Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

Internetbremser eingefangen?

30 Beiträge in diesem Thema

Also Leute, ich hab seit gestern das Problem das mein Internet nicht mehr so schnell geht besser gesagt es kriecht nur mehr vor sich hin!

Ich hab die Vermutung das ich mir durch igendeine Seite etwas eingefangen hab das das Internet bremst. Und zwar glaub ich an ein kleines Pop-Up Fenster das sich manchmal in der Task-Leiste meldet aber nicht zum vergrößern ist.

Was kann das sein? Kann mir wer helfen, oder braucht ihr noch mehr Hinweise??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab amal so was ähnliches gehabt. bei mir is damals nur a seite zum öffnen gegangen, wenn ich einen ordner auf und zu gemacht habe..........und das bei jedem klick auf er seite.............

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am besten du machst mal einen screen von den prozessen in deinem taskmanager und postest ihn hier. ich glaub da rennt nur irgendein programm im hintergrund das deinen speed bremst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also an nwiz sollte es nicht liegen, das hab ich auch drin und alles läuft gut :D

aber TkBellExe könnte das problem sein ;) hab davon noch nie was gehört...

such einfach mal mit google nach TkBellExe ... da findest vielleicht was dazu. bin jetzt selber zu faul um zu suchen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RealPlayer version: 6.0.10.505 RealOne 'Free' package

Registry Key Location:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Key Name: TkBellExe

Value: C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\evntsvc.exe -osboot

Put there unconditionally when RealOne is installed, stays there, and is

recreated/updated when RealOne is started if you try to delete or change

it. There is no option to disable this behaviour, although there IS an

option within RealOne which supposedly makes it actively do stuff only

when RealOne is being executed.

This is under "Internet Settings" as "Only perform automatic services

while RealOne Player is in use". When you try to Enabling this option,

it begs you not to. When you enable it, it still DOES NOT remove the

above registry key, however the evntsvc.exe process is terminated when

RealOne is exited, and from that point on is started and closed in

tandem with RealOne.

Note that the 'Run' registry key is still there, so I assume it doesn't

*allow* itself to start when realone isn't running.

Regardless of the above setting, the TkBellExe registry key is still

recreated/updated every time RealOne is run.

So far the only apparent action of the evntsvc process was to create a

desktop shortcut link to Tiscali's website, early in the morning. The

initial memory footprint is 143kb - same as the exe size - in ram and

about 450kb paged.

There is a resolution: it seems that if you delete evntsvc.exe, then

RealOne does not complain about not being able to run it, and it no

longer creates the registry key. It's not exactly a documented technique

though.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RealPlayer version: 6.0.10.505 RealOne 'Free' package

Registry Key Location:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

Key Name: TkBellExe

Value: C:\Program Files\Common Files\Real\Update_OB\evntsvc.exe -osboot

Put there unconditionally when RealOne is installed, stays there, and is

recreated/updated when RealOne is started if you try to delete or change

it. There is no option to disable this behaviour, although there IS an

option within RealOne which supposedly makes it actively do stuff only

when RealOne is being executed.

This is under "Internet Settings" as "Only perform automatic services

while RealOne Player is in use". When you try to Enabling this option,

it begs you not to. When you enable it, it still DOES NOT remove the

above registry key, however the evntsvc.exe process is terminated when

RealOne is exited, and from that point on is started and closed in

tandem with RealOne.

Note that the 'Run' registry key is still there, so I assume it doesn't

*allow* itself to start when realone isn't running.

Regardless of the above setting, the TkBellExe registry key is still

recreated/updated every time RealOne is run.

So far the only apparent action of the evntsvc process was to create a

desktop shortcut link to Tiscali's website, early in the morning. The

initial memory footprint is 143kb - same as the exe size - in ram and

about 450kb paged.

There is a resolution: it seems that if you delete evntsvc.exe, then

RealOne does not complain about not being able to run it, and it no

longer creates the registry key. It's not exactly a documented technique

though.

Und was bedeutet das jetzt für mich?? Brauch ich die Datei jetzt oder nicht??

Das Problem liegt am Seitenaufbau, bei Downloads geht alles in ganz normalen Tempo! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ich würd' an deiner stelle mal die datei "evntsvc.exe" suchen, und von dem einen ordner, in dem sie liegt, am desktop verschieben.

dann probier alles aus, ob eh noch alles geht. wenn ja, kannst die datei löschen, und wenn irgendwas nicht funkt, dann kannst sie wieder in den ordner zurückspielen. teste das mal. wenn es dein problem behebt, dann ist's gut. wenn nicht schauen wir weiter...

bearbeitet von m@x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Langsam aber sicher zuck ich aus! Jeder Seitenaufbau dauert fast 5 Minuten bis alle Bilder geladen sind. Wie schon oben gesagt laufen Downloads usw. ganz normal wie immer nur der Seitenaufbau funktioniert so gut wie gar nicht! Am meisten ärgert es mich ja das ich für Posts hier im ASB ca. 5mal auf Antworten gehen muß bis er endlich die geschriebene Antwort wirklich postet.

Hab jetzt in der msconfig unter autostart 2 Datein "aus"geklickt die ich nicht kannte, bracht hats überhaupt nicht! Ich hab keine Ahnung an was das alles liegen kann!

HIIIIIIIIIIIIIIIIIILFE!!!!!!!!!!!! :angry::nein::(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.