Jump to content
Jonny Rainbow

[Bilder]NK Maribor - Interblock Ljubijana 1-1

Recommended Posts

coole bilder vom derby übrigends, diese sind natürlich auch alle super geworden. *haha*, das bild vom roman mit da chick hast auch genommen....schaut echt recht lustig aus, und das vom burger.... :love: der is echt sooo extrem köstlich!! cooles gruppenphoto übrigends... :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich im Sommer/Herbst auch vorhabe, dass neue Stadion zu besuchen, wollte ich fragen, ob du weißt, wie lange ich ca. vom Bahnhof zum Stadion brauche? Und können Tickets noch am Spieltag beim Stadion gekauft werden?

Danke

Edited by groundhopper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich im Sommer/Herbst auch vorhabe, dass neue Stadion zu besuchen, wollte ich fragen, ob du weißt, wie lange ich ca. vom Bahnhof zum Stadion brauche? Und können Tickets noch am Spieltag beim Stadion gekauft werden?

Danke

ein ausverkauftes ligaspiel in slowenien ist so warscheinlich wie eine würschtelbude in der antarktis ;) , selbst bei länderspielen(z.b. niederlande, etc.) bekommt man problemlos karten. da maribor generell nicht sehr groß ist schätze ich mal auf höchstens ne halbe stunde vom bhf zum stadion(aber k.A. wo der bhf ist).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest ultrimo

ein ausverkauftes ligaspiel in slowenien ist so warscheinlich wie eine würschtelbude in der antarktis ;) , selbst bei länderspielen(z.b. niederlande, etc.) bekommt man problemlos karten. da maribor generell nicht sehr groß ist schätze ich mal auf höchstens ne halbe stunde vom bhf zum stadion(aber k.A. wo der bhf ist).

Super Bilder!

Das Ljudski Vrt ist ja gut gelungen, wenigstens war beim Eröffnungsspiel gegen Nafta volles Haus.. Ist ja leider in SLO, SK & CZE heutzutage so, dass nur bei Topspielen eine grosse Kulisse zu erwarten ist, aber weiss doch sowieso jeder..

Aber für ein 2Mio Land finde ich die Szene gut, besonders das Derby Maribor gegen Olimpija.. :love:

t_1m_9acab12.jpg

@ Burger = Pleskavica? :D

@ Interblock = Diesen Namen höre ich zum ersten mal! Pokalsieger 2008 und das Vereinslogo ist ja der Hammer..! 8P

3364.gif

& fritzl transparent..

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Interblock = Diesen Namen höre ich zum ersten mal! Pokalsieger 2008 und das Vereinslogo ist ja der Hammer..! 8P

3364.gif

& fritzl transparent..

bin mir auch nicht ganz so sicher wie es zu interblock gekommen ist :glubsch: ....müsste halt jemand recherchieren, ich hab aktuell keine zeit!

gibts denn olympija denn überhaupt noch? :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin mir auch nicht ganz so sicher wie es zu interblock gekommen ist :glubsch: ....müsste halt jemand recherchieren, ich hab aktuell keine zeit!

gibts denn olympija denn überhaupt noch? :ratlos:

Interblock Ljubljana (früher NK Factor) wurde 1975 gegründet, wurde 2005/06 Meister der 2. Division und schaffte den Aufstieg in die Prva Liga, wo man die Saison 2006/07 als Neunter beendete. In den Play Off Spielen sicherte man sich den Verbleib in der Prva Liga Telekom Slovenije. Früher war der Verein als NK Factor bekannt. Erst 2007 folgte die Änderung in Interblock. Auch die Vereinsfarben wurden von hellblau in rot geändert. Der Klub ist jetzt als "The Devil's Team" bekannt. Woher das Pentagramm-Logo kommt, finde ich jetzt leider nicht.

NK Olimpija ist ein Traditionsverein aus Slowenien, gegründet 1911. In der jugoslawischen Liga war man stets ein ernstzunehmender Gegner. Beste Plazierung: Rang 7 (1971 und 1983). Während des Bürgerkrieges im ehemaligen Jugoslawien entschied man sich 1990/91 zuerst, an der jugoslawischen Liga weiterhin teilzunehmen, auch wenn alle anderen slowenischen Vereine und auch die Vereine aus dem benachbarten Kroatien aus der Liga ausgetreten sind. Doch schon bald nach dieser Entscheidung nahm der Krieg an Intensität zu, und man entschloss sich ein Jahr Pause zu machen. Nach diesem Jahr schloss man sich dann der slowenischen Liga an. Dort verspürte man einen drastischen Zuschauerverlust, auch der Vorstand war wohl wirtschaftlich nicht ganz auf der Höhe. Trotz aller widrigen Umstände wurde man doch vier Mal Meister (1992, 1993, 1994 and 1995), ehe 2004/05 der nicht zu vermeidende Zwangsabstieg in die fünfte Liga folgte. Dort spielte man eine Saison unter dem Namen NK Bežigrad, seit Sommer 2006 nennt sich der Verein aber wieder Olimpija. Seit der Saison 2007/08 spielt Ljubljana in der 3. Slowenischen Liga. Dort konnte man sogar schon einen 9:0 Sieg erzielen.

http://www.nkolimpija.com/

Edited by Gerhard79

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interblock Ljubljana (früher NK Factor) wurde 1975 gegründet, wurde 2005/06 Meister der 2. Division und schaffte den Aufstieg in die Prva Liga, wo man die Saison 2006/07 als Neunter beendete. In den Play Off Spielen sicherte man sich den Verbleib in der Prva Liga Telekom Slovenije. Früher war der Verein als NK Factor bekannt. Erst 2007 folgte die Änderung in Interblock. Auch die Vereinsfarben wurden von hellblau in rot geändert. Der Klub ist jetzt als "The Devil's Team" bekannt. Woher das Pentagramm-Logo kommt, finde ich jetzt leider nicht.

NK Olimpija ist ein Traditionsverein aus Slowenien, gegründet 1911. In der jugoslawischen Liga war man stets ein ernstzunehmender Gegner. Beste Plazierung: Rang 7 (1971 und 1983). Während des Bürgerkrieges im ehemaligen Jugoslawien entschied man sich 1990/91 zuerst, an der jugoslawischen Liga weiterhin teilzunehmen, auch wenn alle anderen slowenischen Vereine und auch die Vereine aus dem benachbarten Kroatien aus der Liga ausgetreten sind. Doch schon bald nach dieser Entscheidung nahm der Krieg an Intensität zu, und man entschloss sich ein Jahr Pause zu machen. Nach diesem Jahr schloss man sich dann der slowenischen Liga an. Dort verspürte man einen drastischen Zuschauerverlust, auch der Vorstand war wohl wirtschaftlich nicht ganz auf der Höhe. Trotz aller widrigen Umstände wurde man doch vier Mal Meister (1992, 1993, 1994 and 1995), ehe 2004/05 der nicht zu vermeidende Zwangsabstieg in die fünfte Liga folgte. Dort spielte man eine Saison unter dem Namen NK Bežigrad, seit Sommer 2006 nennt sich der Verein aber wieder Olimpija. Seit der Saison 2007/08 spielt Ljubljana in der 3. Slowenischen Liga. Dort konnte man sogar schon einen 9:0 Sieg erzielen.

http://www.nkolimpija.com/

Alles klar, dankeschön für die Info! so musste ich nicht suchen.... :=

Fahr ma mal zu Olimpija?? :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...