Jump to content
Höhere Warte

Vienna-Legende und Weltmeister Kurt Schmied verstorben

Recommended Posts

ex orf.at:

Ex-ÖFB-Nationaltorhüter Kurt Schmied verstorben. Der ehemalige österreichische Nationaltorhüter Kurt Schmied ist am Sonntag im 82. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit im Wiener Wilhelminenspital verstorben. Das gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Dienstag nach Erhalt einer entsprechenden Nachricht bekannt.

Berühmtheit hatte der Torhüter bei der WM 1954 erlangt, als er im legendären Viertelfinale in Lausanne gegen die Schweiz (7:5) trotz eines Sonnenstichs durchspielen musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ex orf.at:

Ex-ÖFB-Nationaltorhüter Kurt Schmied verstorben. Der ehemalige österreichische Nationaltorhüter Kurt Schmied ist am Sonntag im 82. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit im Wiener Wilhelminenspital verstorben. Das gab der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Dienstag nach Erhalt einer entsprechenden Nachricht bekannt.

Berühmtheit hatte der Torhüter bei der WM 1954 erlangt, als er im legendären Viertelfinale in Lausanne gegen die Schweiz (7:5) trotz eines Sonnenstichs durchspielen musste.

Kurt Schmieds letzter Auftritt auf der Hohen Warte war glaub ich anlässlich der 110er Feier im Sommer 2004. Hab ihn da fotografiert, finde aber das Bild leider momentan nicht.

Die Geschichte von Lausanne ist legendär, Kurt Schmied erlitt ob der großen Hitze einen Sonnenstich, ein Tormanantausch war damals noch nicht erlaubt, und so musste er das Match in einem tranceähnlichen Zustand durchstehen, taumelte wie ein Ertrinkender zwischen den Pfosten herum und war unfähig, die eigenen Reflexe zu kontrollieren. Zu Hilfe kommen durfte ihm der Masseur, der daraufhin Schmied, der fast nichts mehr wahrnahm, dirigierte: "Kurtl, pass auf, sie kommen, rechts kommens Kurtl, links kommens"! Schmied hielt sich instinktiv an die anweisungen des Masseurs, hatte dabei viel Glück. Er kassierte nach der Pause nur noch ein Tor. Österreich siegte 7:5. Nach dem Spiel aber konnte sich Schmied an nichts mehr erinnern.

Seine Heldentat ist bis heute nicht vergessen.

1955 wurden wir mit Kurt Schmied zu letztenmal österr. Meister, zwar punktegleich mit dem Sportklub, aber wir hatten dank Kurt Schmied weniger Gegentore bekommen.

Hier das Meisterfoto:

post-5867-1197399321_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...