Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
m_fiala

Besian Idrizaj wieder im Training

1 Beitrag in diesem Thema

Besian Idrizaj wurde heute einer neuerlichen Kontrolluntersuchung an der klinischen

Abteilung für Kardiologie unterzogen.

„Besian geht es nach wie vor sehr gut. Die durchgeführten Untersuchungen ergaben einen Erfolg der antiviralen Therapie, die Blutwerte zeigten keinen Hinweis mehr auf die vorher bestehende Virusinfektion. Ein beschwerdefrei durchgeführter Belastungstest ergab ein zufrieden stellendes Ergebnis mit der Konsequenz, dass der Spieler des FC Wacker Innsbruck ab sofort wieder einem Aufbautraining bei seinem Verein unterzogen werden kann“, so die behandelnden Ärzte Univ.-Prof. Dr. Otmar Pachinger und Univ.-Doz. Dr. Guy Friedrich.

Nach vier Wochen Pause freut sich Besian wieder auf den Trainingsalltag:

„Ich bin froh, dass ich wieder ins Training einsteigen kann. In den nächsten sieben bis zehn Tagen werde ich ein Aufbautraining absolvieren und hoffe, dass ich der Mannschaft so rasch wie möglich im Kampf gegen den Abstieg helfen kann. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei den behandelnden Ärzten Dr. Otmar Pachinger und Dr. Guy Friedrich für die ärztliche Betreuung bedanken.“

Quelle: Wacker Innsbruck via 90minuten.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.