Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
weisshaar

Bilder ZTE - Ferencvaros

Recommended Posts

nette sache. zur gesperrten tribüne gibts eine lustige Geschichte:

ZALAHUS (eine fleischfabrik) war jahrelang hauptsponsor (unter ihrem sponsoring wurde ZTE 2002 ungarischer meister)

finanzierte auch (gemeinsam mit der Stadt) das neue Stadion. 2006 brannte die fabrik ab, seitdem sind auch die bauarbeiten

auf eis gelegt.

ZTE (Armada) und FTC (GM, Scamps) verband/verbindet übrigens eine Freundschaft, wie intensiv die noch gelebt wird,

kann ich aktuell nicht sagen, daher war an diesem Spieltag nichts zu erwarten. (zum glück, weil das einer der hauptgründe

ist, warum in ungarn so wenige zuschauer kommen, das zweite ist der miese fussball und die teilweise maroden stadien)

ZTE hat eigentlich eine recht ansehnliche fanszene, armada (1993) und brigate della morte bzw. ultras zalaegerszeg zählen

sicher mit zu den besten gruppen ausserhalb budapests (vor allem da es im südwesten ausser hali, die eher britisch orientiert

sind) kaum nennenswerte gruppen gibt. sopron ist ja nicht mehr vorhanden, körmend bzw. nagykaniza zu weit unten und dann

gibts eigentlich nur mehr kaposvar (auch schon weiter weg) und papa, ebenfalls nicht so prickelnd, wobei da was im aufbau ist.

pecs wäre da noch...

http://www.ultrashun.slx.hu/galeria/553

Edited by Tom-UF

Share this post


Link to post
Share on other sites

nette sache. zur gesperrten tribüne gibts eine lustige Geschichte:

ZALAHUS (eine fleischfabrik) war jahrelang hauptsponsor (unter ihrem sponsoring wurde ZTE 2002 ungarischer meister)

finanzierte auch (gemeinsam mit der Stadt) das neue Stadion. 2006 brannte die fabrik ab, seitdem sind auch die bauarbeiten

auf eis gelegt.

Stimmt genau! Das waren noch Zeiten! Bei meinem ersten Besuch in Zalaegerszeg (das war Ende 1999) war die mittlerweile gesperrte Tribüne noch das Prunkstück des Stadions. So wie es derzeit aussieht wird das Stadion aber noch länger in diesem Zuistand verweilen, was aber auch nicht allzu schlecht ist, denn so ist es auf seine Weise einzigartig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...