Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rotbart_Barbarossa

schiebung

11 Beiträge in diesem Thema

so wie union wels und vorwärts steyr hätte auch der fc tirol milch in der untersten spielklasse neu beginnen müssen.

net bequem in der regionalliga einsteigen!!! nee nee ... :nope:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du hast leider überhaupt keine ahnung.

Was glaubst du warum wir jetzt mit Wattens eine SPG sind ?

Richtig, Wacker hat sich mit Wattens zusammengeschlossen damit sie in der RLW beginnen können.

Zuerst lesen, dann denkn und zum schluss vielleicht schreiben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so wie union wels und vorwärts steyr hätte auch der fc tirol milch in der untersten spielklasse neu beginnen müssen.

net bequem in der regionalliga einsteigen!!! nee nee ... :nope:

Wo wir neu beginnen kann dir aber schon ziemlich wurscht sein! (kannst uns ja verklagen)

Außerdem sind wir weder Wels noch Steyer, sondern 10facher österr. Meister.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem sind wir weder Wels noch Steyer, sondern 10facher österr. Meister.

Das gibt euch kein Recht bevorzugt zu werden. Wie das mit der SPG gegangen is weiß ich nicht - auf jeden Fall wirds scho passen jetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem sind wir weder Wels noch Steyer, sondern 10facher österr. Meister.

Das gibt euch kein Recht bevorzugt zu werden. Wie das mit der SPG gegangen is weiß ich nicht - auf jeden Fall wirds scho passen jetzt...

is ja keine Bevorzugung, wir waren hald klug genug uns einen Kooperationspartner zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so gesehen ist wattens so eine art hure für euch die ihr missbraucht und dann wenn ihr sie nicht mehr braucht ihrer wieder entledigt.

sehr fein. 8P

aber naja ... hauptsache die tiroler sind bald wieder in der bundesliga vertreten, nicht wahr? |x

und der zweck heiligt die mittel, jaa jaa ... :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so gesehen ist wattens so eine art hure für euch die ihr missbraucht und dann wenn ihr sie nicht mehr braucht ihrer wieder entledigt.

sehr fein. 8P

aber naja ... hauptsache die tiroler sind bald wieder in der bundesliga vertreten, nicht wahr? |x

und der zweck heiligt die mittel, jaa jaa ... :holy:

was hast du eigentlich für ein Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

solche kritiker kann man nicht für voll nehemen!!!!

wenn wir in der letzten liga angefangen hätten würden genau solche typen meldungen wie:"warum seit ihr so dumm und soht euch keinen kooperationspartner" loslassen!

außerdem hat der fc tirol jahrelang wattens mit spielern verstärkt und die kooperation besteht schon über jahre! nebenbei hat sich ja wacker verpflichtet nach dem ende der spg,wattens eine mannschaft zu ermöglichen die min. in der landesliga vorraussichtlich jedoch in der tiroler liga spielen wird!!!

außerdem wird der bekanntheitsgrad von wattens enorm gesteigert und wohl für immer im gedächnis der fußballfans bleiben als der verein der,der wacker den weg zurück ermöglichte!

weiters sind deine vergleiche mit steyr und wels wohl ein schlechter scherz,den hinter diesen vereinen standen vielleicht ein paar tausend(wenn überhaupt) sympatisanten und hinter wacker steht ein ganzes bundesland! außerdem ist der fanstamm in tirol sehr groß und sehr treu! die regionalliga zuschauerzahlen sprechen wohl ihre eigene sprache!!!!!!!

weiters muß doch jeder fußballfan in österreich egal ob wiener,salzburger oder sonst einer froh sein wenn ein traditionsverein der sportlich,wirtschaftlich und vom fanpotenzial sowieso die traurige bundesliga bald wieder bereichert und das niveau wieder anhebt!

aber egal kritisiert und geht nach steyr und wels und klatscht fleißig!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiters sind deine vergleiche mit steyr und wels wohl ein schlechter scherz,den hinter diesen vereinen standen vielleicht ein paar tausend(wenn überhaupt) sympatisanten und hinter wacker steht ein ganzes bundesland! außerdem ist der fanstamm in tirol sehr groß und sehr treu! die regionalliga zuschauerzahlen sprechen wohl ihre eigene sprache!!!!!!!

Aja, aber sonst gehts dir eh noch gut? Das ist doch an sich vollkommen egal, ob es sich dabei zum einen Retortenklub aus Langenlebarn oder um einen 300 jährigen handelt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.