Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Moritz Hopsagassler

100% AMATEURE OHNE PROFIS

10 Beiträge in diesem Thema

Ich bin gegen die sogenanten Amateurklubs der BuLi-Vereine in Regionl- bzw. Landesligen!!! Sie zerstören unseren Fussball --> Wettbewerbsverzerrung!!!

Infos gibts auch unter www.amateure-ohne-profis.de

Kämpfen wir gemeinsam gegen die Profis im Amateurfussball - sie haben hier nichts verloren

:mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Deutschland ist die Situation meines Erachtens nach eine ganz andere, als sie hier bei uns ist. Bei unseren Nachbarn werden manche Ligen von den Amateurteams, die so gut wie keine Zuschauer haben, richtiggehend dominiert, sehr viele Spieler aus dem Profikader eingesetzt, was für Traditionsvereine natürlich ein großes Problem darstellt, da ihnen der Weg nach oben verbaut wird. In Österreich sehe ich dieses Problem nicht, da die Regelungen diesbezüglich nicht schlecht sind und die "Amateure" üblicherweise guten Fußball spielen. Ich finde eine Partie gegen die Admira Amateure um einiges interessanter als zB gegen Himberg oder Hundsheim.

Ansonsten kann ich die Homepage, die oben erwähnt wurde, aber nur empfehlen. Sie zeigt die Leiden einiger Traditionsklub wirklich sehr gut auf. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Österreich sehe ich dieses Problem nicht

Leider muss ich Dir in diesem Punkt wiedersprechen. Stell Dir nur vor, Donau und Donaufeld kämpfen um den Titel in der Wiener Stadtliga. Und stell Dir nun vor die Rapid Amateure spielen gegen Donau nur mit Jungen --> Donau gewinnt. Und eine Woche später spielen sie auf einmal mit 2, 3 Profis - Donaufeld verliert...

Wärest Du als Donaufeld-Trainer da nicht sauer???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dir erklären, warum es dieses Problem in Österreich nicht wirklich gibt:

Es existiert eine Liste mit 13 Spielern, die bei Spielen der Amateurteams nicht spielberechtigt sind. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass außer diesen 13 Spielern der SK Rapid, den du genannt hast, so irrsinnig starke Spieler hat, die einer Mannschaft, die Meisterambitionen hat, großen Schaden zufügen kann. Auch in unserer Liga gibt es mit den Admira Amateuren ein solches Amateurteam. Bei den Spielen gegen diese Mannschaft hat es nie Auswirkungen gehabt, wenn 2 oder 3 Spieler, die normalerweise im Profikader sind, eingesetzt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.