derbroesel

österreichischer Kader der U16 EM 1997 gesucht!

6 Beiträge in diesem Thema

Hab kürzlich bemerkt, das die österreichische U16 Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 1997 den 2. Platz belegte. Jetzt würde mich interessieren, ob überhaupt jemand dieser Mannschaft heute in der Bundesliga spielt, bzw. eventuell sogar bei der EURO dabei war. Die wären ja jetzt im besten Fußballalter. Der Gegner im Finale war übrigens Spanien mt Iker Casillas im Tor.

Hab leider nichts dazu im www gefunden, vielleicht schaffts ja wer oder weiß Bescheid!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bericht von 2005

Was wurde aus . . .

Hans-Peter Berger: Die Nummer eins der Ersten Division. Derzeit bei Ried unter Vertrag.

Marc Pieler: Bei der EM Ersatzgoalie, bei Austria chancenlos. Nun Tormanntrainer im violetten Nachwuchs.

Yalcin Demir: Kam von Austria Lustenau, nun beim FC. Dazwischen ein Ausflug in die Türkei (Genclerbirligi).

Philipp Frenzl: Kam aus dem Rapid-Nachwuchs, nun beim Wiener Sportklub.

Bernd Kren: Kein Leiberl bei der Admira, wechselte in die 2. Landesliga, derzeit bei Zistersdorf engagiert.

Christian Mikula: Bei Austria ohne Einsatz, nun bei Kottingbrunn in der Regionalliga Kapitän.

Jürgen Kampel: Spielt mit dem FC Kärnten um den Aufstieg in die Bundesliga.

Thomas Eder: Kreuzbandriss am Weg ins Team, nun beim Kampf zurück in Salzburgs Einserelf.

Pascal Ortner: Viele Klubwechsel, derzeit bei Admira. Zuvor: LASK, Steyr, noch einmal LASK, Verbroedering Geel (2. belgische Liga) und wieder LASK.

Alexander Ziervogel: Bei Admira einst Stammspieler, seit Winter in Bregenz.

Alexander Unger: Nach der EM wollte ihn 1860, doch eine Verletzung kam dazwischen. Landete statt in München in Rohrbach, nun bei SV Gallneukirchen.

Lukas Habeler: Ein Wandervogel in der Regionalliga. Sportklub, Schwechat, jetzt Rietzing.

Stefan Friessnegger: Blieb in Kärnten, jedoch nicht beim FC. Derzeit bei SV Feldkirchen.

Marc Niemetz: Einmal Gratkorn, immer Gratkorn. Mittlerweile Kapitän in der Red Zac Liga.

Ümit Erbay: Schaffte unter Matthäus den Sprung in Rapids Stammelf, danach aber nur noch bei den Amateuren im Einsatz. Nun bei Adanaspor in der türkischen 2. Liga.

Gerald Krajic: Bei Austria auf verlorenem Posten, mit Kapfenberg aber Aufstiegschancen.

Sebastian Bachleitner: Kein Leiberl im Finale, kein Leiberl bei Saalfelden. Nun bei TSV Neumarkt in der 2. Landesliga

bearbeitet von seanton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön, so ungefähr hab ich mir das vorgestellt. Traurig,aber wahr!

die Edith baut den Link wieder ein, wenns recht ist: http://fm4.orf.at/blumenau/107934/

ist recht, hab erm eh nur wieder rausgetan weil blumenaus spieleraufzählung unvollständig war.

bearbeitet von seanton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.