Jump to content
Dannyo

[EURO 2008 Reverse] Der weltmeisterliche Brutalo-Notizblock

Recommended Posts

Dass Adrian Mutu das eine oder andere Mal in seiner bewegten Karriere auf Koks war, war heute mal wieder ganz eindeutig zu sehen. Der Star des rumänischen Teams war im lau-feigen Nachmittags-Badkick, den sich Rumänien und Frankreich boten, noch das Schnellste auf dem Platz. Schade nur, dass sich seine Nebenleute offensiv vorerst als nutzlos erwiesen - sonst hätte mein Geheimfavorit, auf dessen Europameisterschaftstitel ich immerhin 100 Euro gewettet habe und seitdem meinen Freundeskreis mit rumänophilen "Werd's schon seh'n"-Parolen erzürne, diese schwachen Franzosen durchaus schlagen können...

Bis zur etwa hundertsten Minute des gesamten heutigen Fußballtages, befürchtete ich bereits, dass die Hymnen und ihre Sänger zum Highlight des heutigen Tages werden. Die Rumänen bewiesen großen Landesstolz, viel zu selten sieht man solch gröhlende Hymnenvergewaltiger wie Cristian Chivu. Das musikalische Highlight des Tages war dann aber doch die italienische Nationalhymne - einfach, laut, ins Ohr gehend. Die nicht nur europameisterliche, sondern im wahrsten Sinne des Wortes weltmeisterliche Darbietungen der Fans und Spieler, waren leider nur vor Beginn der Partie merklich.

Während der Partie lief alles wie gehabt: Der unheimlich sympathische Mauro Camoranesi, das Lookalike eines patagonischen Michael Jackson, sorgte sich bis zu seiner Auswechslung speziell darum, dass er das Kauen seines Kaugummis so dosiert, dass er die ganze Partie etwas davon hat, ohne zwischendurch zur Bank joggen zu müssen, um sich ein neues Kauinstrument zu holen. Marco Materazzi war seit Zidanes Headbutt auch nicht untätig, dürfte damals jedoch einen ernsthaften Schaden seiner synaptischen Plastizität erlitten haben. Im Memento-Stil gewöhnte er es sich scheinbar an, seine Einkaufslisten, wichtige Geburtsdaten oder bevorstehende Matchtermine auf seinen Körper tätowieren zu lassen. Und so sieht der verrückte Marco mittlerweile aus, wie ein wandelnder Notizblock. Das ist eben das Schöne an den Italienern. Man sieht sie als durchschnittlicher Fußballkonsument nur alle zwei Jahre, doch sie haben immer wieder etwas Neues zu bieten. Ok, hauptsächlich Scheiss Frisuren und modische Geschmacksverwirrungen, aber immerhin.

Erfrischend war es jedenfalls, dass das Spiel mal nicht nur 1:0 endete, wie es ja schon fast zu erwarten war, sondern Italien eine Ordentliche auf den Deckel bekam. Dies behaupte ich jetzt nicht aus einer Antipathie unseren südlichen Nachbarn gegenüber, sondern weil ich denke, dass dies die "Todesgruppe" zum richtigen Zeitpunkt zusätzlich anheizt. Ich freue mich auf den zweiten Spieltag dieser Gruppe und bin gespannt auch Mutu die Italiener schnupfen kann.

Rumänien - Frankreich 0:0

Zürich, Letzigrund, 30.585 Zuschauer(ausverkauft), SR Manuel Mejuto Gonzalez (ESP)

Rumänien: Lobont - Contra, Tamas, Goian, Rat - Cocis (64./Codrea), Radoi (92./Dica), Chivu - Nicolita, D. Niculae, Mutu (78./M. Niculae)

Frankreich: Coupet - Sagnol, Thuram, Gallas, Abidal - Ribery, Toulalan, Makelele, Malouda - Anelka (72./Gomis), Benzema (78./Nasri)

Gelbe Karten: D. Niculae, Contra, Goian bzw. Sagnol

Niederlande - Italien 3:0 (2:0)

Bern, Stade de Suisse, 30.777 Zuschauer (ausverkauft), SR Peter Fröjdfeldt (SWE)

Niederlande: Van der Sar - Boulahrouz (77./Heitinga), Ooijer, Mathijsen, Van Bronckhorst - De Jong, Engelaar - Kuyt (81./Afellay), Van der Vaart, Sneijder - Van Nistelrooy (70./Van Persie)

Italien: Buffon - Panucci, Barzagli, Materazzi (55./Grosso), Zambrotta - Gattuso, Pirlo, Ambrosini - Camoranesi (75./Cassano), Toni, Di Natale (64./Del Piero)

Gelbe Karten: De Jong bzw. Toni, Zambrotta, Gattuso

Torfolge: 1:0 Van Nistelrooy (26.), 2:0 Sneijder (31.), 3:0 Van Bronckhorst (79.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...