen Kirilov (PFC Litex Lovech)

Kiril Kotev (PFC Lokomotiv Plovdiv)

Ivailo Petkov (Fenerbahçe SK)

Predrag Pazin (FC Shakhtar Donetsk)

Ilian Stoyanov (PFC Levski Sofia)

Zlatomir Zagorcic (PFC Litex Lovech)

MITTELFELD

Daniel Borimirov (Levski Sofia)

Velizar Dimitrov (PFC CSKA Sofia)

Marian Hristov (1. FC Kaiserslautern)

Martin Petrov (VfL Wolfsburg)

Stilian Petrov (Celtic FC)

Georgi Peev (FC Dynamo Kyiv)

Milen Petkov (AEK Athens FC)

ANGRIFF

Dimitar Berbatov (Bayer 04 Leverkusen)

Valeri Bojinov (US Lecce)

Georgi Chilikov (PFC Levski Sofia)

Zoran Jankovic (Dalian Shide)

Zdravko Lazarov (Gaziantepspor)

Vladimir Manchev (Lille OSC)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe, dass die Bulgaren positiv überraschen werden und ich wette zudem sicher 10 € auf Torschützenkönig Berbatov; momentan trifft der Bursche in fast jedem Match und das Spiel der Bulgaren ist auf ihn zugeschnitten; auf Stilian Petrov freue ich mich sowieso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
... und ich wette zudem sicher 10 € auf Torschützenkönig Berbatov

Das würd ich nicht machen. Der Torschützenkönig wird wohl ziemlich sicher nicht aus einem Team kommen, dass schon in der Vorrunde rausfliegt. :D

Petrov hat große Ziele

Entgegen aller Erwartungen hat die bulgarische Nationalelf unter Plamen Markov die UEFA EURO 2004™-Endrunde erreicht. Und Mannschaftskapitän Stilian Petrov hofft nun, dass sein Team in der Gruppe C - in der außerdem Schweden, Dänemark und Italien spielen - auch in Portugal für eine Überraschung sorgen kann.

Wir halten und spielen zusammen. Es gibt keine Egoisten, und jeder wird gleich behandelt

"Sind Außenseiter"

"In der Gruppe sind wir Außenseiter. Es wird schwer für uns", sagte er gegenüber euro2004.com. "Wir haben nicht so viel Erfahrung wie die anderen Mannschaften in der Gruppe. Wir sind aber ein junges Team und haben einige gute Spieler. Ich hoffe, wir schaffen es in die nächste Runde. Wenn wir uns qualifizieren würden, wäre das ein großer Erfolg für unsere Mannschaft."

Goldene Jungs

Die erfolgreiche Qualifikation für die Endrunde hat in Bulgarien die Erinnerungen an die "goldenen Jungs" der FIFA-Weltmeisterschaft 1994 wachgerufen. Die Elf mit Hristo Stoitchkov, Krassimir Balakov und Iordan Letchkov wurde damals Dritter. Mittelfeldspieler Petrov glaubt, dass nun für seine Mannschaft die Zeit reif ist, um endlich aus dem Schatten der erfolgreichen Vorgänger herauszutreten.

"Unsere Generation"

"Wir sind wirklich stolz darauf, was diese Spieler erreicht haben. Es ist ein Antrieb für uns", sagte der 24-Jährige. "Man wird uns immer mit ihnen vergleichen. Wir sind aber andere Charaktere, andere Spieler. Bei der EURO 2004™ wollen wir etwas für uns selbst und für unsere Generation erreichen."

Berühmte Fans

"Hristo [stoitchkov] hat im Vorfeld des Turniers einige nette Dinge über mich gesagt. Ich hoffe, dass uns die Helden von 1994 bei der [uEFA-] Europameisterschaft unterstützen werden. Ich habe einige Male mit ihm gesprochen. Er hat mir gesagt, dass alle Spieler von 1994 in Portugal sein werden. Das wird uns sehr helfen."

Bekannte Namen

Petrov, sein Namensvetter Martin Petrov vom VfL Wolfsburg und Stürmer Dimitar Berbatov von Bayer 04 Leverkusen sind die bekanntesten Namen in Markovs neuformierter Truppe. Doch nach Meinung des Kapitäns hat Bulgarien mehr zu bieten als nur ein paar renommierte Spieler.

"Keine Egoisten"

"Viele sagen, dass Berbatov, Martin Petrov und ich die bulgarischen Stars der EURO 2004™ sein werden. Ich denke, das stimmt nicht", erklärte Petrov. "In unserer Mannschaft gibt es keine Stars. Deshalb haben wir uns auch für die Endrunde qualifiziert. Wir halten und spielen zusammen. Es gibt keine Egoisten, und jeder wird gleich behandelt."

Italien wird der Favorit sein, es wäre aber ein Fehler, wenn sie die anderen Mannschaften in der Gruppe unterschätzen

Celtic-Teamkollegen

Diese Einstellung könnte der große Unterschied zu den anderen Kontrahenten der Gruppe C sein. Italien, Schweden und Dänemark haben einige der besten Spieler des europäischen Fußballs in ihren Reihen. Was Petrov vielleicht mehr Kopfzerbrechen bereiten wird, ist die Tatsache, dass Schweden mit seinen Celtic-Mannschaftskollegen Johan Mjällby und Stürmerstar Henrik Larsson aufläuft.

Gefährlicher Larsson

"Er wird uns in Portugal das Leben zur Hölle machen", sagte Petrov über Larsson, der in diesem Sommer Celtic verlässt. "Henrik wird für uns das Weiterkommen schwieriger machen. Er ist einer der besten Spieler der Welt. In einem Spiel kann er immer ein Tor schießen und eine Mannschaft im Alleingang besiegen. Wir müssen gegen ihn einfach unser Bestes geben."

Starke Gegner

Larsson, der seinen Rücktritt vom Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärte, um Schweden in Portugal zu verstärken, ist allerdings nur eine Hürde, die Bulgarien überwinden muss. "Italien wird der Favorit sein, es wäre aber ein Fehler, wenn sie die anderen Mannschaften in der Gruppe unterschätzen", sagte Petrov.

Dänisches Dynamit

"Auch Dänemark hat einige große Spieler wie [Jon Dahl] Tomasson, Ebbe Sand und [Dennis] Rommedahl. Wir müssen vor ihnen auf der Hut sein", sagte er weiter. "Wir werden sicherlich unser Bestes geben, um es ihnen schwer zu machen und hoffen, dass dies gut genug ist, um ins Viertelfinale einzuziehen."

euro2004.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.