Jump to content
Devil Jin

Suche Autoradio mit Navigation

Recommended Posts

Ich suche ein gutes Autoradio (1 DIN oder 2 DIN) mit einer vernünftigen Navigation, klaren Sprachausgabe und einem nicht so horrenden Preis. (Radio hören, telefonieren und navigieren.) Aber das gibt es anscheinend nicht. Entweder ist es zuteuer (Sony XNV-L66BT) oder die Navigation bzw. die Software gefällt mir nicht. TomTom hat nur das Sony und mit Navigon gibt es offiziell gar nichts. Garmin & Co. ist nicht so mein Fall. Dann dachte ich an Smartphone ausgelegte Radios, wie das AppRadio, Parrot Asteroid oder das Oxygen O Car Radio. Jedoch haben die alle (große) Nachteile. Beim AppRadio und Parrot gibt es noch keine Apps. Von Navigation ganz zu schweigen und ob da überhaupt was kommt, ist vollkommen unklar. Das O Car Radio funktioniert nur mit dem iPhone. Radio hören ohne iPhone ist dadurch nicht möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt auf den Preis drauf an, was du als übertrieben findest. 1.000 Euro für das, was das Gerät alles kann ist in Ordnung. Viel drunter wird es nix geben. Habe mir beim Blödmarkt mal eines für 600 angesehen und das war kurz gesagt Mist.

Wenn du was finden solltest, kann es mir aber ruhig sagen, ich bin selbst auf der Suche nach einem preiswerten Gerät. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Iwo, selbst die Oberklasse kann schlecht sein. Es gibt genug günstige Auswahl mit Blaupunkt, Pioneer, Krämer etc. oder No-Name-Geräte von eBay, nur taugen dir mir nicht wirklich vom Menü her. Ich glaub ich werde beim Parrot Asteroid landen, das schaut ganz gut aus und hoffe, dass viele Apps kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mich jetzt für das Parrot Asteroid auf dem Androide läuft entschieden. Ich bin sehr zufrieden, jedoch gibt es ein paar Schönheitsfehler.

Positiv:

  • Es läuft Android drauf.
  • Es wirkt sehr edel.
  • Es hat einen Diebstahlschutz.
  • Der Klang ist sehr ordentlich. Außerdem harmoniert es perfekt mit Smartphones inkl. Sprachsteuerung.
  • Man kann es ganz einfach per SD-Karte oder USB aktualisieren.
  • Es gibt eine eigene Developer-Seite, wo man Apps programmieren kann.
  • Die Menüführung ist trotz fehlenden Touchscreen sehr gut gelungen.

Negativ:

  • Die Verarbeitung ist nicht ganz ausgereift.
  • Es gibt noch wenig bis gar keine Apps. Navigation geht derzeit nur per Smartphone. (Mit der Zeit sollte sich das aber ändern.)
  • Manchmal hackt es. Jedoch gibt es regelmäßige Updates.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...