Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MEISTER1965

Coitus interruptus

7 Beiträge in diesem Thema

Es ist eh schon längere Zeit spürbar und sichtbar, dass die Spieler Angst vor dem Ball haben.Angst davor angespielt zu werden und damit Verantwortung zu haben.

Eine Szene gestern werde ich nie vergessen.Da kämpft sich Miloti durch, bringt den Ball noch zur Mitte, der Spieler (ich glaube Schiener) etwa am Fünfer, steht verkehrt zum Tor und spielt einzig richtig unserem STÜRMER Enrico Kern auf.Der braucht eigentlich nur voll draufhalten und es steht 2:0.Der gute Mann vermurkst die Chance,weil er einfach nicht wollte/konnte.

Bezeichnend war, DER HATTE ANGST davor den Ball zu bekommen.Das spürte man richtig.Ja man hörte es durchs ganze Stadion hallen:NEIN! BITTE NICHT ZU MIR!!!!!

Warum das so war, soll sich jeder selber ausmalen.Ich meine, da plagen sich 22 Spieler 90 Minuten ab um das Geilste zu erleben, einfach, EIN TOR ZU SCHIESSEN!Und das so oft wie möglich.Warum aber ausgerechnet ein STÜRMER verweigert, da muss die Unsicherheit schon enorm sein.

Ich schätze im Training, wenn er keinen Druck hat, macht er das Tor(hoffentlich).Also bitte TRAU dich.Wenn es schief geht - Pech gehabt - ,aber nimm dir nicht den höchsten Genuss!!! ;):love::love::love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.