FERNSEHTIPP


Fem Fan
 Share

Recommended Posts

Mamarazza i.R.

Morgen von 23:10-23.55 ORF 2 schauen.

'dok.film'

FAN-KULTUR

Faszination Fußball – keine Sportart in Europa versteht es besser, die Massen zu emotionalisieren und zu mobilisieren. Im Positiven wie im Negativen.

(Im Filmausschnitt grad im ORF, bild ich mir ein, die Friedhofstribüne gesehen zu haben, vielleicht kommt ja über die Viennafans auch was.)

23:55

KURZFILM 'dok.film'

ELEVEN MINUTES

Filmschaffende aus Österreich und der Schweiz machen jeweils 11-minütige Kurzfilme rund um die Fußball-EM 2008: Wer das künstlerische Länderduell gewinnt, entscheidet das Publikum.

http://tv.orf.at/program/orf2/night/20080525/

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinniger Poster

Morgen von 23:10-23.55 ORF 2 schauen.

'dok.film'

FAN-KULTUR

Faszination Fußball – keine Sportart in Europa versteht es besser, die Massen zu emotionalisieren und zu mobilisieren. Im Positiven wie im Negativen.

(Im Filmausschnitt grad im ORF, bild ich mir ein, die Friedhofstribüne gesehen zu haben, vielleicht kommt ja über die Viennafans auch was.)

23:55

KURZFILM 'dok.film'

ELEVEN MINUTES

Filmschaffende aus Österreich und der Schweiz machen jeweils 11-minütige Kurzfilme rund um die Fußball-EM 2008: Wer das künstlerische Länderduell gewinnt, entscheidet das Publikum.

http://tv.orf.at/program/orf2/night/20080525/

Natürlich versäumt :aaarrrggghhh: Hats wer gesehen? War was interessantes dabei?

Share this post


Link to post
Share on other sites

I'll be back!

Natürlich versäumt :aaarrrggghhh: Hats wer gesehen? War was interessantes dabei?

habs nebenbei laufen gehabt. nachdem aber 2/3 (oder doch 2/4?) der kurzfilme auf französisch mit untertiteln bzw. italienisch mit untertiteln waren hab ich dann aber relativ bald abgeschaltet, da vorm pc sitzen und nebenbei fernsehen nicht möglich war.

hatte aber auch in den paar minuten die ich gesehen hatte nicht den eindruck dass es uninteressant war.

im italienischen beitrag ging's glaub ich um einen italienisch-sprachigen schweizer der in seiner italienischen identität zwischen der schweiz und italien hin und hergerissen war.

im österreichischen beitrag kam sebastian martinez (und ganz kurz auch schneckerl) vor.

der französische beitrag ist mir weitgehend entgangen.

btw.: ich bin's nicht gewöhnt mich ausschließlich auf's fernsehen zu konzentrieren und da kommen dann so halbe sachen wie meine "zusammenfassung" heraus. :holy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.