Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Saisonvorschau: Stichwort Abwehr

3 Beiträge in diesem Thema

In diesem Beitrag wird besprochen, wie stark oder nicht stark die Abwehr des Vereins einzuschätzen ist.

Wieviele und vorallem welche Spieler kämpfen um wieviele Positionen ?

Mit welchem Abwehrsystem wird das Team auflaufen ?

Sind Verbesserungen notwendig ?

Ich bitte um rege Teilnahme an dieser Diskussion, zumal dieser Beitrag in ein zusätzliches Projekt des Austrian Soccer Board aufgenommen wird, welches ich demnächst vorstellen werde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rechts wirdwohl Scharner, soweit er fit ist gesetzt sein, Ersatz wird Dospel sein.

Zentral werden wahrscheinlich Verlaat und Rata den Stamm bilden - aber auch Afolabi und Akoto werden auf ihre Einsätze kommen...

Links ist Dheedene deutlich über Troyansky zu stellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Verfügung stehen:

Akoto

Troyansky

Afolabi

Dospel

Verlaat

Ratajczyk

Scharner

Dheedene

Nun gut, genauso wie im Sturm, aber auch im Mittelfeld, ja sogar im Tor, gibt es auch in der Abwehr einen sehr großen Konkurrenzkampf. Als Trainer, kann man sich eigentlich nichts besseres wünschen. Gesetzt sind für mich ganz klar Dheedene und Rata. Um sie herum wird der Kampf los gehen.

Akoto

Der Junge hat seine Hoch und Tiefs. Wenn er einen guten Tag erwischt, ist er DAS Bollwerk in der Abwehr, erwischt er aber einen schlechten, erinnert man sich oft an Martin Hiden. Oft ist es so, dass man einen halben Herzinfarkt bekommt, wenn er am Ball ist, er spielt oft zu riskant und das wird oft bestraft. Eric muß ganz klar an seiner Konstanz arbeiten, sonst wird er nur auf der Bank oder gar Tribüne Platz nehmen.

Troyansky

Vom Kampf her, ist er sicher die absolute Nummer Eins in der Abwehr, nur sein Spielverständnis, sein Passspiel und seine Technik (einmal mehr, einmal weniger) sind wohl seine Gegner bzw. Schwächen. Für einen Abwehrspieler, der auch vielleicht in der Champions League spielen muß, ist das leider zuwenig, wenn nur der Kampf stimmt. Das höchste der Gefühle wird wohl die Bank sein, auf jeden Fall wenn der Rest der Abwehr fit bzw. spielberechtigt ist.

Afolabi

Genauso wie Dundee hab ich ihn erst einmal spielen gesehen und da muß ich sagen, hat er mir schon sehr gut gefallen. Er ist ein ähnlicher Spielertyp wie Akoto (nicht nur wegen der Hautfarbe :D ), nur ist er mehr bulliger als Eric, was ihm sehr zu gute kommt. MMn wird er sich einen Kampf mit Frank Verlaat liefern, ob dann die Routine oder doch das bullige der Sieger sein wird, kann man noch nicht sagen. Von Spielpotenzial her, hat Rabiu aber sehr viel drauf und das obwohl er noch so jung ist.

Dospel

Die Alternative für die rechte Abwehrseite. Bei ihm wäre es gut, wenn er wirklich nur in der Abwehr bleiben würde und keine Versuche nach vorne starten würde. Da der Sinn einer Viererkette aber auch das Offensivverhalten der Aussenspieler ist, wird wohl kein Platz für ihn frei sein in der Ersten Elf. Sein Vorteil ist aber auch, dass er auch im Abwehrzentrum einsetzbar ist, dort hat er aber mit Verlaat, Rata, Afolabi und Akoto, wohl 4 oder mindestens 3 übermächtige Gegner.

Verlaat

Eins ist einmal klar, Frank Verlaat wird auf jeden Fall die ersten beide Spiele nur von der Tribüne aus betrachten können, da er noch von seiner Stuttgart-Zeit gesperrt ist. Wichtig wird Verlaat für die Champions League Quali oder dann auch für die Gruppenphase sein, da ihm in Punkto Erfahrung, keiner was vor machen kann. Aufgrund seines hohen Alters, könnte es aber auch sein, dass er nicht alle 34 bzw. mit CL mindestens 36 Spiele, durchhalten wird und kann. Von der Klasse her, ist er aber auf jeden Fall ein heißer Kanditat für die Innenverteidigung, aber das wird man erst sehen, wenn er nach seinen 2 gesperrten Spielen in die Mannschaft rückt, ob er dann noch die Spieler verdrägen kann, die die ersten 2 bestritten haben.

Ratajczyk

Die einzige Schwäche die mir bei ihm einfällt ist wohl sein Lauftempo. Wenn er einen schnellen Gegenspieler vor sich hat, könnte es sehr eng werden, meistens kann er aber diese mit seinem Einsatz und seiner Erfahrung sehr gut wettmachen. Rata weiss, wann man in einen Spieler reingehen kann und wann nicht. Er behält eigentlich immer die Übersicht und kann auch im Hinblick auf die CL, wieder eine große Saison spielen.

Scharner

Bei ihm stellt sich jetzt die Frage, ob er wirklich bleibt bzw. ob er seinen Kopf freibekommt, wenn es nichts aus dem Transfer nach Italien wird. Sollte er aber beides meistern, ist er sicher eine fixe Größe auf der rechten Abwehrseite. Im Gegensatz zu Dospel, versteht er es auch, in die Offensive zugehen und dort Impuls zusetzen. Wenn er weiter zum Stammkader gehört, wird er auch weiterhin seinen erfolgreichen Weg machen.

Dheedene

Didier war für mich die Überraschung der vergangen Saison. Ich hab ihn zwar vom Namen gekannt, aber seine Spielweise kannte ich, bevor er zur Austria kam, nicht! Er ist unheimlich wichtig für die linke Abwehrseite und kann genauso wie Scharner, nach vorne gute Impulse setzen. Auch in der Abwehr, ist er meistens nicht zu überwinden. Bei mir wäre Dheedene klar gesetzt und ich hoffe auch, dass er das auch unter Löw ist.

Schlussendlich kommt für mich deshalb nur diese Aufstellung in Frage:

Dheedene - Rata - Afolabi - Scharner

Wie das ganze dann aussieht, wenn Verlaat eingreifen kann, ist schwer zusagen, es könnte aber gut sein, dass er dann statt Afolabi im Abwehrzentrum spielen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.