Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
narf

Elektrobaukasten

3 Beiträge in diesem Thema

Liebes ASB,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Geschenk für einen 14 jährigen Burschen, der sich stark für Elektrizität und Grundzüge der Technik interessiert (ja, die gibts noch). Ich habe schon mehrere Seiten durchstöbert, meistens finde ich allerdings nur Kinderspielzeug.

Ich hätte mir etwas vorgestellt, wo er z.B. löten ebenso lernen (bzw. eher üben) kann wie das Arbeiten mit Widerständen, Schaltungen etc. Es darf ruhig etwas komplizierter sein, sollte es sogar. Man kann wohl sagen, ich suche eine Art Baukasten der einem jungen Menschen in Zeiten der Smartphones und Notebooks nicht den Anschluss an die Grundsätze der Technologie verlieren lässt. Dabei geht es weniger um das deppensichere erlernen, als um das Üben, Experimentieren und handwerkliche Umgehen damit.

Hat jemand von euch derartiges evtl. mal verschenkt, geschenkt bekommen oder gesehen? Amazon und eBay spucken auf den ersten Anblick wie gesagt nur Kinderspielzeug aus, und das ist nicht das, was ich suche. Ich habe allerdings auch nicht besonders viel Zeit investiert, da ich mich gerne auf Empfehlungen stürzen würde.

Preisniveau bis 50€, wenn der Inhalt passt.

Danke..

edit: Hoppala - Offtopic wollt ich gar nicht. Kann man das evtl. verschieben?

bearbeitet von narf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zum Conrad schauen, hat so ziemlich alles auch diverse Bau bzw Lehrsätze.

Bin mir ziemlich sicher, dass man dort was findet vlt noch ein Modelbauauto zum selber bauen inkl. Motor usw...(die gehn ganz schön ab ;) )

Also ich wüsste mit 500€ so einiges anzufangen, du könntest ihm ja auch noch die möglichkeit geben, dass du nicht alles aufeinmal kaufst und er mit dir nochmal um z.B. 200€ zum Conrad gehen darf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde zum Conrad schauen, hat so ziemlich alles auch diverse Bau bzw Lehrsätze.

Bin mir ziemlich sicher, dass man dort was findet vlt noch ein Modelbauauto zum selber bauen inkl. Motor usw...(die gehn ganz schön ab ;) )

Also ich wüsste mit 500€ so einiges anzufangen, du könntest ihm ja auch noch die möglichkeit geben, dass du nicht alles aufeinmal kaufst und er mit dir nochmal um z.B. 200€ zum Conrad gehen darf :D

Danke für den Hinweis, hinschauen werde ich mal.. Dachte nicht, dass 0815-Elektromärkte so etwas führen würden. Aber versuchen werde ich es.

Ach, 500€ wären natürlich ein Traum.. gemeint sind 50, sorry :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.